Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Montag, 6. Juni 2011

Arctic Queen

Puh... was war das für eine schwüle Hitze gestern. Wir wollten den Sonntagnachmittag eigentlich nutzen, um eine wunderschöne Gartenausstellung zu besuchen, aber - ehrlich gesagt - dazu ist uns bei der hohen Luftfeuchtigkeit dann doch die Lust vergangen. Mit Wassermelone, Eisschokolade und Co. konnten wir es dann aber auch ganz gut  im heimischen Garten aushalten ;-).

Noch vor wenigen Tagen hat meine jedes Jahr mit Freude erwartete Clematis "Arctic Queen" sich noch so präsentiert,


jetzt ist endlich die erste Blüte aufgegangen. Und ich muss sagen: Das Warten hat sich doch gelohnt, oder? 




Mein Allium (Zierlauch) hat inzwischen bereits Samen angesetzt ... auch ein interessanter Anblick.


Ja, und unser uralter Kirschbaum hat sich überraschenderweise auch im zweiten Jahr in Folge dazu entschlossen, uns mit einer reichen Ernte zu erfreuen. Normalerweise beglückt er uns nur alle zwei Jahre mit seinen süßen Früchtchen. Aber in diesem Jahr....seht selbst:



Ansonsten ist es im Moment ruhig im Garten. Bei der Wärme und starken Sonneneinstrahlung habe ich das Buchsschneiden erstmal eingestellt, irgendwann wird sich schon noch ein besserer Zeitpunkt ergeben. Bislang ist mir der Buchsschnitt noch nie davongelaufen .... schade eigentlich.





Erinnert Ihr Euch noch an meine riesige Clematis an unserer Hauswand? Wir haben uns in der Zwischenzeit dazu entschlossen, das alte vertrocknete Gestrüpp abzuschneiden - sieht ganz schön traurig aus, oder? Jetzt heißt es abwarten, ob da noch mal was kommt oder nicht. Aber ehrlich gesagt, sieht das alles ganz schön vertrocknet aus. Egal - dann werde ich einfach eine schöne Kletterrose dorthin pflanzen. Man muss in allem auch was Positives sehen - kicher.


Ja und dann war es doch auf einmal so weit - die ersten Tropfen fielen - welch eine Erleichterung! Es hätte natürlich bedeutend mehr sein können, aber wir waren auch schon so sehr froh und haben es uns schön kuschelig unter unserer Überdachung gemacht und dem leisen Sommerregen zugesehen!

Kommentare:

  1. Es ist wunderschön bei Dir! Ich kann mich nicht sattsehen... mit soviel Liebe hast Du alles gezaubert. Einfach toll!
    GGGLG Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Oh, die Arctic Queen ist einfach himmlisch schön!
    Der Clematis würde ich viel Wasser und etwas Kompost geben - ich wette die treibt wieder aus....
    und sonst...Rosen ausuchen ist wirklich was schönes! *grins*
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  3. Die Clematis ist der absolute Hammer - da werd ich ganz blass vor Neid.

    AntwortenLöschen
  4. Już niedługo będziesz jadła czereśnie, aż zazdroszczę. Powojniki piękne. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschön deine Arctic Queen und der Knotengarten macht sich richtig gut!

    Liebe Grüsse Rosana

    AntwortenLöschen
  6. Die Arctic Queen sieht richtig erfrischend aus, das Warten hat sich auf jeden Fall gelohnt.
    Warte ruhig noch mit den Schnitt, wie du sagst, er läuft dir ja nicht weg.
    Die Clematis sieht leider wirklich tot aus. Aber ich sehe es immer so, wenn mal etwas nicht überlebt hat ist dort Platz für neues und wir Gärtner müssen uns ja immer zurück halten mit Kaufen, da sind solche Gelegenheiten doch gut.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  7. Die Queen ist aber auch eine ganz schöne! Und der Knotgarden - der hats mir sowieso angetan. Das sage ich nicht, um hier was zu schreiben, ich liebe Knotengärten, nur selber will ich keinen -diese Arbeit für mein Kreuz wäre ungeeignet.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Deine Arctic Queen ist wirklich schön! Viele schöne Blumen hast du in deinem Garten. Bei uns wird das erst noch. Der Fokus lag bisher eher auf Instandhalten - sowohl von Haus als auch von Garten. Aber so langsam kann man auch mit der Gestaltung beginnen!!

    Ich habe wieder ein neues Bild in meinen Blog eingestellt - das könnte dir gefallen:

    http://alexandra-malerei.blogspot.com/2011/06/sonderbare-begegnung.html

    Ist bisher mein schönstes!

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  9. Wow, wow,wooooow... die Arctic Queen ist einfach ein Traum! Grins und ich dachte schon, was schreibt das Mädel Mitten im Sommer von der Arctic :o)... so kann man diese wirklich geniessen.
    Dein Garten ist eine Augenweide.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön ist diese Arctic Queen und dann noch in meiner Lieblingsfarbe!!
    Und erst dein Knotengarten....keine Spur von gelben Blättern....Beneidenswert!
    Hab einen schönen Tag
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön ist diese Arctic Queen und dann noch in meiner Lieblingsfarbe!
    Und erst dein Knotengarten...keine Spur von gelben Blättern...Beneidenswert*seufz*
    Hab einen schönen Tag und liebe
    Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Wirklich wunderschön ist dein Arctic Queen, und dann noch in meiner Lieblingsfarbe!
    Und erst dein Knotengarten, kein einziges gelbes Blättchen.Beneidenswert!
    Hab einen schönen Tag.
    LG
    Birgit

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Gartenliesel
    Komplimente hast du ja schon viele bekommen, da möchte ich mich aber trotzdem gerne anschließen. In deinen gepflegten Garten steckt viel Liebe und Mühe darinnen, aber es lohnt sich , jedes Foto ist schön , die Kirschen glänzen zum hineinbeißen.
    LG Jutta

    AntwortenLöschen
  14. Oh, wie wunderschön deine weisse Clematis ist. Und deinen Buchsknotengarten bewundere ich seitdem du ihn angelegt hast. Er sieht richtig toll aus, als würde er schon seit Jahrzehnten bestehen. Es ist immer wieder eine Freude in deinen so gepflegten Garten zu blicken.
    Herzliche Grüsse,
    Barbara

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!