Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Montag, 13. Juni 2011

Seerosenblüte

Jedes Jahr warten wir gespannt darauf, ob und wann unsere Seerose wieder blüht. Unser Teich ist ja nun nicht so sehr tief, nur etwa 70 cm, und die Seerose bleibt den ganzen Winter über draußen. So wie auch unsere Goldfische - und bis jetzt haben alle diese Prozedur immer unbeschadet überstanden - und das trotz der beiden doch sehr harten und langen Winter.

Aber auch in diesem Jahr hat sie nun ihre erste Blüte geöffnet:


Im Gartencenter konnte ich letztens nicht an einer Margerite in Pink vorbeigehen. Eigentlich ist die Margerite nicht meine bevorzugte Sommerpflanze, aber diese hier finde ich ganz hübsch. Sie blüht in sehr vielen verschiedenen Pinktönen und sieht so immer wieder etwas anders aus.



Ja, und dieses hübsche Ding habe ich letztens zu meinem Geburtstag geschenkt bekommen. Sie blüht sehr üppig und gefällt mir richtig gut. Leider weiß ich aber nicht, um welche Pflanze es sich hier handelt. Hat jemand von Euch da eine Idee?









Nachdem wir nun in den letzten Tagen die vorerst letzte Geburtstagsparty gefeiert haben, habe ich jetzt auch wieder etwas mehr Zeit für die Gartenarbeit - vor allen Dingen der Buchsbaumschnitt muss unbedingt weitergehen.

Kommentare:

  1. Huhu :-)
    Es könnte sein, dass es sich bei der Pflanze um den "Elfenspiegel" handelt. Aber hundertpro sicher bin ich mir nicht.
    Wiedermal superschöne Gartenbilder!
    Liebe Grüße,
    Angelina

    AntwortenLöschen
  2. Als Elfenspiegel kenne ich sie auch.
    LG - Heike

    AntwortenLöschen
  3. Genial schön dein Garten! Und die Seerose natürlich auch. Wir haben ja auch einen Miniteich - der nur etwa 50 cm tief ist, nur haben sich die Goldfische dortdrin leider nicht gehalten. Dies weniger wegen dem Winter; der Fischreiher hat alle 12 ratzeputz weggeputzt und das mit einem einzigen Besuch. Nun, zwei Fische sind jetzt noch drin - seit zwei Jahren. Eigentlich wären es auch Goldfische, aber die bleiben braun - wissen sich zu helfen ... und so werden sie vom Fischreiher nicht mehr erspäht.
    Der Elfenspiegel ist wunderschön. Kannte diese Pflanze bislang auch nicht.
    Hab einen restlichen schönen Pfingstmontag!
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Unsere Seerose blüht dieses Jahr nicht so üppig wie sondt, das kann aber auch daher kommen dass der Tiech zunehmend mehr Schatten von den Bäumen abbekommt.
    Auf Elfenspiegel hätte ich jetzt auch getippt!
    Wir haben am Samstag ebenfalls mit dem Buchsschnitt begonnen, aber die größten Kugeln und die Hecke liegen leider noch vor uns. Falls es morgen nicht regnet machen wir weiter, so lange bis der Akku leer ist :-)

    LG LIs

    AntwortenLöschen
  5. Ich hätte auch auf anhieb gesagt es ist ein Elfenspiegel. Bin mir ziemlich sicher. Schöne Bilder von Deinem Garten hast du gemacht
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Oh, was für ein schöner, gepflegter Garten. Wenn du ihn wegen deiner Feierlichkeiten nicht pflegen konntest, wer war's denn sonst? Haben dir die Geburtstagsgäste ein bisschen geholfen ;o)

    Wunderschöne Ideen.
    Herzliche Grüße majorahn

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön ist die Seerosenblüte geworden. Ich kenne das, wenn man so sehnsüchtig auf eine Blüte wartet und das Schönste ist die Belohnung.
    Dein Garten sieht wieder so richtig schön frisch und saftig-grün aus.

    Liebe Grüße, Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön ist er Dein Garten. Uns geht's gleich mit den Seerosen, resp. Mini-Teichrosen, denn unser Teich ist nur gerade 15 cm tief :o). Aber sie haben jetzt bereits das vierte Jahr überlebt und heuer sogar bereits 4 Blüten hervorgezaubert.
    Hui und Deine Hostas sind ja toll... so gross und prächtig, genial.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschön, ich wünschte bei mir im Garten würde es nicht mehr so chaotisch aussehen und auch so schön wie bei dir :-D Ich weiß einfach nicht mehr, wo ich anfangen soll....

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!