Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 5. November 2011

Farbspiele....

Heute habe ich mir mal eine kleine "Laub-Pause" gegönnt *grins* und bin mit meiner Kamera durch den Garten gezogen, um die letzten Farbtupfer vor dem Winter festzuhalten. Gefunden habe ich viele verschiedene Farben.

Zunächst einmal Rosa, meine absolute Lieblingsfarbe:

        


Selbst die Farbe Gelb ist mir begegnet, eigentlich nicht so wirklich meine Farbe
(außer im Frühling - da liebe ich Osterglocken!)



Aber auch Weiß habe ich entdeckt. Eine Farbe, die dem Garten etwas Ruhe verleiht.




Pink darf natürlich auch nicht fehlen.



Blau/Grau ist eine Farbkombination, die mir persönlich sehr gut gefällt.
Kühl und elegant zugleich.



Aber auch Rot darf natürlich in keinem Garten fehlen.
Jetzt im Herbst sind viele wunderschöne Rottöne anzutreffen.



Erstaunlich, wie viele Farben man in seinem Garten entdecken kann, oder?

Ich wünsche Euch noch ein wundervolles, sonniges Wochenende. Bei uns gehen die Herbstferien zu Ende und ab Montag kehrt hier wieder der Alltag ein.

Kommentare:

  1. Najbardziej podoba mi się zestaw biały. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  2. Hi,

    wunderschöne Bilder :)

    Geniesst den letzten Herbstferientag,

    Lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde es auch immer wieder klasse, wie viele Farben ich in meinem Garten entdecke. Einen Maiskolben hab ich noch hier, ihn rauszulegen wäre eine gute Idee!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Im Moment ist der Garten wirklich kunterbunt und jede Farbe ist vertreten. Mit Gelb hab ich es auch nicht so, aber im Herbst geht es einfach nicht ohne diese Farbe. Da gefällt mir sogar orange, das hab ich im Sommer total aus meinem Garten verbannt. Lange wird uns diese Pracht wohl eh nicht mehr erhalten bleiben, dann bleiben nur noch die Immergrünen zurück!

    Schönen Sonntag

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  5. Wie wunderbar farbenfroh dein Garten noch ist!!! Die weißen und rosa Blüten gefallen mir besonders gut.
    Bei uns dominiert die Farbe Gelb durch das abgeworfene Laub der Kastanie. Aber sie ist zum Glück mittlerweile nahezu kahl. Ein Ende des Laubfegens ist also abzusehen.
    Dir einen wunderschönen Sonntag.
    Liebe Grüße von Elvira

    AntwortenLöschen
  6. Ja, der Herbst ist in diesem Jahr wie gemalt. Wunderschön ist Deine Farbpalette.
    Liebe Grüsse
    Alex

    AntwortenLöschen
  7. Es erstaunt mich wieviel Farben der Garten noch hergibt. Neben den welkenden Blättern sind doch etliche Blüten, die noch sehr ansehnlich sind. VG Manfred

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Farben hast Du noch in Deinem Garten. Bei mir ist es leider nicht mehr so bunt. Da muss ich wohl bis zum Frühling warten. Nun ja, etwas Herbstdeko gibt auch bei mir einige Farbtupfer.
    Eine gute Woche wünscht Dir
    Marie

    AntwortenLöschen
  9. trés belle couleurs d'automne
    a+@
    mp
    le jardin boultois

    AntwortenLöschen
  10. Sehr schöne Idee die Fotos thematisch nach Farben zu ordnen. Liebe Grüße Annette mit der 5 ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Ich bin über Christina, Broceliandes Gartenträume, auf Deinen Blog gestoßen und mir gefallen Deine Gartenbilder sehr gut!
    LG marita

    AntwortenLöschen
  12. Wunderschön, was da alles an Farben zusammenkommt. Ich mag auch eigentlich keine gelben Blumen, doch im Frühjahr ist bei mir alles gelb, wenn dann auch noch die Forsythien blühen.
    Habe übrigens heute Mittag meinen Betonkuchen aus der Form geholt. Bin total begeistert davon. Ich hätte gar nicht gedacht, das er da so einfach rauskommt. Er muß jetzt allerdings noch kpl. durchtrocknen.
    Meine Herzen und die kleinen Betonkugeln stehen bei mir ganzjährig draußen und bis jetzt ist noch nichts passiert.Also ich werde dann demnächst mal weiterbacken, grins...
    LG christina

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!