Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 27. November 2011

... Rot

Meine Lieblingsfarben sind ja bekannterweise Rosa, Lila und Weiß. Alles Farben also, die zart und romantisch sind. In meinem Garten versuche ich schon seit Jahren, dieses Farbkonzept umzusetzen. Nicht so einfach, wenn man einen fertig gestalteten und bepflanzten Garten übernimmt. Im Laufe der letzten Jahre habe ich mich aber von den meisten "bunten" Blühern verabschiedet.

Zur Weihnachtszeit darf es aber auch bei mir gerne etwas farbiger zugehen. So habe ich in diesem Jahr meinen kleinen Tisch im Knotengartenbeet in knalligem Rot geschmückt. Beim Blick aus dem Wohnzimmerfenster hat das Auge etwas, woran es sich erfreuen kann. Der Rest des Gartens ist ja im Winter doch eher grau ... da kann ein wenig Farbe nicht schaden.







 Für die Vögel haben mein Sohn und ich auch in diesem Jahr wieder kleine Vogelfutterkuchen "gebacken". Wer wissen möchte, wie sie gemacht werden, kann gerne noch mal hier nachlesen.



Die Vögel erfreuen sich sehr an diesem "Backwerk". Es ist immer wieder eine Freude, wieviele kleine Flugkünstler sich in unserem Garten einfinden, um sich einen Leckerbissen abzuholen.


Nun wünsche ich allen meinen Leserinnen und Lesern
einen zauberhaften und gemütlichen
1. Advent!

Kommentare:

  1. Rot passt wirklich gut in diese Zeit und in deinem Garten kommt die Farbe wirklich gut zur Geltung.
    Die Vogelfutterkuchen sehen prima aus, da werde ich gleich man nach dem "Rezept" schauen

    Schönen 1. Advent

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Toll dekoriert hast du, gefällt mir sehr gut.

    Das "Umgestaltungsproblem" bei der Übernahme eines bestehenden Gartens kenne ich nur allzu gut ;)

    Der Vogelfutterkuchen ist superklasse, eine tolle Idee,

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Bardzo ładnie będzie wyglądać czerwień na świątecznym stoliku, ale w ogrodzie, szczególnie na pierwszym zdjęciu też pięknie wygląda. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  4. Ja, da hat das Auge wirklich was zu schmausen! Ich mag ja Rot auch nicht wirklich, aber so zu Weihnachten... ja, da passt's. Am besten gefällt mir die tolle Milchkanne!
    So ein Vogelfutterkuchen muss ich unbedingt auch mal selber machen, sieht genial aus.
    En liebe Gruess u en schöne 1. Advent
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Schön sieht es aus bei Dir! Ich dulde auch nur bestimmte Farben und wenn Rot, dann zu Weihnachten! Dann aber gerne umso kräftiger!
    Solch einen Vogelfutterkuchen hatte ich in meinem Gärtchen auch platziert und was ist passiert? Das Eichhörnchen hat es sich komplett einverleibt (vielleicht lass ich beim nächsten Mal die Erdnüsse weg...)
    Eine schöne Adventszeit wünscht Dir
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Du bist sehr Deko-talentiert, sieht großartig aus deine rote Deko und die Vögel werden sich auch freuen, so ein schöner Kuchen. Ich wünsche dir eine schöne Adventszeit in Rot, Rosa, Lila.... Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  7. Ja Rot schein dieses Jahr ein Thema zu sein. Bei Dir schauts ja aus wie im Märchen mit den tollen Fliegenpilzen.
    Seit Wochen schaue ich mir einen roten Krug mit weissen Punkten an, aber ich kan mich nicht so recht entscheiden.
    Die Vogelfutterkuchen stehen bei uns auch noch auf den Programm, aber bisher hats ja alles andere als eine geschlossene Schneedecke, so hab ich noch Zeit.
    Liebe Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  8. Was für schöne Aussichten. Habe es leider noch nicht geschafft etwas weihnachtlich zu dekorieren, aber nun habe ich richtig Lust dazu!
    Rot ist meine Farbe!
    Danke für die Inspiration!
    LG Gabi

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne *rote* Aufnahmen, ich mag diese Farbe. Hast du denn kein Problem mit Mäusen? Wenn ich solche Kuchen auf den Tisch lege, sind sofort die Mäuse da - und das mag ich gar nicht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe mir eben deine Aussendekos angesehen und finde sie sehr gelungen..die Rosttanne auf dem Tisch vor dem Wohnzimmer gefällt mir sehr und auch die Farbkombi ist schön.Unseren Terrassentisch habe ich auch wieder in rot dekoriert und den Eingang mal ganz in hell..ich wünsche dir eine schöne Vorweihnachtszeit..LG Irene

    AntwortenLöschen
  11. Das sieht ja so so schön aus. Ich bin total verliebt in Deine Deko. Und die kleinen Vöglein werden es auch sein, wenn sie ans Buffet kommen.
    Ich wünsche Dir noch eine schöne Advents- und Vorweihnachtszeit.
    Viele liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  12. Deine rote Deko ist ein Traum. Sind das ganz oben Ilexzweige?
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!