Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 22. Februar 2012

Der Frühling...



Grüner Frühling kehret wieder,
bringt uns Blüten ohne Zahl,
Und sein fröhliches Gefieder
jauchzt in Wald und Wiesental.

Heinrich Seidel





In den letzten Tagen hat sich ein kleines Gefühl von Frühling eingeschlichen. Die Sonne kommt immer häufiger zwischen den Wolken hervor und die Temperaturen sind deutlich angestiegen. Sogar die Vögel hört man immer öfter fröhlich zwitschern.


Heute konnte ich dann auch nicht mehr anders - einige Frühlingsblüher durften auf die Terrasse ziehen. So habe ich wenigstens beim Blick aus dem Haus einen schönen Hingucker. Seit einigen Tagen sitzen mein Sohn und ich nämlich im Haus fest - Windpockenalarm! 






Jeden Nachmittag nehmen wir uns aber eine kleine Auszeit, ziehen uns dick an und gehen für eine Stunde in den Garten ... Frischluft tanken! Dass dabei auch ein wenig geräumt und gefegt wird, ist eine angenehme Nebenerscheinung ;-).


Vielen lieben Dank für Eure positiven Rückmeldungen zu unserem neuen Wohnzimmer. Wir haben uns sehr darüber gefreut.

Kommentare:

  1. Wunderschön! Sehr geschmackvoll hast du das alles wieder arrangiert und dekoriert. Wirklich ganz toll.

    Mir fehlt momentan sowohl die Zeit, als auch der Sinn für Deko. Das spar ich mir alles auf bis wir im neuen Haus wohnen.

    Herzliche Grüße und weiterhin viel Freude am erwachenden Frühling.

    Iris

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja wirklich schon sehr nach Frühling aus! Ich hab noch nichts gekauft, denn wir wohnen im 1. Stock und haben auch keinen Balkon auf den ich von drinnen schauen könnte. Dafür hab ich eben zwei Stunden Stauden geschnitten, er kommt, der Frühling! :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  3. To cudownie, że wiosna idzie. :-). U nas niestety jeszcze nie :-(.Piękne zdjęcia zrobiłaś na przywitanie wiosny. Pozdrawiam. *** Es ist wunderbar, dass der Frühling kommt. :-). Wir haben leider noch nicht :-(. Schöne Bilder getan, um Frühling zu begrüßen. Regards.

    AntwortenLöschen
  4. Ui... Windpocken-Alaaaarm! Wünsche Euch beiden raschte gute Besserung. Aber bei dieser herrlichen Terrasse muss man einfach ganz schnell gesund werden. Toll hast Du dekoriert, vor allem das weisse Herz mit den blauen Blümchen hat es mir angetan.
    Beneide Dich, dass bei Euch der Schnee schon weg ist. Aber... immerhin konnten auch wir heute draussen ein bisschen an der Sonne sitzen... trotz Schnee :o).
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Schön, deine Fotos! Ich war heute auch draußen und hab zwei Eimer geschnitten. Das mach ich jetzt täglich, bis die Tonne wieder geleert wird. Wenn es so wird wie im letzten Jahr, gleich warm, von null an, dann kommt man nämlich nicht mehr hinterher.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Wunderbare Fotos. Ich freue mich auf den Frühling ;-) Diese Freude ich aufs Papier gebracht und es ist folgendes Aquarell entstanden http://frankkoebsch.wordpress.com/2012/02/22/frank-koebsch-malt-ein-fruhlingsaquarell/
    Beste Grüße - Frank

    AntwortenLöschen
  7. Das sieht wirklich wundervoll aus. Somit lockst du den Frühling aber endgültig an. Bzw. vertreibst du den Winter.

    Wenn ich so eine schöne Terrasse mit der tollen Deko sehe, setzt mich das schon etwas mehr unter Druck mit meinem Terrassen-Projekt. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Schön, was Du da so aufebaut hast. Sieht wirklich toll bunt und frühlingshaft aus. Da muss der Frühling einfach bleiben und kann sich nicht wieder verkrümmeln.
    Wünsche Euch gute Besserung,
    liebe Grüße von Maarie

    AntwortenLöschen
  9. Was für tolle Fotos, tolle Farben! Da kann man den Frühling wirklich kaum noch abwarten!

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschöne Frühlingsfotos, du hast ein Händchen für Dekoration. Schön!!! Einen wunderschönen Frühling wünscht dir Annette

    AntwortenLöschen
  11. Du hast wirklich ein besonderes Händchen für Farben und Gestaltung. Wunderschön sieht das aus!
    Holst du die Pflanzen über Nacht wieder ins Haus? Manchmal wird es ja doch noch tief frostig, und ich hab immer die Befürchtung, dass das auch eigentlich winterharte Pflanzen nicht vertragen, wenn sie vorher drin standen.
    Liebe Grüße aus Berlin sendet dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  12. Entschuldigung, ich wollte nicht anonym posten, habe nur zu schnell geklickt!

    AntwortenLöschen
  13. Oh, das sieht aber herrlich aus. Letztens als wir im Baumarkt waren, war ich auch schon kurz davor mir ein Stöckchen dieser kleinen Glockenblumen zu kaufen. Aber aufgrund der Übersiedelung habe ich noch keinen Platz dafür. Ich glaube, ich muss das nächste Woche ändern und ausgiebig ein Gartencenter besuchen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  14. Wunderwundervolle Frühlingsbilder mit zauberhaften Accessoires und traumhaften Farben. Ein wahrer Augenschmaus!

    Lg und ein tolles WE,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. Ja ist denn jetzt schon Frühling :) Ich freue mich auch super auf den Frühling vor allem auf unsere Parks. Ich habe ja leider keinen Garten, sondern nur meine Eltern oder eben die Parks.

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!