Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 22. März 2012

Des Gärtners neue Kleider

Kennt Ihr das auch? Eigentlich ist es völlig egal, wie man bei der Gartenarbeit optisch rüberkommt - Hauptsache bequem und bei niedrigeren Temperaturen gerne auch muckelig warm. Bei mir heißt das: dicker alter Gammelpulli, Wollsocken und Gartenschuhe mit denen man überall hintreten kann. Und dann kann es auch schon losgehen....!
Wenn mir nicht ....


Ihr ahnt es schon... diese zauberhaften fliederfarbenen Gartenpuschen beim allseits beliebten Discounter über den Weg gelaufen wären. Und gaaanz wichtig: Passend zu meinen Stiefmütterchen - perfekt oder?



In der Zwischenzeit habe ich die Schuhe natürlich schon fleißig "eingeweiht" und sie sehen schon nicht mehr ganz so "lieblich" aus. Aber wie könnte man auch anders - bei dem tollen Frühlingssonnenschein.

Wie einige von Euch schon richtig vermutet hatten, ist aus der alten Leiter vom Trödelmarkt eine Blumentreppe geworden. Mit einigen bepflanzten Töpfen und ein bisschen Deko ein schöner Hingucker (sicher noch schöner, wenn sich in dem Beet, in dem sie steht, die Stauden blicken lassen ;-)) .



Zum nahenden Osterfest gehören natürlich auch ausgeblasene Eier ... dafür habe ich mir ein tolles Gerät angeschafft. Damit geht das Ausblasen superschnell und einfach. Wer möchte, kann hier mal gucken - sehr empfehlenswert.

Ach ja, neue Gartenhandschuhe mussten übrigens auch noch mit ... *grins*



Ich wünsche Euch noch eine sonnige Gartenwoche!

Kommentare:

  1. Ganz wunderbar, können Sie sehen Frühling ..... und kurz vor Weihnachten ...

    Grüße aus dem Polnischen

    Magdalena

    AntwortenLöschen
  2. Hallo!!!
    Hab gerade deinen wundervollen Blog gefunden... super schön, da verweil ich doch ein bisschen in deinem Garten...

    Wir sind auch schon voller Tatendrang, damit unser Garten eines Tages auch mal so schön blühen kann... freu mich schon drauf!!!

    Ganz liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ja eigentlich habe ich auch so ausgelatschte und abgetragene klamotten für den Garten.
    Aber kennst du das? Nach der Arbeit noch in den "guten" Sachen einen Rundgang machen und schon passierte. Her etwas gezupft, da etwas gegraben und die guten sachen brauchen mehr als nur eine Wäsche ...
    Grüsse gartenkraut

    AntwortenLöschen
  4. Buty kolorowe jak kwiaty w Twoim ogrodzie.
    Pozdrawiam wiosennie

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Bilder. Die Lust auf Frühling machen. Bei mir gibts ein Gartenbuch zu gewinnen wenn Du Lust hast mitzumachen.
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  6. Ganz stimmungsvolle Bilder hast Du gemacht. Bei uns gibt es auch diesen Discounter und der hatte die selben Schuhe und die stehen jetzt auch bei mir.
    Sonnige Grüße von Marie

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hüpsch!;)
    Meine sind rot - die Handschuhe gibts bei Dehner, ja?

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  8. Solche Schuhe brauche ich auch noch :-)
    Die Leiter ist ein Traum, man kann so vieles damit anstellen. Ich habe auch schon seit Jahren so eine und jedes Jahr wird sie wieder neu dekoriert.

    Ganz liebe Grüße zum Wochenende läßt Antje da

    AntwortenLöschen
  9. Hallo,
    einen tollen Blog hast du und die Bilder sind sehr schön.
    Auch ich latsche immer mit ausrangierten Schlapperklamotten durch den Garten. Freue mich schon auf dieses Wochenende, um ordentlich im Garten zu buddeln.

    Liebe Grüße

    Petra

    P.S. Meine Schuhe sind rosa ;-)

    AntwortenLöschen
  10. ohjeh....du müßtest mich mal sehen, wenn ich im garten buddele..........wenns kalt ist, wie bei dir, irgendwelche gammelsachen, denen es nicht schadet, von rosenranken zerrissen zu werden.
    da darf echt niemand unverhofft zu besuch kommen :-))

    naja, wenns richtig warm ist, darf eigentlich auch keiner kommen, denn da laufe ich GANZ OHNE was rum. jaja, ganz ohne :-)
    geht aber auch nur, weil wir eben keine nachbarn haben, die uns sehen könnten.
    ich find´s furchtbar bei hitze mit am körper klebenden klamotten rumrennen zu müssen. drum wird auch möglichst ganz früh am morgen oder spät am abend eingekauft, kann ja schließlich nicht im supermarkt aufkreuzen, wie gott mich erschuf:-)))

    ein schönes wochenende wünsche ich dir
    gaby

    AntwortenLöschen
  11. Grins, ich sehe auch immer aus, wie frisch aus dem hintersten Hinterland eingewandert, wenn ich im Garten werkle. Dabei liebäugle ich auch mit so schöner Gartenkleidung wie z.B. von Gardengirl. Deine Schühchen haben aber wirklich eine tolle Farbe, da hätte ich auch nicht widerstehen können. Die Stiefmütterchen drehen nun bestimmt ihre Köpfchen nach Dir und den Schuhen um :o).
    Viel Spass im Garten... ich darf erst morgen, heute muss ich noch vom Bürofenster aus in die Freiheit starren.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  12. HI,

    die neuen Schuhe sind wundervoll, gerade in Kombination mit den Blumen ;)

    die Leiter ist klasse, ich gehe morgen auch zum Flohmarkt und hoffe ähnliche Highlights zu finden ;)

    Glg Sandra

    AntwortenLöschen
  13. So hübsch können Gummischlappen sein, wenn man sie so präsentiert wie du . Dann wollen wir mal hoffen dass sie dich durch eine wundervolle Gartensaison tragen.
    Herzliche Grüße Anne

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!