Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 15. April 2012

Manchmal...

... genügt es schon, einfach ein paar Tage zu verreisen, sich imposante Rückseiten anzusehen...


Ziegen zu füttern,


schwerbeschäftigte werdende Eltern zu beobachten,



dem Hermannsdenkmal einen Besuch abzustatten, 


um dann ausgeruht und erholt in einen völlig veränderten Garten zurückzukommen:



Nur diese wenigen Tage haben ausgereicht, um aus unserem Garten eine blühende Pracht zu machen.


Der Kirschbaum begeistert wie in jedem Jahr mit seinen duftigen Blütenbällen,


die Tulpen stehen in voller Blüte,



und sowieso sieht der ganze Garten saftig grün und unglaublich frühlingshaft aus.






Bevor ich Euch nun noch ein schönes Restwochenende wünsche, möchte ich mich noch bei der lieben Jutta  bedanken, die meinen Blog heute auf "Design by Blogger" vorstellt. Vielleicht habt Ihr ja Lust, kurz vorbeizuschauen? Es gibt dort tolle Blogs zu entdecken.

Kommentare:

  1. Hallo,

    ein toller Garten!
    Die rosanen Tulpen sehen auch wunderschön aus, welche Sorte ist denn das?

    Grüße aus Franken,
    Leonie

    AntwortenLöschen
  2. @Leonie: Vielen Dank, schön, dass Dir der Garten gefällt. Den Namen der Tulpensorte kann ich Dir leider nicht nennen, nur dass ich sie beim allseits beliebten L*idl-Discounter im letzten Herbst erstanden habe ;-)! LG Gartenliesel

    AntwortenLöschen
  3. Wie machst Du das bloss immer, dass Dein Garten so ordentlich ausschaut? Bei mir herrscht meistens Chaos und ein wildes Durcheinander. Das Foto vom Pfau ist ja einmalig :o).
    En liebe Gruess und gutes Ankommen Zuhause
    Alex

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,

    ich bin über den Schleichweg zu Dir gelangt und kann Dir zu Deinen wunderschönen Fotos und dem tollen Garten nur herzlich gratulieren.
    Auch ich bin eine Gartenliebhaberin, unserer ist zwar nicht so groß und wird von mir auch als Nutzgarten und Blumengärtchen gehegt und gepflegt !!
    Das sind einfach tolle Rückzugsgebiete und Tankstellen für die Seele !!!

    Werde natürlich jetzt öfters bei Dir vorbeikommen, denn da gibt es wahrscheinlich immer was Neues für mich zu sehen !!

    Herzliche Sonntagsgrüße Renate

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Gartenliesel,

    bin über Juttas Blog auf deinem Gartentraum gelandet...und was soll ich sagen...ich bin begeistert, von deiner wunderschönen Gartenanlage...so schöne Bilder, die meine Seele erfreuen! Danke!
    Und da ich gerne wieder kommen möchte,werde ich gerne Leserin deines Blogs ...und freue mich, dich auch bei mir begrüßen zu dürfen...

    Liebe Grüße und weiterhin einen schönen Sonntag, wünscht dir,
    Klaudia

    AntwortenLöschen
  6. Piękne zdjęcia z wycieczki, a ogród prezentuje się bardzo kwitnąco. Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  7. So einen saftig grünen Garten würde ich auch gerne vorweisen können. Doch hier hat es seit Wochen so gut wie gar nicht geregnet und das sieht man dem Garten auch an. Heute hat es mal für zwei Stunden geregnet, das war's dann auch schon wieder!
    So eine rosa Gießkanne wäre auch sehr praktisch für mich, die würde mir nämlich sofort auffallen wenn ich sie wieder mal in den Tiefen des Gartens irgendwo stehen gelassen hätte :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Ich bin beeindruckt, ja wirklich. Dein Garten ist eine wahre Oase und sowas von frühlingshaft. Einfach prächtig und wunderschön. Und auch ich staune, dein Garten schaut immer sowas von ordentlich aus. Jederzeit bereit für eine Reportage in einer Gartenzeitschrift. Ein Traum von dem jede/r Gartenverrückte/r träumt :-)
    Habs fein und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja, einen Albinopfau hätte ich auch gerne noch vor der Kamera.
    Dein Garten sieht wirklich super stimmungsvoll und gepfegt aus. Kompliment! LG Sibylle

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,

    ich habe eben bei Jutta von Deinem Blog gelesen und bin gleich ´rübergekommen. Mich interessieren schöne Gärten und deiner gehört für mich dazu. Deswegen hast Du jetzt eine Leserin mehr, die sich darauf freut, dem Wachsen un Blühen bei Dir zuzuschauen.

    Hab´ einen schönen Tag.

    Alles Liebe

    Amalie

    AntwortenLöschen
  11. Herrliche Bilder, wie bist du denn dem Storch so nahe gekommen? Ich hab auch grad einen fotografiert, schlechtes Wetter und er im Abflug!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  12. Dein Garten sieht so toll aus. Ich schaue ihn mir immer wieder gerne an. Alles passt so schön zusammen und wirkt richtig harmonisch.
    Einen schönen Tag wünscht Dir
    Petra

    AntwortenLöschen
  13. Hej,
    über einige umwege bin ich hier bei dir gelandet...ich muss sagen WOW! in einrichtungsfragen im haus weiß ich genau was ich will, aber im garten fehlte mir jeglich inspiration...bin schon solange auf der suche nach etwas *geeignetem* was mein inneres anspricht...und siehe da, juchu hier bei deinem garten habe ich es gefunden.
    habe meinem mir angetrauten manne sofort deinen garten gezeigt und am we legen wir los! die sitzecke an der mauer, die anordnung der beete, die deko....ach einfach alles wunderschön hier...
    viele grüße aus dem hohen norden, silvi

    AntwortenLöschen
  14. Woooow!!! Wie schöööön! Wirklich toll mit den Tulpen! Super schön! Auch die Wiese so saftig! Ich hoffe unsere wird irgendwann auch mal so schön! Nächste Woche werden wir wahrscheinlich einsäen! Da kommt mir das Aprilwetter -ausnahmsweise - gelegen...

    :-)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  15. Wow, ich stoße heute zum ersten Mal auf Deinen Blog und bin restlos begeistert. Wunderschöner Garten. Einfach ein Traum. Schmacht.

    Liebe Grüße
    Yvette

    AntwortenLöschen
  16. WOW! Liebe Anja - ich habe selten einen SO SCHÖNEN Garten gesehen! Ein absoluter Traum - bin soooooo begeistert!!!!!!!

    Alles Liebe für Dich und habt ein schönes Wochenende!!!

    Lony x

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!