Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 7. April 2013

Tatsächlich! Frühling!

Ich hab' den Frühling gesehen! Ehrlich!
Bei strahlendem Sonnenschein bin ich heute mit meinem Sohn ein bisschen im Wald unterwegs gewesen und habe Ausschau gehalten ... nach dem Frühling. Und wisst Ihr was? Ich habe ihn tatsächlich gesehen! Zwischen all dem Braun und Matsch und Laub habe ich viele reizende Pflänzchen entdeckt:



Die Temperaturen steigen stetig an und alles sieht danach aus, als wenn es jetzt endlich losgeht. Ich habe die Chance heute Nachmittag genutzt und mit meinem Mann einen Kaffee auf der Terrasse in der Sonne genossen. So herrlich!





Die Vögel sind auch schon ganz narrisch *lach*. Bei uns im Garten wird schon fleißig gehämmert und gebaut und geturtelt. Da tut sich was.


Ich danke Euch übrigens ganz herzlich für Eure rege Teilnahme an meiner Buchverlosung. Schön, dass Euch diese Idee so gut gefällt. Hüpft einfach weiter fleißig rein in den Lostopf *klick*.


Bei uns geht es jetzt so richtig los im Garten. Der Staketenzaun wird morgen montiert und auch sonst wird es in der nächsten Zeit einiges Neues zu berichten geben.
Ich wünsche Euch eine schöne Frühlingswoche!

Kommentare:

  1. Oh, da könnte ich fast neidisch werden. Sonne!!!! Bei uns in Südbaden leider noch nicht. Danke für die schönen Bilder, draußen waren wir auch, die Hoffnung dass es bei uns auch demnächst so aussehen wird, habe ich noch nicht aufgegeben.
    Liebe Grüsse
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ich war heute auch mit meinen beiden Jungs unterwegs! Im Wald haben wir auch schon viele Frühlingsboten entdeckt! Allerdings ist es bei uns nach wie vor grau in grau!
    Aber irgendwann kommt die Sonne auch zu uns wieder!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  3. Hier schien auch eine helle Sonntagssonne. Allerdings fehlt ihr noch die Kraft. Für einen Kaffee auf der Terrasse war es heute noch zu kalt.
    Du hast wirklich viele reizende Blüten gefunden. Deine Bilder stimmen auf den Frühling ein und lassen mich auf wärmeres Wetter hoffen.
    LG Anette

    AntwortenLöschen
  4. bei dir ist immer was los ;) nicht nur im Erdreich ...
    Ja heute war ein herrlicher sonniger Tag den auch wir richtig genossen haben.
    Lach, mit einer Tasse Kaffee bin ich durch den Garten geschlendert und hab überlegt was alles anfallen wird und was ich gern möcht.
    Herr je, es ist eine Menge.
    Ob wir nun endlich den Frühling genießen dürfen ?
    Ich wünsch dir eine schöne Frühlingswoche und bin gespannt auf deinen neuen Zaun.
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  5. Hier war es trotz Sonne immer noch sehr kalt und da ich eh ein wenig angeschlagen bin, hat es mich nicht nach draußen gezogen. Das wird sich aber hoffentlich bald ändern, auch wenn wir heute in der Früh leider noch -4° hatten

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, gestern war's richtig schön. Ich war auch stundenlang unterwegs und zu Hause konnte man die Türen und Fenster weit aufsperren. Heute hingegen weht wieder ein unangenehm kalter Wind, obwohl die Sonne Kraft hat, wenn sie scheint. So richtig Frühling ist das immer noch nicht. Aber es wird allmählich - wird ja auch Zeit.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  7. Gestern war es wirklich sooooo schön draußen und wir haben auch im Garten Kaffee getrunken - bei zwar nur 16 °C, doch nach den letzten Wochen war es richtig warm.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  8. Oh ja, ich könnte auch durch den Garten hüpfen vor lauter Frühlingsfreude. Und Du sagst es, die Vögel sind schon ganz narrisch. Aber ich liebe es, wenn sie so bekloppt sind und Noah leider auch, da er dann öfters einen erwischt :o(.
    Viel Spass im Garten!
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!