Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 18. Mai 2013

Garten Picker

Zunächst einmal das Wichtigste!
Vielen, vielen lieben Dank an Euch für Eure Stimmabgabe und Eure immer so lieben Kommentare! Gerne dürft Ihr noch bis Montag weiter für mich voten *klick*, wenn Ihr noch nicht abgestimmt habt. DANKE!!!

Sooo, jetzt aber mal wieder zu den wahren Gartenfreuden, oder?
Am letzten Donnerstag habe ich einen langen freien Vormittag genutzt und habe einen kleinen Mädelsausflug mit meiner allerliebsten Freundin in ein wahres Gartenparadies gestartet.

Unser Weg hat uns nach Borken-Weseke zum Staudenparadies von Angelika und Berthold Picker geführt, die auf 3.000 qm ihren Traum vom Gärtnern verwirklicht haben. 



Ein abwechslungsreicher und romantischer Staudengarten, an der Welle gelegen, einem kleinen Bächlein in Weseke, lädt zu beschaulichen Erkundungstouren ein. 



Im Jahr 2002 angelegt, bietet er mit einer Vielfalt von fast 1.300 verschiedenen Pflanzen und Sorten viel Charme und eine unglaubliche Blütenfülle.


Überall laden herrlich dekorierte Sitzgelegenheiten zum Verweilen und Staunen ein.
Üppige Blumensträuße, altes Geschirr, farblich abgestimmte Kissen, Kerzen und Gläser bieten einem sooooo viele Anregungen und Nachmacher-Ideen, dass man prall gefüllt mit Inspirationen nach Hause fährt.












Allerdings sollte man diesen Garten keinesfalls verlassen, ohne sich vorher genüsslich in der dazugehörigen Gärtnerei um zu sehen und sich mit den herrlichsten Deko-Sachen in der nostalgischen Gartenscheune einzudecken. 





Von September bis Oktober lassen Lichtilluminationen jeden Donnerstagabend den Garten in verwunschenem Licht erscheinen.




Im Gartenbuch "Blühendes Münsterland" gibt es übrigens eine umfangreiche Beschreibung dieses Gartenparadieses.



Sind die grauen Pflanztische oben nicht ein Traum?



Sogar der Gemüsegarten sieht einfach zauberhaft aus.



Und selbst die Sonnenschirme, die über den gedeckten Tischen aufgespannt sind, passen immer farblich zur Deko *lach*.




Ist es nicht herrlich? Mein heimlicher Traum: Ein kleiner Bach, der sich malerisch durch den Garten schlängelt - hier wird er Wirklichkeit. Man mag sich fast gar nicht mehr von seinem Sitzplatz erheben, um weiter durch den Garten zu streifen, der wirklich hinter jeder Ecke und Biegung neue, spannende Einblicke bietet.



Da kann es auch durchaus passieren, dass plötzlich ein wunderhübscher Hahn vor einem steht und fast mit der schnell gezückten Kamera kokettiert.







So, jetzt habt Ihr aber wirklich genug Fotos geguckt, oder? Und, seid Ihr genauso begeistert wie ich? Ich habe zu Hause erstmal mein Rosengeschirr aus dem Schrank geholt und es nach draußen gestellt *kicher*.

Solltet Ihr jetzt immer noch nicht genug vom Garten Picker haben, dann schaut doch mal auf der Homepage *klick* der Eheleute Picker vorbei, dort könnt Ihr noch viel mehr Fotos sehen. Am besten ist es aber natürlich, Ihr stattet dem Garten selber einen Besuch ab!

Kommentare:

  1. also das ist wirklich ein ganz zauberhafter Garten. Und normalerweise steh ich nicht auf Engel. Aber das Engerl das in den Kissen liegt und verträumt richung Himmel schaut, dass hats mir schon sehr angetan..mei schee.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Es war wirklich eine fabelhafte Garten. Spaß, so viele Bilder aus dem gleichen Garten zu sehen. Zufrieden genug sowieso Gemüsegarten besten. :)
    Haben Sie ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Ich bin auch so begeistert.

    Ganz toll finde ich die grüne Wand. Das ist ein wahnsinnig schöner Hingucker!

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  4. Hi ,

    Traumhaft, und inner knappen Stunde zu erreichen , wie schön .
    Hab lieben Dank für den Tipp und ein schönes Pfingstfest.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  5. Ohhhhhhhh, wie schön!!!! Da sind wirklich wahre Gartenliebhaber am Werk!!!! Das merkt man ganz deutlich!
    Vielen Dank, dass Du uns zu einem Rundgang mitgenommen hast!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  6. hallo anja...
    ich komme aus dem staunen nicht heraus!!!!...das ist ja der absolute wahnsinn *schwärm & neidischguck*...ich will auch so einen schönen garten ;)...wenn das doch bloß alles so einfach wäre und schnell wachsen würde...wir haben 2200qm zur verfügung und sind am planen, was man so machen könnte...nicht einfach, sage ich dir..also, für uns nicht ;)...dein knotengarten hat es mir schon seit langem angetan, anja!!!...platz hätte ich genug...aber hier ist immer volle sonne...wenn sie denn mal scheint *lach*...naja, mal schauen was hier passiert...ich werde berichten in form eines posts ;)...

    schönes wochenende & liebe grüße cornelia
    ich habe natürlich auch eine stimme abgeben und drücke dir die daumen!!!

    AntwortenLöschen
  7. Einen wunderschönen guten Morgen, liebe Anja!
    Vielen herzlichen Dank, dass Du mich an diesem traumhaften Rundgang teilhaben läßt - wundervolle Impressionen!
    Ich wünsche Dir ein wundervolles, sonniges Pfingstfest!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    einfach wunderschöööön! Danke für deine herrlichen Bilder und den Tip ..... da muss ich unbedingt mal hin und das Schönste ist ...... in Weseke bin ich mit dem Auto in nur 20 Minuten!

    Ich wünsche dir schöne Pfingsten und schicke dir viele liebe Grüße
    Simone

    AntwortenLöschen
  9. hi anja
    ja so ein gartenparadies ist wirklich ein traum... dein garten ist aber auch sehr schön und ich hoffe du wirst bei dem wettbewerb die nase vorn haben. aus dem pickergarten würde ich mir sofort eines mitnehmen. den hahn.... der ist ja oberheiss...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  10. Danke für diesen tollen tipp, das werde ich mir merken, die Bilder sind ja schon ein Traum und wenn wir im sommer in Soest sind, werde ich drauf drängen, dorthin einen Ausflug zu machen, aber ich glaube, ein dickes Portemonnaie muss auch mit ;o))
    Liebe Grüße, cornelia

    AntwortenLöschen
  11. Schwelg...Anja, ich beneide Dich, dass Du Dir diesen traumhaft schönen Garten ansehen konntest, den würde ich auch gerne mal live erleben. Wunderwunderschön und so abwechslungsreich gestaltet! Allein die Gemüsebeete sind der absolute Hingucker, die haben bestimmt keine Schnecken...klar, da läuft ja auch ein Hahn rum! Klasse! Vielen Dank für diesen wunderbaren Gartenausflug!

    Liebe Grüße und schöne Pfingsten! Bärbel

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    einfach zauberhafte Eindrücke,
    fast wie im Traum ;)
    Gerne habe ich auch meine Stimme
    abgegeben.
    Viel Glück!
    Lieben Gruß
    Lia

    AntwortenLöschen
  13. Ich werde verrückt! WIE SCHÖN kann ein Garten sein?? Auch das Knusperhäuschen dazu.... ein absoluter Traum!

    Ich kann in solchen Fotos geradezu SCHWELGEN!!! Danke, dass Du uns daran hast teilhaben lassen... ich werde jetzt gleich mal nachschauen, wie weit dieser Traumgarten von uns entfernt ist. Den muss man sich wohl einfach angeschaut haben...seufz...

    Dir wünsche ich einen wunderschönen Pfingstmontag!!

    Lony

    P.S. dieser Hahn sieht aus wie gemalt!!! (und ich glaube, er weiß ganz genau, wie schön er ist!! ;-)))

    AntwortenLöschen
  14. Ein einkaufstraum! Nur schade dass es soweit weg ist...
    Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anja,
    das ist ja lustig - heute erst habe ich diesen Post bemerkt und genau heute habe ich eine alte Gartenzeitung rausgekramt und genau über diesen Garten gelesen. habe schon zu meinem GG gesgat, dass ich unbedingt mal gerne diesen Garten sehen möchte.
    Ach ja und übrigens gevotet habe ich schon direkt am Freitag.
    GlG Christina

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!