Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 5. Mai 2013

Sommergefühle im Garten

"Gestalte eine Ecke Deines Gartens frühlings- bzw. sommerfrisch für bis zu 100 Euro" - so lautete die Aufgabe, die mir deals.com vor einiger Zeit gestellt hat. Eine interessante Challenge, wie ich finde, denn stehen wir nicht alle im Frühjahr vor dem Problem, dass der Garten nach dem langen Winter extrem vernachlässigt aussieht? Wollen wir nicht alle eine blühende und grünende Oase unser Eigen nennen? So nahm ich die Herausforderung an und mein Teichbeet in Angriff, das noch vor kurzem einen wenig ansprechenden Eindruck vermittelte:


Sind wir mal ehrlich: eine einzige braune Schmuddelecke, die der lange Winter da zurückgelassen hat. 


Also, ran ans Werk, dachte ich mir und machte mich an die Arbeit. Zunächst habe ich das gesamte Beet von Laub- und Winterresten befreit, alte Stauden zurückgeschnitten und dann die Lücken mit rosablühenden Frühlings- und Sommerblühern aufgefüllt. Zum Schluss alles ordentlich mit Staudendünger gedüngt und schon sah das Ganze viel frischer aus.




Ein klein wenig Deko sollte aber schon her, deswegen habe ich aus Holz ein Herz ausgesägt und rosa bemalt (siehe Foto oben über dem Stuhl) und noch einen Strohkranz dicht an dicht mit Steckzwiebeln beklebt. Hierbei war mir meine Heißklebepistole eine große Hilfe.





Meinen alten Gartenstuhl habe ich mit einer wunderschönen, zierlichen Käfigdeko verschönert und dem Stuhl noch eine farblich passende Decke verpasst....







Zum Schluss habe ich noch einen großen Weidenkorb bepflanzt. Ein kleines Lavendelbäumchen in der Mitte gibt dem Ganzen etwas Höhe. Dazu gesellen sich noch zwei kleine Rosen-Sammeltässchen mit passender Kanne vom Trödelmarkt. So bekommt alles ein romantisches Flair.





Bei den Pflanzen habe ich mich vom Angebot im Gartencenter inspirieren lassen. Alles was rosa war, landete in meinem Einkaufswagen *lach*. So ist eine schöne stimmige Deko entstanden - und die leise herabfallenden Blütenblätter unserer Felsenbirne haben noch den Rest an Romantik dazu beitragen...





Mit dieser "Challenge" trete ich übrigens gegen zwei weitere Gartenblogs an. Ein kleiner Gewinn winkt dem Sieger und ich würde mich sehr freuen, wenn ich Euch zu gegebener Zeit um Eure Stimme bitten darf, wenn die Challenge gestartet wird. (Hier könnt Ihr übrigens die Verschönerungen der beiden anderen Blogger sehen: Lorenz vom "Chaosgarten" und Annika von "Im grünen Himmel")





Bei uns gibt es heute noch ein Maifest im Ort und wir werden sicherlich später noch mit dem Fahrrad eine kleine Runde drehen - bei dem herrlichen Wetter macht das doch gleich doppelt Spaß, oder? Ich hoffe, bei Euch scheint auch fleißig die Sonne vom Himmel und Ihr könnt die herrliche Zeit im Garten genießen.

Kommentare:

  1. Schön ist die Ecke geworden! Darf man fragen, wieviel du jetzt insgesamt investiert hast um das so hinzubekommen? Es interessiert mich, dann es ging ja darum, weniger als 100 Euro auszugeben.
    LG
    Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. WOW - das ist ja eine tolle Ecke geworden! Mich würden die Kosten auch interessieren.

    AntwortenLöschen
  3. @Yvonne
    @dieimwaldlebt:
    Ich habe die 100 Euro voll ausgeschöpft! Dafür ist es aber ganz hübsch geworden, oder? LG Anja

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    Du hast aber auch ein Händchen dafür,aus schmuddeligen Ecken das Optimale rauszukitzeln!
    Sehr schön ist es geworden,meine Stimme hast Du schon mal.
    Grüße
    Inge M.

    AntwortenLöschen
  5. Aber das schönste vom allem ist wohl die Wand,und die hattest du ja schon vorher.100Euro ist ja auch nicht wenig,aber leider ist das so wenn man für den Garten was kauft,ist ein Hunderter auch nicht viel was man dafür bekommt.Du hast den Platz aber sehr schön gestaltet.Ich kann aber die Stelle nicht finden wo ich für dich punkten kann??L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  6. @Edith: Das ist leider im Moment noch nicht möglich, liebe Edith. Sobald die Challenge freigeschaltet ist (und ich auch weiß, was die anderen Blogger so gemacht haben *zwinker*) gebe ich nochmal Bescheid und freue mich dann über wirklich jede Stimme. Vielen lieben Dank schon mal im voraus. LG Anja

    AntwortenLöschen
  7. Also meine Stimme hast du ganz bestimmt! Das passt alles so prima zusammen, auch wenn ich denke dass die Ecke vorher gar nicht soooo schmuddelig war. Im Winter sieht halt nun mal alles kahl aus und ich bin mir sicher dass du das Teichbeet auch ohne diese Aufgabe wieder auf Vordermann gebracht hättest :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Anja, durch Zufall bin ich gerade auf deinem Blog gelandet und da ich auch so eine Gartenliebhaberin bin, bin ich restlos begeistert, was du aus der Ecke gezaubert hast, wunderschön, wie aus einem Gartenmagazin, die vielen schönen Details.... Zauberhaft schön. Der kleine Käfig mit den Stiefmütterchen gefällt mir besonders gut, und die Steinfiguren, ,.. Soo schön.
    So, jetzt schau ich nochmals alles an, ganz liebe Grüße, Cornelia

    AntwortenLöschen
  9. Der Bereich Deines Teiches hat sich wirklich sehr zum Postiven verändert!!!
    Richtig toll!
    viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. Hi,

    Wow , ist das schön geworden .
    Das ist so stimmig und überhaupt nicht mit dem ersten Bild zu vergleichen .
    Also meine Stimme haste.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  11. Hallo,
    das sieht ja wunderschön aus, damit gewinnst Du bestimmt.
    Ich drücke auf alle Fälle jetzt schon mal die Daumen.
    Genieße Deine schöne Teichecke.
    Dir eine schöne Woche
    Liebe Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Anja,
    die Ecke ist wunderschön geworden. meine Stimme hast Du.
    Einen wunderschönen Geburtstag
    L. G. Mechthild

    AntwortenLöschen
  13. Das sieht ganz wunderbar romantisch aus. Ich drück dir die daumen!
    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  14. hi anja
    ich weiss nicht was die anderen machen müssen um das zu toppen! wow, wow und nochmals wow!
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  15. der Hunderter wurde umwerfend schön umgesetzt!
    LG Carmen

    AntwortenLöschen
  16. Aus der Ecke hast du ja wirklich etwas schönes gezaubert - warst du denn noch im Budget drin? Der Vogel-/Blumenkäfig gefällt mir besonders gut. Viele Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  17. How you can get awesome hunting abs, can be a problem of carrying out a
    handful of things to guarantee you may be thriving.

    My homepage www.getfitnstrong.com

    AntwortenLöschen
  18. Sehr schön geworden.
    Mein Respekt.
    Gebe dir gerne meine Stimme zu gegebener Zeit.
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
  19. ´wirklich ein ganz hüpsches Eckerl was Du da gezaubert hast. Am meisten gefällt mir der Vogelkäfig..wo gibt den den?

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  20. Liebe Anja,
    das ist ein wunderwunderschöner Post... gefällt mir total gut und meine Stimme hast du dann bei Freischaltung auf jeden Fall sicher ! Ganz klasse zusammengestellt und fotografiert... Dein Zwiebelkranz ist toll und macht sich sehr schön an der Backsteinwand !
    Zu deiner Frage: unsere Amseln nisten sehr sehr nahe am Haus *lach*. Letztes Jahr war es in der Laube im Nutzgarten und dieses Jahr ist es ein Hängekorb an meiner Garderobe hinter dem Haus. Der hängt so tief, dass ich hineinschauen kann. Herr und Frau Amsel wissen auch, dass ich da bin. Ich rede ja auch mit Ihnen und sage ihnen, dass sie keine Angst haben brauchen. Allerdings habe ich Angst, dass eine Katze an den Korb kommen könnte... daher schaue ich jeden Tag aus sicherer Entfernung, ob einer von den beiden im Nest sitzt und bisher tun sie es. Es sind - glaube ich - die Jungen vom letzten Jahr und daher kennen sie uns ja auch schon. Es ist total spannend und ich freu mich immer wieder ein Schneekönig über das Nest *gg* !!!
    Aber jetzt muss ich aufs Sofa - der Tag war lang und das Unkraut zäh *lach*. Hab einen schönen Abend und eine sonnige Gartenwoche ! GGGGGLG, Christine

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Anja,

    mein Beitrag zum Wettbewerb ist nun auch online.
    Ich habe Deinen Beitrag zum direkten Vergleich verlinkt und würde mich freuen, wenn Du ganz unten in Deinem Artikel auch einen Hinweis auf meinen Artikel anbringen könntest.

    http://chaosgarten.blogspot.com/2013/05/ich-versuche-mich-als-ziergartner.html

    Deine Fotos sind wirklich einmalig. Ich wünschte, ich könnte so gut fotografieren.

    lg
    Lorenz

    AntwortenLöschen
  22. Schöne Bilder! Da kommt so richtiges Frühlingsgefühl auf. DAs haben wir uns aber auch verdient, oder?

    Ich hoffe, dass das Wetter jetzt mal beständig bleibt. Dann können wir alle viel mehr schön Stunden im Garten verbringen.

    AntwortenLöschen
  23. Hallo Anja!

    Heute habe ich Deinen Blog auf einer anderen Blogliste entdeckt und mußte direkt mal vorbeischauen!

    Schön hast Du es!
    Gefällt mir richtig richtig gut!
    Hab mich auch direkt verliebt...in Deinen Dekokäfig! Einfach zauberhaft!
    Kannst Du mir verraten woher Du ihn hast?

    Meine Stimme hast Du,
    einen schönen Feiertag,
    herzliche Grüße
    Natalie

    AntwortenLöschen
  24. @Steffi
    @Natalie: Den Vogelkäfig habe ich zufällig in einem Gartencenter in unserer Nähe entdeckt. Leider kann ich Euch nicht sagen, wo Ihr ihn bekommen könnt. Auf dem Käfig ist auch kein Hersteller vermerkt. Tut mir sehr leid. Vielen Dank für Eure lieben Worte. Liebe Grüße Anja

    AntwortenLöschen
  25. Einfach perfekt und wunderschön!
    Hab einen schönen Feiertag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  26. Das ist wirklich hübsch geworden, mir aber viel zu viel Deko. Ich bin auch im Garten Purist. Damit dort solche langweiligen Ecken erst gar nicht entstehen, halte ich es seit ein paar Jahren mit Karl Förster und seinem Spruch: "Es wird durchgeblüht". Das hat sich inzwischen bewährt. Irgendwo - auch im Winter - blüht immer was und immergrüne Pflanzen dazwischen Sorgen für Fülle. Aber das ist mein Stil. Wer Deko mag, wird sicher von deiner Aktion begeistert sein.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  27. Die Veränderung ist frapant - wunderschön. Ich bin hin und weg und schon heut drück ich dir die Daumen für den Wettbewerb.
    Liebste Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  28. Very beautyful and interesting.
    Thank you :)

    Gilda

    AntwortenLöschen
  29. Ich habe diese Anfrage auch bekommen, aber ich konnte mir nicht vorstellen wie ich so auf die Schnelle die 100 Euro einsetzen soll. Das Terrassenbeet war schon fertig und die Erneuerung unserer Hecke hätte mit Sicherheit mehr gekostet. Ich finde, in deinem schon so perfekten Garten ist es leicht eine schöne Gestaltungsidee zu präsentieren. Und ich würde mich nicht wundern, wenn dein Garten gewinnt. Ich drück dir die Daumen.
    VG
    Ute

    AntwortenLöschen
  30. Kompliment liebe Anja....dein Ideenreichtum scheint schier endlos zu sein...;-)
    Ich mag es, wenn man sich Gedanken bezüglich neuer Gestaltung macht. Man muss dafür noch nicht mal tief in die Tasche greifen. Selbst Geschaffenes ist doch viel schöner und man hat auch eine ganz andere Freude dran...
    Ich hoffe, dein Teich entwickelt sich auch dieses Jahr wieder zum Highlight in deinem Paradies...
    Herzlichst Erwin

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!