Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 9. Juni 2013

Gartenbesucher

Ist das nicht ein Wetter? Endlich ist er wirklich da - der Sommer!

Draußen sitzen, bis die Sonne untergeht, ein Schläfchen im Schatten auf der Liege halten, grillen, Eis schlecken, barfuß übers Gras laufen ... herrlich!


Ganz herzlich grüße ich heute natürlich alle Leser, die im Rahmen von Eva's toller Aktion der offenen (Blog-)Gärten das erste Mal bei mir vorbeischauen ... Fühlt Euch wie zu Hause :-).






Die bepflanzte Zinkwanne, die Ihr auf dem oberen und den folgenden Bildern sehen könnt, war übrigens ein Geschenk von mir an meine beste Freundin, die vor einigen Tagen ihren 40. Geburtstag gefeiert hat.






Viele Sommerblüher versammeln sich rund um einen Engel, den sie sich gewünscht hatte. Ganz wichtig bei solch einem Pflanzgefäß ist es natürlich, für ausreichenden Wasserabzug zu sorgen. Deshalb hat mein lieber Mann vor dem Pflanzen einige Löcher in die Wanne gebohrt. Der Engel steht übrigens auf einer kleinen Granitplatte, damit er einen sicheren Stand hat.


Gestern saß ich schon früh am Morgen bei strahlendem Sonnenschein auf meiner Terrasse und habe einige Fotos am Computer bearbeitet, als plötzlich etwas an mir vorbei lief und dabei wirklich fast über meine Füße stolperte...



Dieser kleine putzige Kerl war es, der sich auch die nächsten 30 Minuten gar nicht von mir stören ließ. Er knusperte in aller Seelenruhe von den von mir hingestellten Köstlichkeiten. Ein kleines bisschen Vogelfutter - Reste vom Winter - und ein paar Haferflocken. Zwischendurch ein kleines Schlückchen aus der danebenstehenden Vogeltränke ... zu süß, ihn zu beobachten. Er kommt übrigens regelmäßig jeden Morgen zu Besuch und manchmal bringt er auch noch einen Kumpel mit *lach*.

Ich wünsche Euch noch einen wunderschönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Dein Garten ist einfach ein Traum, kein Wunder das so kleine nette Freunde Dich besuchen kommen!

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. es ist so schön bei Dir! Danke, dass Du uns bei meinem Tag des offenen Gartens zeigst.

    Ich wünsche Dir viele nette Besucher. Mich wirst Du hier regelmäßig finden, auch wenn ich nicht jedes Mal einen Kommentar da lasse.

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
  3. ups, "Deinen Garten" habe ich unterschlagen, aber ich denke, Du verstehst mich ;-)

    AntwortenLöschen
  4. So ein putziger Geselle! Bei uns im Clara-Zetkin-Park klettern die Eichhörnchen sogar an einem hoch und greifen in die Taschen...Heute gibt es bei mir Rosen zu bestaunen...allerdings nicht aus meinem Garten...mein-augen-blick.blogspot.de
    LG Lotta.

    AntwortenLöschen
  5. ach was für ein süßer Fratz...mir ham auch so einen der uns immer wieder besucht.
    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das liest sich so wunderbar entspannend an und genau somwird er auch sein. Dein prächtiger Garten. Die bepflanzte Zinkwanne ist wunderhübsch und wird bestimmt grosse Freude bei deiner Freundin ausgelöst haben. Einfach Jöööööö, das Eichhörnchen getraut sich aber was :-)
    Ganz liebe Grüsse und geniess den Sonntag.
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Jöööö ist das Eichhörnchen süß....und die Gartenfotos sind einfach nur traumhaft schön....

    Liebste Grüße

    Isa

    AntwortenLöschen
  8. Hallo, toller Garten....da kann ich nur von träumen und das Eichhörnchen ist ja süss. Ich habe gestern mal eine "Vogeltränke" aufgestellt und hoffe, dass die Vögelchen das annehmen. Ein schönes Restwochenende noch! Grüssle Evita

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Anja,

    wieder so schöne Garteneinsichten! Der Stuhl mit dem bepflanzten Vogelkäfig sieht soooo schön aus und das Geschenk für deine Freundin ist auch so liebevoll bepflanzt und gestaltet! Du hast wirklich ein tolles Händchen in Sachen Garten- und Pflanzengestaltung!

    Schick dir liebe Grüße und hab es fein - Sylvia

    AntwortenLöschen
  10. Du hast wirklich viel Talent zur Pflanzengestaltung. Ob nun im Kleinformat in der Zinkwanne, oder dein wunderschöner Garten :-)
    Das Eichhörnchen ist so süß!
    Ganz viele liebe Sonntagsgrüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,
    so schöne Gartenbilder. Da kann man sich garnicht sattsehen.Wirklich wunderschön,dein Garten.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Sonn(en)tag, Elke

    AntwortenLöschen
  12. Herrlich, Deine Gartenbilder!!!! Der kleine, putzige Kerl ist zu süß!!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  13. hallo Anja,

    ist das nicht endlich eine herrliche Gartenzeit und wenn man so netten Besuch bekommt, ist doch der Tag perfekt.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  14. Prächtig ist sie geworden, die bepflanzte Zinkwanne für Deine Freundin. Darüber wird sie sich sicher sehr freuen.
    Ich hab heuer auch 'ne Zinkwanne bepflanzt - allerdings nicht so eine glänzende neue, sondern eine alte gebrauchte. Und solche niedlichen Kostgäste wie bei Dir hatten wir hier in den Wintermonaten und im diesjährigen Nichtfrühling auch oft. Dass sie Dich jetzt immer noch regelmäßig beehren, spricht für Deine Gastgeberinnenqualitäten ;o).

    Herzliche Grüße,
    Iris

    AntwortenLöschen
  15. Zum Träumen schön, liebe Anja. Jöh, und das kleine Kerlchen! Bei uns haben sich die Eichhörnchen wieder rar gemacht... naja, steht auch nichts zu Futtern rum... Das lass ich auch lieber bleiben, mit all den Jungvögel in meinem Garten und Katerchen Noah, der ja auch nichts gegen eine kleine pipsende Zwischenmahlzeit einzuwenden hätte :o).
    Tolle Fotos, Deine Kollegin wird sich bestimmt über den genialen Engel freuen und wenn nicht, gebe ich Dir gerne meine Adresse bekannt *kicher*.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. So einen niedlichen Besucher haben wir auch im Garten, "Eichi" bedient sich regelmäßig an den Kompostvorräten ;-)
    Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!