Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 21. November 2013

Frostig...

Puh, jetzt ist es aber richtig frostig geworden. Das erste Mal in diesem Winter bei uns. 


Wunderhübsch sieht es dann draußen aus und wenn ich morgens die Vögel füttere, knackt das Gras richtig unter meinen Füßen. Ich weiß, eigentlich soll man den Rasen gar nicht betreten, wenn es gefroren hat, aber fliegen kann ich nun mal auch nicht *lach*.


Im Moment bin ich voll im Weihnachts-Vorbereitungsfieber. Die Adventskalender für meine Liebsten müssen befüllt und fertiggemacht werden und viele, viele Dekoideen wollen umgesetzt werden.


Das ist auch der Grund, warum es hier auf meinem Blog gerade etwas ruhiger ist ... große Pläne werfen ihre Schatten voraus *lach*.  Nein, im Ernst: Ich möchte Euch in diesem Jahr die Adventszeit ein wenig versüßen und bereite deswegen gerade einen "virtuellen" Adventskalender für Euch vor - jeden Tag im Advent wird es hübsche Kleinigkeiten, Geschenk- oder Dekoideen, wunderschöne Gastbloggerbeiträge oder - am Wichtigsten! - ganz tolle Verlosungen hier auf meinem Blog geben... Freut Euch drauf!

Kommentare:

  1. Die frostigen Blätter haben doch was .... Sieht immer aus, als wär der Rand verzuckert ...
    Bin gespannt auf Deine Adventsüberraschungen ..
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  2. OHHH MEI do gfrei i mi ja schoooo volleeee wos do alles kummt,,, freu,,, freu,,,,BUSSALE:: UND MACHS DA FEIN::::: BIRGIT;;;

    AntwortenLöschen
  3. So leicht gefrostet sieht die Natur einfach zauberhaft aus! Bei uns soll es ja demnächst auch kälter werden! Mal sehen... jedenfalls habe ich heute meine Pflanzaktion erfolgreich abschließen können!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    obwohl auch am Rande des Münsterlandes wohnhaft, lässt der Frost sich bei uns noch nicht so wirklich blicken.Bin gespannt auf deinen virtuellen Adventskalender !
    Lieben Gruß, Elke.

    AntwortenLöschen
  5. Strengen Frost hatten wir hier noch keinen, dafür lag vorgestern schon eine dünne Schneedecke auf den Dächern und Bäumen.
    Ich bin schon gespannt auf deinen Adventskalender :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön ist dein gefrosteter Garten (Fotos). Bei uns pendelt das Thermometer zw. 0 u. +3°. Heute habe ich noch Ringelblumen zum Trocknen geerntet, auch blühen noch die Geranien vor dem Haus. Bin schon gespannt, was du für Adventsüberraschungen hast. Eine kleine Gruppe von Frauen u. ich, trafen uns heute bei Karstadt im Restaurant zum Stricken u. Wichteln. Es gab sehr schöne Geschenke.
    Lg. Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Hi Du
    Oh, was für herrliche Bilder wieder. Ähm, ja das mit dem Rasenbetreten ist so ne Sache. Bei uns herrscht gerade Pflotsch-Wetter und da tut es dem Rasen auch nicht gerade gut, wenn Frau mit den dicken Gummistiefel darüber latscht. Aber zum Fliegen bin ich leider zu schwer *seufz*.
    Ich bin schon total gespannt auf Deinen Adventskalender.
    Hab einen gemütlichen Sonntag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Oh wie schön! Ja, dieses Geräusch, wenn alles vor Kälte knackt und wenn die Wangen kribbeln, weil es so kalt ist. Ich freu mich schon riesig auf deine Adventsüberraschungen!!! Ganz lieber Gruß vom Garten Fräulein Silvi

    AntwortenLöschen
  9. Your photos are great. I especially like the third one posted today of the combination of leaves. Very nice indeed. The last two days here have really brought the cold to Lake Michigan and my gardens here on the shores. Winter is well on its way! Jack

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!