Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Dienstag, 10. Dezember 2013

Besinnliche Adventszeit - Türchen No. 10

Kennt Ihr das auch - Ihr blättert ständig in zahllosen Deko- und Wohnzeitschriften herum, findet mal hier und mal da etwas "Nettes", aber so richtig der Knaller ist nicht dabei? Und dann passiert es auf einmal - Ihr seht etwas Neues und irgendwie so noch nicht Dagewesenes und denkt: BINGO! Das ist so cool, das muss ich machen! Und zwar sofort, pronto und auf der Stelle!

Tja, so ging es mir kürzlich als ich - mal wieder - etwas unlustig durch die neue Ausgabe der "Landlust" blätterte. Kaum hatte ich diesen Knaller entdeckt, ging es für mich auch schon in den Werkstattraum meines Mannes in den Keller und die kleine Säge (!!!) und ein Stück Sperrholz (gut, dass der Mann immer alles im Haus hat!) wurden hervorgekramt, um dies hier zu zaubern:





Gut, ich will ehrlich sein, alle diese Figuren habe ich nicht selber ausgesägt, denn das Sägen per Hand von solch kleinen Teilchen ist wirklich  a-n-s-t-r-e-n-g-e-n-d !!! Egal, einige habe ich aber trotzdem geschafft (mit viel Fluchen und so einigen zerrissenen Sägeblättern) und den Rest hat mein lieber Papa mit seiner Dekupiersäge gemacht. Vielen lieben Dank nochmals dafür! Mein Mann hat sich übrigens köstlich amüsiert, als er mich so fleißig sägend in seinem Keller vorgefunden hat. Hatte er mir, glaube ich, gar nicht zugetraut *grins*.



Dann ging es auch schon ans Dekorieren, denn ich wusste gleich, dass das die perfekte Weihnachtsdeko für unseren Tisch auf der Terrasse direkt vor unserem Wohnzimmerfenster sein würde. Also wurden erstmal passende Baumstämme gesucht, die dann mit kleinen Schlitzen versehen wurden. In diese Schlitze wurden dann die einzelnen Figuren gesteckt.


Dann noch alles mit viel Moos, Tannenzapfen, Grünzeugs und ein bisschen Dekozeugs versehen, eine Lichterkette dazu und schon war sie fertig - die perfekte Weihnachtslandschaft zum Bestaunen.


Und ich sage Euch: Es sieht besonders gegen Abend, wenn es langsam dunkel wird, unglaublich toll aus! Falls Ihr jetzt Lust bekommen habt, Euch auch so eine Weihnachtslandschaft zu schaffen, dann mal nichts wie los in den Keller *lach*. Hier findet Ihr die komplette Anleitung *klick*.

Es ist übrigens immer noch Platz im Lostöpfchen *klick*!

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    das sieht einfach nur wunderschön aus.

    Deine Tina

    AntwortenLöschen
  2. Das ist superklasse.
    Kann mir vorstellen, dass es am Abend mit Beleuchtung ganz besonders schön ist, von driinen rauszuschauen.
    liebe Grüße Olga

    AntwortenLöschen
  3. Toll!!! Ich sag nur... selbst ist die Frau!!! Wir hatten übrigens mit den Spielgruppenmüttern immer wieder gemeinsame "Sägeabende"! Das machte uns immer großen Spaß!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht super schön aus . Kann ich mir gut vorstellen , das es am Abend schön leuchtet.
    Mir geht es ähnlich wie Dir . Manchmal denke ich auch : Mensch nichts Neues ... aber irgendwo lauert doch immer noch eine schöne Deko.
    Hab eine kreative Woche
    Liebe Grüße
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Ganz goldig, und mit Liebe gemacht.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  6. Diese Deko ist wirklich wunder wunderschön! Man sieht, da steckt viel Mühe und Liebe dahinter - sieht wirklich toll aus!

    AntwortenLöschen
  7. das ist eine wunerschöne weihnachtliche Landschaft geworden.
    Am liebsten würd ich mich klitze klein machen um dort spazieren gehn zu können. Jaja, ich weiß ... Kinderideen laach. Aber es schaut so urig und verträumt aus.
    Die Idee und dein werkeln hat sich vollstens gelohnt!
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  8. Kicher, ja manchmal bringen wir sie schon noch zum Staunen, unsere Männer. Und manchmal lernen wir sie auch das Fürchten... hihi, vor allem, wenn es um ihr Werkzeug geht.
    Aber Deine gezauberte Landschaft ist wirklich genial und schaut so richtig gmüetlich wiehnachtlich aus.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Landschaft auf dich sah. Ganz wie. Grüße Monika

    AntwortenLöschen
  10. Sieht super aus, schade das ich keinen Bastelkeller habe.
    Gruß Brigitta

    AntwortenLöschen
  11. Leider kann ich das mit der Laubsäge nicht, hab's schon mal probiert - aber ich kriegs leider nicht ordentlich hin. Deshalb muß immer GG mit der Stichsäge dran glauben - aber irgendwann werde ich mir wohl auch mal eine Decoupiersäge zulegen.
    Deine Winterlandschaft sieht ja wirlich so süß aus!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  12. Wie schön das aussieht!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!