Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 5. Dezember 2013

Besinnliche Adventszeit - Türchen No. 5


(Der Engel auf dem Foto wurde übrigens von meinem Sohn selbstgebastelt. Ist der nicht zuckersüß? Das soll übrigens ich sein, die Haare sind genauso weich wie meine, sagt er *schmelz*. Ach, wenn ich doch wirklich sooooo dünne Beine hätte....)


Markt und Straßen stehn verlassen,
Still erleuchted jedes Haus,
Sinnend geh' ich durch die Gassen,
Alles sieht so festlich aus.

An den Fenstern haben Frauen
Buntes Spielzeug fromm geschmückt,
Tausend Kindlein stehn und schauen,
Sind so wunderstill beglückt.

Und ich wandre aus den Mauern
Bis hinaus in's freie Feld,
Hehres Glänzen, heil'ges Schauern!
Wie so weit und still die Welt!

Sterne hoch die Kreise schlingen,
Aus des Schneees Einsamkeit
Steigt's wie wunderbares Singen -
O du gnadenreiche Zeit!

Joseph von Eichendorff





 Im Lostopf ist immer noch Platz *klick*


Ich möchte Euch übrigens noch auf eine tolle Charity-Aktion hinweisen: Bonprix  ruft in seiner diesjährigen Spendenaktion zu Weihnachten  Bloggerinnen & Blogger dazu auf, das Engagement von bonprix  für
das Kinder-Hospiz Sternenbrücke in Hamburg oder die Tirupur
School for the deaf
in Indien zu unterstützen. Für jeden teilnehmenden Blog spendet bonprix 50 Euro an eine der beiden Hilfeorganisationen. Ihr könnt natürlich auch einfach so spenden...
 Danke Dir Markus für den Hinweis! 

Kommentare:

  1. Hihi, Anja, nein, ich glaube nicht, dass Du Dir solch "stecken-dürre" Beine wünschen solltest. Ganz herzig ist er aber, der Engel von Deinem Sohn. Danke für den Hinweis von Bonprix, muss da auch mal vorbei schauen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja ..
    Ich gäbe auch schon eine Kugel von bonprix verlinkt. Ist doch eine schöne Idee.
    Ich glaube mit so dünnen Beinchen fehlt die Standhaftigkeit ...
    Aber der Engel ist wirklich süß.
    Eine schöne Adventwochenende
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  3. Ich glaub nicht, dass du wirklich gerne sooo dünne Steckenbeine hättest! Der Engel ist klasse.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  4. Der Engel ist ja wirklich toll! Ein großes Kompliment an deinen Sohn :-) Ich freue mich schon auf die nächsten Törchen deines Kalenders. Liebe Grüße, Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!