Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 15. November 2014

Schlawiner...

Erinnert Ihr Euch noch an "Garfield", meinen süßen Leihkater, der mich immer mal wieder in meinem Garten besucht? Im Moment kommt er besonders gerne zu uns, da die Vögelchen reichlich durch unseren Garten rasen - wen wundert's, bei DEM Futterangebot *lach*?

Während Garfield (der übrigens Sammy heißt und ein Mädchen ist *lach* - liebe Grüße an seine Dosenöffner!) sonst immer ein fröhliches kleines Katzenmädchen ist, das mir immer gerne etwas "vorplappert", wenn sie mich sieht, überraschte ich sie gestern auf einem ganz neuen Platz in unserem Garten...


Wenn aber doch auch das kleine Vogelfutterhaus soooooo verlockend da hängt - da kann man doch gar nicht anders, als über den Kirschbaum auf die Garage zu klettern, um dann auf die Pergola zu hopsen und damit noooch näher ran an die kleinen Federbällchen zu kommen, oder?


Ran kommt sie an das Vogelfutterhaus so aber trotzdem nicht - und das scheint sie nicht sonderlich fröhlich zu stimmen. Oder könnt Ihr Euch ihr drolliges verkniffenes Gesichtchen anders erklären?


Vielleicht lag es aber auch daran, dass sie sich durch meine Knipserei gestört fühlte - kamen doch deswegen auch keine Vögelchen mehr. Sie ließ sich durchs nichts zu einem fröhlichen Gesicht überreden und machte mir dann unmißverständlich klar, dass es ihr jetzt WIRKLICH reicht mit der Fotografiererei...


Na ja, ein schöner Rücken kann ja auch entzücken!

Kommentare:

  1. Haha, ich liebe die Mimik von Katzen und diese Kleine ist wirklich eine grumpy cat... zu süss. Ich kann sie förmlich hören: "Alles Kacke, Kacke ist des alles ... grummel, grummel ... da versprechen sie einem Vögel to go und dann kommt nicht mal einer angeflogen. Dann kommt auch noch die olle Tante mit dem Blitzdingsbumskasten und will mich ablichten. Aber eines sag ich Dir, ohne Gage läuft hier gaaaaar nix!"
    Hab einen gemütlichen Sonntag mit Deiner bezaubernden Leihkatze.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    die schaut ja wie unsere Rosi, das ist auch eine Rote und hat oft den gleichen Gesichtsausdruck, wenn ihr etwas nicht passt. Und wenn man sich darüber lustig macht dreht sie sich auch um :D
    Trotzdem tolle Bilder, auch wenn "Garfield" nicht gerade freundlich dreinschaut.

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. moiiii des is aber ah HÜBSCHES SAMMYLEIN,,,,
    de KATZ von de NACHBARN de übrigens ah ah MÄDERL
    is kann i stundenlang an oan FLECK sitzen und de VOGERL beobachten,,
    sooooo nett,,,,
    hob no an feinen TOG
    BIS bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  4. Haha, sie guckt immer so grimmig. Ich wollte ja immer eine rote Katze, nie kam es dazu! Schöne Bilder!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  5. So ein feines Kätzchen - wenn auch sehr missmutig :-)
    Garfield - der berühmte Kater - schaut bestimmt gerade wieder dem Toaster zu ...

    Liebe Grüße - tolle Bilder - Monika

    AntwortenLöschen
  6. Och was für eine hübsche Misses Garfield ... unsere Nachbarkatze sieht aus wie ihre Schwester, lümmelt von Herzen gerne in unserem Hausgarten und hüpft mit einem eleganten, sicheren Sprung auf unseren Balkon, schaut mit großen Knopfaugen ins Wohnzimmer, lässt sich ein Weilchen verwöhnen und betätscheln und schwups, ist sie auch schon wieder auf`m Sprung. Nur neulich, da hat sie mich mit einem Rotkehlchen beschenkt ... das arme, arme Ding. Lag da so mausetot auf dem Sonnenstuhl ... aber auch das ist die Natur.
    Dir liebste Grüße und noch einen happy sunday, die Elke

    AntwortenLöschen
  7. Ein wunderbarer Post der mir ein Lächeln ins Gesicht gezaubert hat!
    Danke dafür!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein Prachtexemplar von einer Katze!
    Liebe Grüße
    Natalia

    AntwortenLöschen
  9. Hihihihi,
    der(die) macht ja wirklich ein Gesicht, möchte manchmal wirklich gerne wissen, was die gerade denken....
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  10. :-) wirklich wie Garfield :-)
    Und das Gesicht spricht Bände!
    Gut dass sie Vögelchen nicht zu nah dran sind. :-)
    Ganz viele liebe Wochenendsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!