Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Dienstag, 9. Dezember 2014

Zauberhafte Weihnachtszeit - Türchen No. 9

Ganz selten zwar, aber manchmal passiert es eben doch:
Das neue Buch, das man in Händen hält, entpuppt sich ganz rasch beim Lesen der ersten Seiten zu einem Lieblingsstück und man weiß, dass dieses Buch in Erinnerung bleiben wird. Nicht nur wegen der vielen schönen Fotos, die die Reise durch dieses Werk noch plastischer machen, sondern wegen der Art und Weise, wie die Autorin einen in ihren Bann zieht. Dass ich all dies mal über ein „Gartenbuch“ sagen würde, hätte ich nicht gedacht. Und doch ist es so geschehen. Welches Buch ich denn nun so begeistert verschlungen habe, wollt Ihr wissen? Na, dieses hier:


„Der Garten der Virginia Woolf – Inspirationsquelle einer engagierten Schriftstellerin“, vorgestellt von Caroline Zoob und fotografiert von Caroline Arber, ist genau das:
eine Inspirationsquelle.

Beim Lesen wird man zurückversetzt ins Jahr 1919, als Virginia und Leonard Woolf ein einfaches Cottage, Monk’s House, in Rodmell am Fuße der Sussex Downs kaufen, um dort zunächst nur einen Rückzugsort zu haben und ihre „Sommerfrische“ zu verbringen. Ausschlaggebend für den Kauf war aber wohl eher der Garten, der das kleine, recht spärliche Haus, umgab. Er war es, der Virginia Woolf in den nächsten Jahren zu vielen Tagebucheintragungen und Briefen animierte und wo sie in einem kleinen separaten Arbeitsraum, den sich die berühmte Schriftstellerin (klick für mehr Informationen) in einem Gartenhaus unter einer großen Rosskastanie einrichtete, die meisten ihrer berühmten Romane und Essays verfasste.


Viel wurde über Virginia und Leonard Woolf seitdem geschrieben, Vieles bekanntgemacht, aber noch nie hat ein Autor den Garten der beiden Woolfs in den Mittelpunkt der Geschichte gerückt – und doch ist es genau das, was das Buch zu einem Kleinod für Gärtner macht.

Und wer könnte besser einen Einblick in das Leben und Werken der beiden Freigeister gewähren als Caroline Zoob? Sie bewohnte Monk’s House von 2000 bis 2011 zusammen mit ihrem Mann Jonathan und kümmerte sich in dieser Zeit um Haus und Garten, die sie interessierten Besuchern an zwei Tagen pro Woche zugänglich machte. Außer den Woolfs hat dieses Haus niemand für so einen langen Zeitraum bewohnt.


Und so nimmt uns Caroline Zoob mit auf eine interessante Gartenreise, berichtet von den Anfängen des Gartens, über die Jahre des Entstehens und über die Liebe der Woolfs zu diesem Garten und auch ihre Liebe zueinander. Während sicherlich Leonard als treibender Kraft die Lorbeeren für die Entwicklung zu diesem Prachtgarten zustehen, geht aus Virginias Büchern und Tagebüchern ganz klar hervor, welch wichtige Rolle der Garten auch in ihrem Leben spielte. Sie liebte diesen Garten, seine Ruhe, seine Vielfalt, seine Farben – sie tauchte ein in die Natur, entspannte sich und fand zu sich und ihren Ideen für ihre zahlreichen erfolgreichen Romane.




Mit Beginn des zweiten Weltkrieges wurde Monk’s House zum ständigen Wohnsitz der Woolfs, wo Virginia (bis 1941) und Leonard (bis 1969) bis zu ihrem Tod lebten. Heute befinden sich Haus und Garten im Besitz des National Trust – an Garten und Haus wurde seitdem nicht viel verändert.



Mein Fazit:

Ein wunderbares Schmökerbuch, das einen hineinzieht in eine längst vergangene Zeit, die geprägt war von Schlichtheit und der Einfachheit des wirklichen Lebens, aber trotzdem einen ganz besonderen Zauber entfacht, dem man sich kaum entziehen kann. Die vielen wunderbaren Fotos von Caroline Arber machen es zu einem ganz besonderen Buch – zumindest in meiner kleinen Gartenbuch-Sammlung.



Ich freue mich sehr, dass mir der DVA-Verlag dieses Buch zur Verfügung gestellt hat. Mir hätte sonst tatsächlich ein wichtiges Stück in meiner Sammlung gefehlt.


Und damit Euch auch nichts fehlt, darf ich heute ein Exemplar des Buches an Euch verlosen! Wenn Ihr also teilnehmen wollt an dieser Verlosung, dann hinterlasst mir bitte bis einschließlich zum 13.12.2014 einen Kommentar unter diesem Post. Die anonymen Leser unter Euch bitte ich – wie immer – wenigstens einen Namen oder eine Emailadresse zu hinterlassen, damit ich Euch erreichen kann, falls Ihr dieses wunderbare Buch gewinnen solltet.


Bei den Bloggern unter Euch bedanke ich mich natürlich recht herzlich, wenn Ihr das letzte Bild mitnehmt auf Euren Blog und auf die Verlosung aufmerksam macht.


So, nun habe ich aber genug geschrieben und geschwärmt, nun seid Ihr dran...

Morgen verrate ich Euch auch, wer bei meiner letzten Verlosung gewonnen hat!

Kommentare:

  1. ☆Guten Morgen Anja!☆
    Im Winter gibt es doch einfach nichts Schöneres als in Gartenbücher zu schmökern.
    Eine schöne Tasse Tee und das ein oder andere Plätzchen dazu. HERRLICH! Sehr gerne nehme ich daher auch an deiner Verlosung teil.
    Ich wünsche dir eine gemütliche Adventszeit!
    ☆Susanne☆

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja!
    Ein Buch schöner als das andere!
    Ich habe auch so eine kleine, feine Sammlung an Gartenbüchern :-)....und würde mich unheimlich freuen, diese um dein Giveaway erweitern zu können.
    Also rein ins Lostöpfchen und fest Daumen drücken....:-)
    Ganz liebe Grüsse - Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    das hört sich nach einen sehr schönen Buch an.. da hüpfe ich doch gern in den Lostopf.

    Liebe Grüße
    Melanie K. aus Hamburg (Melanie.kuss (@) web.de)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,

    also was Du uns hier im Vorfeld an wunderschönen Auszügen aus dem Buch präsentiert hast, sieht sehr vielversprechend aus.

    Liebe Grüße
    Heike aus Pirna

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,

    ein Buch zum Träumen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    welche Verlockung... ich würde mich total freuen über diesen Gewinn!
    So hüpfe ich ins Lostöpfchen und bin gespannt...!
    Liebe Grüße, Elke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,
    Das tönt doch schon mal vielversprechend! Und die Fotos sprechen auch für sich. Gerne würde ich tiefer in die Materie eintauchen und mehr über diesen offensichtlich wunderbaren Garten erfahren...
    Und nun bin ich gespannt, ob mir das Glück (in Verlosungssachen) ausnahmsweise mal hold sein wird...
    Einen wunderschönen Tag wünsche ich Dir und Deinen Lieben. Liebe Grüsse * Céline.

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja, das Buch macht schon auf deinen wunderschönen Fotos Lust auf mehr... Das könnte ich mir gut unter dem Christbaum vorstellen! Vielen lieben Dank für die Vorstellung! Da leg ich mich doch gerne gleich mal ins Lostöpfchen! Liebe Grüße
    Emma

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    wieder ein wunderbares Buch in der Verlosung. Deinen Blog finde ich wirklich toll, diese Fotos, die mich immer wieder faszinieren. Ich hoffe, so einiges auch in meinem Garten umsetzen zu können. Bislang war auch ich nur stille Mitleserin.
    Und heute möchte ich mich für die Verlosung anmelden.
    Annett
    (annett.schmidt73 @ yahoo.de)

    AntwortenLöschen
  10. Oh das sieht ja nach tollen Winterinspirationen aus ...
    Plane nämlich gerade in unserem neu gekauften Haus den Garten und da wären ganz bestimmt ein paar tolle Ideen drin.
    Da hüpfe ich doch mal in den Lostopf
    Lg Jana aus Witzenhausen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja, so ein wunderbares Buch so schön präsentiert. Da möchte man mehr lesen und schauen. Darum hüpfe ich schnell in den Lostopf! Ich bin eine stille Leserin deines wunderschönen Blogs.
    Ganz liebe Grüße aus Bad Iburg von Helga W.

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Anja,
    bin schon lange eine stille Leserin Deines wunderschönen Blogs.Habe mir schon viel Inspiration daraus geholt.
    Danke dafür :)
    Ich nehme auch liebend gerne an der Verlosung dieses schönen Buches teil.Es sieht wirklich toll aus.

    Ganz liebe Grüsse aus Oberfranken schickt BIANCA

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Anja,

    ich hab ja schon einige schöne Gartenbücher,
    aber dieses sieht ja ganz besonders toll und interessant aus...
    Und darum möchte ich auch gerne an der Verlosung teilnehmen...

    Ganz liebe Grüße aus Österreich schickt dir Melitta.

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    das Buch schaut wirklich traumhaft aus, ich würde mich sehr über einen Gewinn freuen!
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  15. Oh,was für ein wunderschönes Buch,wie hast du bloß die sonnigen Buch-und Teetassen-Bilder hinbekommen,das hast du sehr romantisch fotografiert! Ich gewinne zwar nie etwas,aber kommentieren darf ich ja trotzdem...haha LGKatja

    AntwortenLöschen
  16. So ein tolles Buch hätte ich auch gerne. Ich durfte schon kurz darin schmöckern, es ist wirklich interessant.
    Lg. ilona

    AntwortenLöschen
  17. Wunderschönes Buch, da mach ich mit. Danke fürs einstellen.
    ajalmail-1@yahoo.de
    lieben Gruß,
    Anja

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja,
    Danke für die Buchvorstellung! Auch wenn ich es nicht gewinnen sollte, das könnte ich gut auf meine Weihnachtswunschliste setzen....Ich würd' das Bild ja auch gerne auf meinen Blog mitnehmen, NUR WIE mache ich das denn bitte? Ich kämpfe momentan noch mit der Technik.
    Liebe Grüße
    Tinka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So, ich hab's doch allein hinbekommen! Mußte nur ein wenig herumprobieren...

      Löschen
  19. http://gartenbuddelei.blogspot.de/
    Ein schönes Buch, das ich gern in meinem Besitz hätte.
    martini_krause@web.de

    AntwortenLöschen
  20. Als echter Gartenliebhaber möchte man das Buch gerne haben, deshalb rein in den Lostopf.
    LG Inge

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja!
    Auf das Öffnen des Adventskalendertürchens freue ich mich jeden Tag. Finde deinen Blog ganz toll - lese ihn regelmäßig.
    Das Buch über Virginias Monks House hätte ich gerne auch zum Schmökern, bin also beim Verlosen dabei!
    Brigitte Kammerlander (brigittemk@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Anja
    Wer kann schon an einem so schönen Gartenbuch vorbei gehen ohne in Lostöpfen zu hüpfen?
    Anregungen aus England sind immer besonders schön und Zeit zum Schmökern sollte nach Weihnachten auch wieder vorhanden sein.
    Dein Bild nehme ich auf jeden Fall gerne mit.
    Liebe Grüsse
    Bernadette

    AntwortenLöschen
  23. hallo auch anja, ich nenne auch eine kleine feine gartenbibliothek mein eigen, da würde ich mich über diese ergänzung sehr freuen!!! alsoab in den lostopf, lg anja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jetzt hab ich die email adresse vor lauter begeisterung vergessen: anja.hameln@gmx.de

      Löschen
  24. Liebe Anja,

    oooohhhh was für ein zauberhaftes Buch. Da möchte man sofort beginnen mit schmökern und abtauchen.

    Ich hüpfe sehr gerne in Dein Lostöpfchen.

    Ganz liebe Grüsse
    Ines

    AntwortenLöschen
  25. Evelyn aus Münster9. Dezember 2014 um 18:33

    Hallo Anja, ein traumhaftes Buch, das ist sehr gerne gewinnen würde, ich liebe Gartenbücher ......

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Anja,
    auch ich möchte gerne an der Verlosung teilnehmen und dieses tolle Buch gewinnen.
    Liebe Grüße von Nicole aus Meuselwitz

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Anja
    Ich bin gerade dabei meine Weihnachtsliste zu erstellen und da ich Gartenbücher liebe, kommt dieses auch auf die Liste. Aber vielleicht habe ich ja Glück und kann bei dir ein Exemplar gewinnen! Also ab ins Lostöpfchen!
    Liebe Grüsse und danke für die Buchvorstellung
    Sarah

    AntwortenLöschen
  28. Wie wunsderschöne Bildern und tolle Ideen. Mein erster Besuch hier auf deinen Blog! Aber ich werde zurückkommen.
    Love love love the atmosphere you present and the inspiration your pictures gives me.
    I will most certainly try and use some of them in my swedish garden!
    Ich wünsche dir ein schönes Adventszeit!
    /Annika

    AntwortenLöschen
  29. Liebe Anja,

    das ist wieder ein tolles Buch, das Du da vorgestellt hast. Ich möchte auch gerne mein Glück versuchen und hüpfe gerne in den Lostopf.

    Viele Grüße
    Lydia vom Niederrhein

    AntwortenLöschen
  30. Hallo Anja,
    ein richtig tolles Buch zum Schmökern! Vielen Dank für Deine wundervolle Buchpräsentation!
    Da hüpfe ich doch gerne wieder in den Lostopf.
    Ich wünsche Dir eine schöne Adventszeit
    Nicole L. aus Sch.

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Anja,
    ich lese hier schon seit einiger Zeit still mit und bin begeistert von Deinem wunderschönen Garten, Deinem Sinn für Farben und Formen und den tollen Fotos.
    Mein Garten ist noch ganz am Anfang, darum schaue ich gern hier vorbei und hole mir Inspiration. Wenn ich es nur halb so hinbekommen würde wie Du, wäre ich schon glücklich. Gern möchte ich auch an Deiner Verlosung für
    dieses wunschschöne Buch teilnehmen.
    Ganz viele Grüße und nochmal ein großes Kompliment für Deinen Blog.
    Marlen (marlen09@aol.com)

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Anja,
    ich bin ja ein großer Fan schöner Gartenbücher und da kann ich jetzt mal nicht nein sagen :-)
    Also hüpfe ich mit Schwung in dein Lostöpfchen und sage: Danke für deine schöne Adventsverlosung !
    GLG aus dem Waldhaus,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Hallo Anja, ich liebe Gartenbücher und hüpfe sehr gerne mit in den Lostopf :-)))). Es ist toll, wie viele schöne Ideen Du mit uns Lesern teilst und hierfür ein herzliches Dankeschön!!!!! Ganz liebe Grüße, Sugar (slindl1708@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  34. Liebe Anja,
    Da ich schon ein Buch bei Dir gewonnen habe, (Ich wohn dann mal draußen) möchte ich heute für meine Freundinn Kerstin schreiben. Sie würde sich ganz dolleeeee darüber freuen..
    Deine Seite ist immer wieder schön Danke das wir Sie sehen dürfen..Mit lieben Grüßen aus dem Rheinland Rosi

    AntwortenLöschen
  35. Liebe Anja,
    da Du mich mit Deiner Rezension so richtig neugierig auf dieses Buch gemacht hast, hüpfe ich gerne in den Lostopf..
    Viele Grüße aus dem westlichen Münsterland
    Elke

    AntwortenLöschen
  36. Liebe Anja,
    wow, wo findest du nur immer diese tollen Gartenbücher - ich brauche nur einmal deinen Blog anzusehen und schon sehe ich lauter verschiedene Geschenke für meine Tante! Dankeschön für die Inspiration!!
    Liebe Grüße,
    Sarah

    AntwortenLöschen
  37. Hallo, ich möchte auch in den Lostopf hüpfen. Ich lese Deinen Blog schon lange und freue mich immer über die tollen Beiträge. Das Buch gefällt mir auch sehr gut.
    Viele Grüße
    Katharina

    AntwortenLöschen
  38. Ohhhhh das ist ja toll, ich hatte dieses Buch auch schon in den Händen.
    Ich liiiiieeebe solche "Bildbände" mit Flair.
    Gerne würde ich an der Verlosung teilnehmen und mir ein bischen Gartenstimmung in den Winter holen.
    Ich wünsche dir und deinen Lieben eine schöne Adventszeit, ein besinnliches Weihnachtsfest und ein tolles gesundes Jahr 2015!
    Herzliche Grüße von Sabine
    die.wittes@gmx.de

    AntwortenLöschen
  39. Hallo Anja,
    das Buch sieht spannend aus und du hast es ganz wunderbar und geschmackvoll in Szene gesetzt.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  40. Ein tolles Buch! Ich würde es gern gewinnen und hüpfe hiermit in den Lostopf.
    LG von Susann
    susann-panketal@web.de

    AntwortenLöschen
  41. Ein wunderschönes Buch......versuch mein Glück und hüpf in den Lostopf!

    Liebe Grüße
    Eva

    AntwortenLöschen
  42. Liebe Anja, danke dass du hier immer so tolle Bücher vorstellst und sogar jeweils ein Exemplar verlost!
    Ich könnte mir bei diesem dauergrau gerade nichts schöneres vorstellen als in die Vergangenheit abzutauchen.
    Ich bin dabei * hoff, hoff*
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  43. Liebe Anja,

    ein wunderschönes Buch, hatte es schon in den Händen.
    Versuch mein Glück und hüpf in den Lostopf

    Liebe Grüße
    Mechthild Jasper

    AntwortenLöschen
  44. Da versuche ich gerne mein Glück. Ich liebe Bücher und Gartenbücher ganz besonders. :-)
    LG Mara

    AntwortenLöschen
  45. ja mei do bin i aber spaaaat dran,,,,,
    gaaaanz hinten muas i mi anstellln..
    mei ob des nooo wos wird
    daweil find i des BIACHAL soooooo scheeeeeen,,,
    überhaupt de GSCHICHT um de PERSON
    mog i so gern,,,,,,
    hob no an gaaaaanz feina TOG,,.
    ah jaaaa die BUIDL nimm i mit gaaa
    fals das suachst.....
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  46. Da ich meinen kleinen Garten gerade ein wenig umgestalten möchte, bin ich immer auf der Suche nach Inspirationen. Da käme das Buch gerade recht. LG NicoleHL (n.ase@web.de)

    AntwortenLöschen
  47. Hallo Anja, da ich nie genug garteninspirung bekommen kan,
    hupfe ich auch gerne in den lostopf.
    Ein schoenes weinachtsfest wunche ich dir.
    Martine

    AntwortenLöschen
  48. Guten Morgen
    ach wieder ein so herrliches Buch ..was gibt es schöneres als mit einem Gartenbuch die Wartezeit auf den Frühling zu verkürzen.
    So springe ich gerne auch in den Lostopf.
    liebe Grüsse Eveline

    AntwortenLöschen
  49. Mist, mein Kommentar ist weg. Grrrr. Also spring ich eben nur kurz in den Listopf rein. LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  50. Liebe Anja, eine gelungene Vorstellung des Buches, macht mich neugierig auf mehr! Da versuche ich jetzt mal mein Glück.
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  51. Hab ich da nicht gerade New Dawn in Deinem Buch liebe Anja entdeckt? Eine meiner Favoritrosen! Bei meiner Gartenreise nach England konnte ich sie und ihren unwiderstehlichen Duft häufig genießen. Anja ich liebe wie Du die britische Gartenkunst und bin ganz verzückt von diesem Buch. Eine meiner Lieblingsbeschäftigungen im Januar ist nämlich das Betrachten von hochwertigen Gartenbüchern. Ich kann mich da in die Schönheit der Gärten hineinträumen und dann ganz langsam geginnt auch wieder das Zucken in den Fingern und ich beginne mit der Planung für das kommende Gartenjahr...
    Ganz lieben Gruß
    Pieta

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!