Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 19. März 2015

Ein bisschen Osterfeeling...




... ist ins Wohnzimmer eingezogen. Die beiden herrlichen Häschen oben sind mir schon im vergangenen Jahr zufällig in einem kleinen Dekolädchen begegnet und sie gefielen mir auf Anhieb wegen ihrer zierlichen und zarten Optik.



Für die Osterdeko gebe ich eigentlich nie viel Geld aus - jedes Jahr kommen ein, zwei kleine Teilchen dazu, die farblich mit dem Rest harmonieren und schon entwickelt sich eine stimmige Deko.





Dieses Jahr ist mir dieser zauberhafte Federkranz für ganz kleines Geld in die Hände gefallen (Ihr erinnert Euch? Mein Besuch im Gartencenter.... ;-)). Er gibt ein kuscheliges zuhause für meine beiden Häschen ab - einige gefärbte Eier aus den letzten Jahren dazu - fertig.



Und die spontansten Ideen sind ja sowieso die Besten, oder? Kürzlich fragte mein Mann, ob wir nicht unsere Récamière umdrehen könnten, damit man von dort aus besser auf den Fernseher schauen kann (Männer!!). Beim Testen stellte sich schnell heraus: Nee, sah irgendwie nicht so richtig stimmig aus. Kurzerhand wurden Récamière und Sofa vertauscht - und schon stimmte das Bild.



Die ganze Familie ist begeistert und zum Fotografieren ist es jetzt auch viel besser *lach*.




Schön, wenn man sich mit solchen Kleinigkeiten selber eine Freude machen kann, oder? 



Aaaarrgghhh! Ich bin SO aufgeregt: Nächste Woche geht's los mit den Umbauarbeiten!!

Kommentare:

  1. Liebe Anja!
    Das Hasenpärchen sieht herzallerliebst aus.
    So ein Federkranz habe ich auch, aber ich muss ihn leider an die Wand hängen, da meine beiden Fellkinder damit viel zu gern spielen. Das einzige was ich bei der Osterdeko ausgebe ist, wenn ich Shabby Holzeier irgendwo sehe. Da werd ich schwach...
    Bin ja auch schon sehr auf das Endergebnis eures Gartenumbaus gespannt☺.
    Viele liebe Grüße
    ~Susanne~

    AntwortenLöschen
  2. Ach, nicht aufgeregt sein! Freu dich auf die Veränderungen und was für ungeahnte Möglichkeiten sich dir erschließen werden, wenn du dann selber wieder buddeln und pflanzen darfst!! Und deine Deko ist ganz zauberhaft!!
    Liebe Grüße
    Trudi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    ich bin ja ein Vogelhausfan, dann weißt du auch was mir heut am besten gefallen hat. Ooooch, die sind wirklich zucker, die kleinen Dingerchen am Strauch.
    Grüße von Stine, habe einen schönen Abend

    AntwortenLöschen
  4. Bitte nicht aufgeregt sein, mein Mann würde mich für ein paar Tage in Urlaub schicken. Das geht alles vorüber, freue dich doch an deiner schönen Oster-Decko. Ich selbst habe noch gar nichts gemacht, weil mich das schöne Wetter nach draußen lockt und viele Aufräumarbeiten anstehen. In ein paar Wochen ist alles vergessen, wenn dann die Terrasse in neuem Glanz erscheint und viele deiner Blumen wieder neu austreiben. Ich freue mich dann auf neue Fotos.
    Lg. Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Guten Abend liebe Anja!
    Ganz wunderbar finde ich deine Deko ! Alles sehr stimmig. Und ich finds auch schön, sich an Kleinigkeiten zu freuen, denn die machen das Leben doch auch aus, nicht wahr?
    Bei euch wird umgebaut? Ich bin auch gespannt... du wirst uns bestimmt noch mehr davon berichten ;0)
    Liebe Grüße zu dir
    Ulli

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    ich bin ja nicht so der Fan von bunter Oster-Deko, aber deine Häschen sind echt süß !!!
    Für den Umbau wünsche ich gute Nerven....
    Rosige Grüße von Christine aus dem Hexenrosengarten

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja, da bin ich gleich bissel mit aufgeregt....im April bekommen wir die Zu-oder Absage für unser Bauvorhaben. Jeden Tag zähle ich die Kalendertage. Im April...hieß es, aber der ist ja ziemlich lang und Ostern ist auch noch! Die Bauplätze entstehen auf einem ehemaligen Bauerngrundstück und weißt Du was: Bei der Bewerbung dazu haben wir entdeckt ,dass auf diesem Grundstück ein altes Backhäusle steht! Kennst Du das? Aus altem Backstein wurde dort früher Brot drin gebacken. Alles wurde weggerissen ,nur das kleine Häusle steht noch! Jetzt sind wir doch bisschen hoffnungsvoll, da mein Mann telefonisch den Wunsch geäußert hatte, das Häusle doch für uns stehen zu lassen. Also haben wir alle Schmetterlinge im Bauch! Aber ich denke positiv, es muss doch nach 4!!! Jahren endlich klappen!
    So, nun zu Deinem Post! Gaaanz geschmackvoll bist Du eingerichtet, es passt einfach so zu Dir! Sehr gemütlich und trotzdem schick!
    Der 1.Brief an Melitta ist auch unterwegs, lange genug hatte es meinerseits gedauert, aber sie ist sooo eine Liebe!!!
    Also habe ein schönes Wochenende !
    Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  8. Wow, liebe Anja, so schön!
    Der Federkranz gefällt mir besonders! Er ist so zart
    und unterstreicht deine schöne Einrichtung.
    Ganz viele liebe Frühlingsgrüße
    sendet dir die Urte :-)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,wunderschön hast Du dekoriert und der Osterstrauß mit den Häuschen gefällt mir am besten.
    Ich wünsch Dir alles Gute für den Gartenumbau.
    LG.Renate ( Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    in deinem Wohnzimmer sieht alles sooo stimmig aus, deine Osterdeco einfach ZAUBERHAFT!
    Meine Sonnenuhr ist eingetroffen und nächste Woche kommt die Säule dazu. FREU, FREU!
    Viel Glück beim Gartenumbau !
    Liebe Grüße
    Brigitte/ Heddesheim

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!