Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 10. September 2015

Der September...


Ach meine Lieben, jetzt war ich doch fast ein wenig versunken in einem kleinen "Blogger-Unlust-Loch". Nun aber wieder schnell heraus dort - die Sonne lockt uns in diesem wunderbaren September noch mal vor die Tür! Die ersten Kürbisse haben Einzug gehalten, die Astern blühen und die Hortensienblüten haben sich in wunderschöne abgetönte müde Farben gehüllt.


Viel zu schön, um sie alle am Busch zu belassen. Jetzt sind einige abgezupft und rund um den hübschen weißen Kürbis gesteckt. Was für ein Genuss fürs Auge!


Ach, der September ist mir fast einer der liebsten Monate - die Luft ist immer noch warm tagsüber, die Sonne flimmert durch die Äste der Bäume, morgens hüllt sich die Welt noch in Nebel und die Spinnen präsentieren uns ihre tollkühnen Werke. Deswegen habe ich für Euch auch noch ein wunderschönes Septembergedicht parat:


Der September

Das ist ein Abschied mit Standarten
aus Pflaumenblau und Apfelgrün.
Goldlack und Astern flaggt der Garten,
und tausend Königskerzen glühn.

Das ist ein Abschied mit Posaunen,
mit Erntedank und Bauernball.
Kuhglockenläutend ziehn die braunen
und bunten Herden in den Stall.

Das ist ein Abschied mit Gerüchen
aus einer fast vergessenen Welt.
Mus und Gelee kocht in den Küchen,
Kartoffelfeuer qualmt im Feld.

Das ist ein Abschied mit Getümmel,
mit Huhn am Spieß und Bier im Krug.
Luftschaukeln möchten in den Himmel.
Doch sind sie wohl nicht fromm genug.

Die Stare gehen auf die Reise.
Altweibersommer weht im Wind.
Das ist ein Abschied laut und leise.
Die Karussells drehn sich im Kreise.
Und was vorüber schien, beginnt.

(Erich Kästner)



Genießt diese Zeit!

Kommentare:

  1. Der September gehört auch zu meinen Lieblingsmonaten und kommt gleich nach dem Mai! Nur um abends noch lange raus sitzen zu können, dazu ist es dann doch schon ein wenig zu frisch. Egal, genießen wir die schönen Tage so lange die Sonne noch so schön scheint.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag den September auch so gern.Ich finde der Garten ist geradezu explodiert in den letzten Tagen. Bin aber auch ein wenig traurig das die schönen Blumen nun bald alle verblüht sind.
    Die nächsten Tage soll es in der Pfalz noch mal richtig warm werden. Lassen wir uns überraschen.
    GLG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Deine Bilder sind wunderschön. Auch bei mir haben die ersten Kürbisse Einzug gehalten.
    Eine sonnige Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,der Herbst ist auch für mich die schönste Jahreszeit da gibt es so viele schöne Naturmaterialien zum basteln und das mach ich leidenschaftlich gerne.Kürbisse sind auch bei mir schon eingezogen,sehr schön hast Du ihn im Körbchen präsentiert zusammen mit der Hortensie.Ich wünsch Dir noch eine schöne Zeit im Garten.
    LG.Renate ( Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    ein sehr passendes Gedicht vom Erich, kannte ich noch gar nicht! Wenn ich ab September auch immer etwas wehmütig werde, weil der dunkle Winter immer näher rückt.
    Oh ja, Hortensienernte muss ich auch machen die nächsten Tage...
    Mit Deinem Kürbiskorb hast Du mir eine schöne Vorlage geliefert, ich muss für Samstag noch was dekorieren wg. des Ernteumzuges, der durch unsere Straße kommt.
    LG Karen

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    Ein schönes Gedicht, das Du Deinem "Ernte"- Körbchen passt.

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  7. Gerade habe ich noch kräftig Sonne im Süden getankt und nun erwartet mich hier der Herbst heute! Aber mit Deinen Aussichten scheint er sehr erträglich zu werden...Herzlichst Susan

    AntwortenLöschen
  8. Ach Anja, du immer mit deinen süßen, kleine, geschmackvollen Hinguckern. Ich hol mir heute einen Baby Boo :)!!!
    Hab einen feinen Lieblingsmonat
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja! Das ich dich um deine tollen Hortensienbälle beneide ist ja bekannt. Dein neuer Header ist auch wieder voll schön geworden! LG Debby

    AntwortenLöschen
  10. Da es hier bei mir heute eher schon novembergrau und regnerisch ist, genieße ich die Bilder auf Deinem Blog umso mehr.
    Auch das Herbstgedicht ist sehr schön!
    Liebe Grüße
    Petra H.

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!