Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 3. Februar 2016

Milde Witterung (und ein Instagram-Tipp)

Die milde Witterung führt dazu, dass tatsächlich schon meine Märzenbecher im Anmarsch sind ... schaut mal:


Das aber nur am Rande.

Eigentlich wollte ich Euch auf einen unglaublich schönen Instagram-Account aufmerksam machen. 

Schon lange verfolge ich den Blog von dem wahnsinnig erfolgreichen dänischen Gartenbuchautor Claus Dalby. Er hat ein Traumhaus mit Traumgewächshäusern in einem Traumgarten *lach*. Nun hat er wohl eine neue Leidenschaft entdeckt: Er ist begeisterter Instagramer geworden. Wenn Ihr Lust habt, schaut doch mal hier vorbei - ich verspreche: Ein Besuch lohnt sich... Viel Spaß!

Kommentare:

  1. Ohhhhh! Toll!!! Meine lassen noch auf sich warten. ABER, ich freue mich für dich mit!
    Viel Spaß mit der beginnenden Gartensaison
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön die Märzbecher kommen schon.......
    Wie schön....gabnz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  3. Bei uns sind die Hyazinthen schon seit zwei Wochen aus der Erde gekrochen und jetzt kommt auch schon die Blüte. Die Tulpen sind auch ganz weit, dabei wohnen wir weit oben im Siebengebirge und heute hat es erst wieder geschneit.Ich mache mir ein wenig Sorgen, dass doch noch mal der böse kalte Winter kommt. Dafür ist aber auch die Vorfreude auf den Frühling riesig!

    Alles Liebe

    Mila

    AntwortenLöschen
  4. Vielen Dank für den Tipp.

    LG kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Ach wie schön.. bei mir hält noch alles winterschlaf...

    Danke für den Tipp, da schau ich mal vorbei.

    LG aus der Holledau, STeffi

    AntwortenLöschen
  6. Gehört wie "Gartenbuddelei" zum Standardprogramm, die Dänen, Belgier und Holländer können vielleicht gärtnern, wow!

    AntwortenLöschen
  7. wir haben die ersten wild wachsenden aus dem Boden spitzen sehen - ist doch eigentlich noch zu früh - oder?
    Deine sind ja schon so weit draussen! Ach - ich liebe sie, doch es ist eigentlich zu trocken bei uns im Garten. So gieße ich die Plätze, damit sie mir nicht verloren gehen.
    Instagram ist bei mir noch nicht angekommen. Da werde ich mich wohl mal damit beschäftigen! Danke für den Tipp!
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!