Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 9. März 2016

Los geht's...


Aaaarrrgggghhhh! Ich konnte es nicht mehr AUSHALTEN! Kennt Ihr das? Ihr wartet schon ewig auf den Frühling, auf all die hübschen Frühlingsblüher und Zwiebelpflanzen? Jedes Mal laufen sie einem beim Einkaufen über den Weg und schreien einem förmlich zu "KAUF MICH! ICH BRINGE DIR DEN FRÜHLING!!!!"


Und dann schaltet sich doch schnell der Kopf ein und mahnt: "Nein! Noch nicht! Es ist zu früh!" Seit Wochen geht das so.....


Immer war ich tapfer. Ehrlich. Aber gestern....


Da wars dann mit der Tapferkeit vorbei *lach*. Es gab soooo viele rosafarbene, pinke und weiße Schönheiten auf einen Haufen, da war es um mich geschehen.


Also nichts wie rein mit der ganzen Pracht in den Kofferraum und ab damit nach Hause. Nun stehen sie frisch bepflanzt da, meine Weiden-Kästen vor dem Küchenfenster. Ich habe sie auch heute Nacht mit einem Vlies abgedeckt. Nur zur Sicherheit. Bin ich nicht brav?


Und Ihr so? Auch schon schwach geworden?

Bis heute Nacht um 0.00 Uhr dürft Ihr übrigens noch gerne an meiner aktuellen Verlosung teilnehmen. Hier geht's lang....

Und beim nächsten Mal erzähle ich Euch dann, wie ich mich bei der Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises plötzlich mit einem Mikro in der Hand auf der Bühne wiedergefunden habe...

Kommentare:

  1. Oh ja das kenn ich sogar sehr gut! Hab auch schon welche gekauft.. Und weisst du was mir auch gut gefällt? Dein Pflanztisch, das steht auf meiner TODO liste für dieses Jahr...

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    ja mich juckt es auch schon in den Fingern, aber heute Nacht gab es wieder Frost...Gerade eben habe ich mich in deinen tollen Pflanztisch mit den Holzkisten zum Ausziehen verliebt!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    ja ich kenn das, scharr auch schon mit den Hufen :-). Leider
    hats bei uns jetzt gerade minus 5 Grad und der Garten ist
    wunderschön mit Frost überdeckt - grrr.....
    Aber es soll ja die Tage wärmer werden und ich geh am Freitag
    Blumen für draußen kaufen.
    Du hast ja schon richtig zugeschlagen :-).
    Glg Christiane

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin Samstag schwach geworden......
    Aber freue mich jeden Tag darüber.....
    Schön deine Frühlingsblüher.
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Ich kann dich gut verstehen! Jedes Mal, wenn ich auf unseren Balkon schaue, denke ich das gleiche :-) Da liegt alles noch im Winterschlaf... Sobald der Dauerregen verschwindet, fange ich auch an. Das Erdbeerbeet ordentlich machen, das Gemüsebeet vorbereiten und Saatgut auswählen, die ersten Blumen pflanzen - herrlich :D
    Sonnige Grüße (ich hoffe, es hält sich :)),
    Anna von Mach mal

    AntwortenLöschen
  6. Ein bisschen Frühling hab ich mir auch schon gekauft, aber so lange es nachts noch so kalt ist, mach ich noch ein wenig langsam. Grad scheint zwar die Sonne, aber es pfeift trotzdem ein eklig kalter Wind.
    Dir wünsche ich ein frohes buddeln :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  7. Ein kleines bisschen... aber noch nicht so sehr wie du...lach Da hast du aber den Frühling eingepackt liebe Anja! ♥ Wunderschön!
    Ganz liebe Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  8. Ein paar hab ich auch schon .....aber ehrlich ich Trau mich noch nicht so richtig.
    Jeden Tag ist das Wetter anders und nachts immer noch Frost.
    Bei dir sieht es dafür schon richtig frühlingshaft aus. Super.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    ich konnte es auch nicht mehr abwarten und habe div. Töpfe schon mit Hornveilchen bepflanzt...die sind so schön robust und vertragen die Kälte immer recht gut.
    LG Marita

    AntwortenLöschen
  10. Du bist aber mutig, liebe Anja! Auch mir kribbelt es so sehr unter den (noch) sauberen Fingernägeln....Aber nächste Woche werde ich zu schlagen....und Rosa ist bestimmt auch dabei :o))
    Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Anja,hab mich bis jetzt noch nicht getraut Pflanzen zu kaufen,es ist leider noch viel zu kalt bei uns im bayerischen Wald.Aber wenn ich Deine " Beute " so sehe muß ich doch am Wochenende mal schauen ob mir auch ein paar Pflänzchen in den Wagen hüpfen.
    LG.Renate

    AntwortenLöschen
  12. Bei mir geht es langsam auch los mit den Frühlingsblumen für den Garten, allerdings erst mit Hornveilchen, da es nachts noch stark friert. Aber du hast schon tolle Pflanzen gekauft, da bekomme ich richtig Lust morgen ins Gartencenter zu fahren :).
    Liebe Grüße von Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Oh mist, bei uns schneit es immer wieder, da liegen Frühlingsblüher einfach nicht drin. Die würden eingehen....ich will auch!!!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  14. Ja, schäm, ich gestehe ich habe es auch schon getan. Habe aber die Blümchen (Rosen-Primelchen in Blau) noch im Haus gelagert. Nun mussten sie aber raus und morgen kommen sie vermutlich auch in die Erde, denn im Garten sind sie länger schön als im Haus. Du hast aber ganz schön zugeschlagen - hoffentlich ist für Deine Nachbarn auch noch was beim Gärtner übriggeblieben ;-)). LG Marion

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anja,
    man sollte unbedingt schwach werden! Ich habe schon vorletzte Woche eine ganze Ladung Hornveilchen und Stiefmütterchen gekauft. Die leichten Nachtfröste haben sie tadellos überstanden und ich freue mich sehr über ihren Anblick, wenn ich aufs Haus zugehe! Endlich Farbe!!!
    Liebe Grüße und viel Freude an deinem Frühlingsensemble!
    Katharina

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Anja,
    Das waren spannende Einblicke :-)
    Das Schloss Dennenlohe ist wunderschön und der Park ist einfach atemberaubend.
    Ich war schon des Öfteren dort.
    Meine Beflanzung steht seit heute, wenn die Sonne scheint, gibt es kein halten mehr.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  17. Mich kitzelt es komischerweise noch gar nicht. Wahrscheinlich liegts am gruseligen Wetter draussen.

    Greetings & Love & a wonderful sunday
    Ines

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!