Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 6. August 2016

Insel Mainau - Teil 3



Heute kommen wir zum letzten Teil ucnserer kleinen Insel Mainau-Rundreise.
Besonders beeindruckend ist für jeden Besucher die Italienische Blumen-Wassertreppe - ein Hauch von Italien mitten im Bodensee!



Die Italienische Blumen-Wassertreppe verbindet die Mediterran-Terrassen und den tiefer gelegenen Uferbereich durch einen Wasserlauf aus Calanca-Gneis aus dem Tessin.


Die Kaskade ist dem Stil italienischer Renaissancegärten nachempfunden und wird von säulenförmigen echten Zypressen (Cupressus sempervirens) begleitet.


Eine abwechslungsreiche Wechselflorpflanzung setzt diesen Bereich jahreszeitlich besonders in Szene. Während auf der restlichen Insel die bevorstehende Dahlienblüte leider noch etwas auf sich warten ließ, wurde man hier schon von den schönsten Dahlienblüten begrüßt, die in großen Kaskaden die Treppe herab zu fließen scheinen. 



Auch hier hat mir die ausgeklügelte Farbkombination besonders gut gefallen - die Ton-in-Ton-Bepflanzung haben die Gärtner auf der Insel Mainau wirklich raus *lach*.


Die Italienische Blumen-Wassertreppe ist ein absoluter Höhepunkt für alle Besucher - das Wasser rauscht über die Treppen in der Mitte herab und bietet eine Menge zum Staunen.


So, meine Lieben, das waren meine Bilder von der Insel Mainau. Wenn Ihr mögt, kann ich Euch zu einem späteren Zeitpunkt noch mal eine kleine Einsicht in das wundervolle Schmetterlingshaus auf der Insel anbieten, fürs Erste soll es aber mal genug sein mit den Ausflügen *lach*. 



Beim nächsten Mal schauen wir dann mal wieder in meinen Garten und sehen, was sich dort im Moment so alles tut...


Kommentare:

  1. Wow,
    ein traumhafter Ort und wunderschöne Fotos mit denen man auftanken kann!
    Danke Anja!!!
    Sei ganz lieb gegrüßt
    von Monika*

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,das sieht ja alles sowas von schön aus,die Treppe mit den herrlichen Pflanzen und alles Ton in Ton einfach traumhaft.Mir gefallen auch besonders die vielen Dahlien.Danke für die schönen Fotos.
    LG.Renate ( Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,

    mit Spannung hatte ich diesen Teil 3 der Insel schon erwartet.

    So eine Dahlienblüte hat die Natur perfekt geformt und die Farbe pink mag ich auch ganz besonders gern. Und dazu die blauen sowie lila Blumen und noch etwas in weiß .....einfach schön zum Anschauen. Ob die auf der Insel keine Probleme mit Schnecken haben?
    LG Lore

    AntwortenLöschen
  4. Oh, ihr ward auf der Insel Mainau? Das ist ja toll! Da war ich letztes Jahr auch..
    Schau mal hier ist mein Beitrag: http://wiesenknopfschreibselei.blogspot.de/2015/10/insel-mainau-in-herbstlicher-stimmung.html
    Ich schaue mir jetzt gleich noch deinen Teil 2 und 1 an :)
    Liebe Grüße
    Tatjana

    AntwortenLöschen
  5. Wahnsinn... so viele tolle Bilder liebe Anja! ♥ Ich muss auch mal wieder auf die Mainau!!
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    Ich war das letzte Mal vor zwei Jahren auf der Mainau.
    Es ist einfach herrlich dort,
    Eine sehr schöne Reportage mit tollen Bildern.
    Hach, da packt einen die Sehnsucht.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Italienische-Blumenwasser-Treppe, ein tolles Wort!!! Lässt jedes Gärtnerherz höher schlagen*lach*. Ja,die Farbkombi haben die wirklich gut drauf. Schaffe ich bei mir im Garten leider nie( gibt einfach zu viele Blumen die ich toll finde. Wieder sehr schöne Bilder!!!
    Herzlichst Grit Leedmann

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    vielen vielen Dank für diese schöne Reise über die Insel Mainau.
    Ein Ort an dem ich tatsächlich noch nie war (und das obwohl früher so viele Busreisen dahin geführt haben und meine Großmutter und Eltern und Tanten immer wieder mal dahin gefahren sind).
    Die italienische Blumen-Wasser-Treppe ist einfach ein Traum. Diese herrlichen Dahlien und überhaupt die gesamte Bepflanzung - ein Traum.
    Ich glaub ich muss mir das wirklich auch mal selber anschauen.

    Nochmals vielen Dank!

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Anja,
    das sind tolle Fotos von der Insel Mainau!
    Waren denn da keine Leute unterwegs? Als wir dort waren, war es unmöglich Fotos nur von schönen Blumen oder zum Beispiel von der tollen Wassertreppe zu machen. Überall waren Menschen. Das war wirklich sehr schade. Um so mehr genieße ich jetzt deine tollen Bilder
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    danke, danke, danke für die Kompatkausgabe von Mainau - einfach nur schön. Und ja, ich hab die Stöckchen entdeckt :)!
    Eine superfeine Zeit wünsche ich dir
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Anja, einen tollen Blog Gast du da!!! Ich bin begeistert von den tollen Fotos. Super. Ich komme wieder und schaue rein.
    VG von Ulla

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!