Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 13. November 2016

Erster Frost...(und Gewinner)



Gestern Morgen gab es bei uns den ersten Frost - wie wunderschön der Garten aussah!


Bei meinem frühmorgendlichen Gang durch den winterlichen Garten mit meiner Kamera fiel mir auf, wie viel Laub inzwischen von den Bäumen gesegelt ist - Ihr seht es ja selbst.


Daher habe ich mich später auch noch dick vermummelt an die Arbeit gemacht, habe Laub geharkt und jetzt endlich auch die letzten Sommerblüher entsorgt - ein Wunder, wie hübsch sie immer noch aussahen.


Nun sieht der Garten wieder etwas aufgeräumter aus - nächste Woche kann ich dann ganz entspannt mit den Weihnachtsvorbereitungen (auch draußen) beginnen und die ersten Lichterketten anbringen....


Nach unserem kleinen Gartenrundgang darf ich Euch heute natürlich noch schnell den Gewinner meiner letzten Buchverlosung nennen. Tatsächlich ist es diesmal ein GewinnER *freu*. Das ist ja auch noch nicht so oft vorgekommen *lach*. Umso mehr freue ich mich, dass der liebe Wolfgang mit diesem Kommentar das große Los gezogen hat:

Liebe Anja,
das sieht wirklich nach einem sehr schönen Buch für gemütliche Abende vor dem Ofen aus. Dazu passt, dass es jetzt kälter werden soll, mit dem Buch kann man sich dann wenigstens etwas Wärme in's Herz holen.

Viele liebe Grüße
Wolfgang



Lieber Wolfgang, herzlichen Glückwunsch! Sende mir doch bitte Deine Adresse unter gartenliesel@gmx.net, dann kannst Du schon ganz bald in den schönsten Weihnachtsträumen schwelgen.


Nun wünsche ich Euch noch einen wunderschönen Sonntag, wo auch immer Ihr seid. Vielleicht schon auf einer Weihnachtsausstellung? Man kann ja nie früh genug anfangen, sich in Stimmung zu bringen, oder....?

Kommentare:

  1. IMMER wieder scheeeen so FAST WINTERBUIDLN,,,,

    hob no an feinen TOG
    bussale bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Anja,
    der Garten sieht ja wunderbar aus. Besonders die vereisten Blätter nach dem Frost.
    Ich freue mich sehr, dass Wolfgang das Buch "Wintertraum & Weihnachtszeit" gewonnen hat. Jetzt kann man es sich mit dem Buch gemütlich vor dem Ofen machen. Danke.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  3. Auf unserm Teich war heute morgen auch schon eine Eisschicht drauf, irgendwie hätte es jetzt noch nicht so kalt werden müssen. Im Garten wäre noch so einiges aufzuräumen, aber ich hoffe mal dass es demnächst wieder wärmer wird.

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  4. So schön die "frostigen" Bilder - eine Vorfreude auf den Winter! Den Gewinnern herzliche Gratulation und Dir einen klaren Wochenstart.... Sei herzlichst gegrüsst LillyLavande

    AntwortenLöschen
  5. Ganz wundervolle Bilder sind das,ich konnte heute ähnlich schöne Beobachtungen in der Natur machen...
    Viele Grüße
    Uta

    AntwortenLöschen
  6. Zauberhaft, die überzuckerten Blätter. Hier friert es schon seit gut einer Woche - angeblich soll es morgen wieder wärmer werden. Schaun wir mal. Wolfgang und Loretta, herzlichen Glückwunsch !

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Wunderschön sind die Bilder, alles leicht mit Kristallen übersät .... ja, das sind die schönen Momente im herannahenden Winter!
    Herzlichen Glückwunsch auch an den Gewinner!
    Hab eine schöne Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. So ein Frost überzuckerter Garten ist einfach wunderschön. Habe gestern auch eine Frostfotorunde gemacht und einen post dazu verfasst, obwohl ich eigentlich Buddelarbeiten vorhatte. Herzlichen Glückwunsch an Wolfgang und Loretta zum Buchgewinn!
    Liebe Grüße von Karen

    AntwortenLöschen
  9. Ich bin - natürlich - total verliebt in die beraureifte Hortensie! Einfach wunderschöne Eindrücke, die du uns aus deinem Garten schickst :)

    Mit dem Laub harken kommen wir bei uns momentan aber fast gar nicht hinterher. Die Linde vor unserem Haus hat noch so viele Blätter - alle anderen auf der Straße sind schon fast kahl, nur "unsere" möchte sich noch nicht entkleiden. Sie ist wohl schüchtern ;)

    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!