Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 11. Juni 2017

Neues wagen...


Am vergangenen langen Pfingstwochenende waren mein Mann und ich frühmorgens in aller Ruhe auf der Gartenträume-Ausstellung an der Burg Hülshoff in Havixbeck unterwegs. Viele neue Aussteller waren in diesem Jahr dabei und es hat mal wieder so richtig Laune gemacht, sich die neuesten Gartenerrungenschaften anzuschauen.

An einem Stand bekamen wir beide gleich große Augen, denn der Verkäufer bot Gartenbilder in unterschiedlichen Größen an, die durch ihre Beschaffenheit dafür ausgelegt sind, bei Wind und Wetter (rein theoretisch sogar im Winter) im Garten aufgestellt oder aufgehängt zu werden.


Uns gefielen die Bilder richtig gut - und nicht nur uns! Wir sahen im Laufe unseres Rundganges viele Leute mit diesen Bildern unter dem Arm...


Wir haben uns dann für die größte Variante entschieden. Mir gefiel das Bild von der alten, verwitterten blauen Tür besonders gut. Nun steht es hinter unserem Sitzplatz unter unserem Kirschbaum und bietet so ein richtig schönes Highlight in dieser doch eher schattigen Ecke.


Wir werden das Bild allerdings im Winter ins Trockene holen, damit es möglichst lange hält. Was meint Ihr? Sollte man zwischendurch mal was Neues im Garten wagen, oder sind die alten Zöpfe die besten *lach*?



Zum Schluss habe ich noch einen kleinen Hinweis für Euch. Ich wurde gebeten, auf eine Internetseite hinzuweisen, die sich mit dem Thema "barrierefreier Garten" befasst. Vielleicht hat ja der eine oder andere von Euch Interesse, dort mal vorbeizuschauen, ist das doch etwas, was viele Senioren und mobilitätseingeschränkte Personen sicherlich interessieren dürfte.

Auf einem virtuellen Rundgang durch die Gartenanlage – welcher sämtliche relevanten Aspekte von der Gartenplanung über die Bepflanzung bis hin zur Pflege thematisiert – wird hier den Lesern alles Wichtige rund um dieses Thema an die Hand gegeben.

Ich wünsche Euch noch einen wundervollen, sonnigen Sonntag!

Kommentare:

  1. Ein wundervolles Bild! Passt perfekt in deinen Garten. Ich würde es im Winter aber vorsichtshalber reinholen. Sicher ist sicher.
    Liebste Grüße von Ines

    AntwortenLöschen
  2. Das Bild ist ja toll! Überhaupt ist die Idee ein Bild im Garten aufzustellen ziemlich cool! Ist das ein spezielles Material oder ist da wie bei einem normalen Bilderrahmen eine Glasplatte im Rahmen?
    GLG, Andrea
    Pebbles and Blooms

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Andrea, das ist ein speziell versiegelter Druck auf Leinwand mit einem Holzrahmen versehen - keine Glasplatte. Das wäre ja auch im Winter bei Frost wahrscheinlich keine gute Idee :-). LG Anja

      Löschen
  3. Liebe Anja,
    das ist ja mehr als genial, ich musste gleich drei mal hinschauen, ob da hinter deiner Sitzecke wirklich eine Tür ist oder nicht,
    passend wäre es gewesen...:)
    Dann musste ich grinsen, tatsächlich ein Bild im Garten!!!! Was ist das denn für eine tolle Idee, ich sag es ja schon immer,
    **Ideen muss man haben!!!**
    Großes Kompliment an den Erfinder!
    Hab mich echt sehr darüber freut und ich finde dein Mann und du haben ein richtig schönes
    ausgesucht, hätte mir auch gefallen!!!!

    Barrierefreie Gärten sind klasse, eben gerade für gehandicapte Menschen...

    Ich schicke liebe Sonntagsgrüße,
    herzlichst
    Monika*

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    Genau dieses Gartenposter habe ich mir letztes Jahr auch gekauft.
    Leider ist meines schon sehr verblichen von der Sonne.
    Sehr hübsch finde ich Deine Präsentation im Holzrahmen.
    Herzliche Grüße an Dich,
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sabine, der Verkäufer hat uns extra darauf hingewiesen, dass man das Bild nicht in die volle Sonne hängen oder stellen soll, weil es dann im Laufe der Zeit ausbleicht. Bei uns steht es den ganzen Tag im Schatten - wir hoffen, das hilft :-). Liebe Grüße Anja

      Löschen
    2. Ach, Sabine, eines habe ich noch vergessen: Der Holzrahmen war schon drum, wir haben das Bild so fertig gekauft. LG Anja

      Löschen
    3. Danke für den Tipp, liebe Anja 💕

      Löschen
  5. sehr sehr toll. auch ich dachte: WO will sie uns ein Bild zeigen? :)

    LG
    Mona

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Anja,
    also ich find's klasse!! Ich hab so etwas noch nie gesehen. Ich bin gespannt ob es bei unserer nächsten Gartenausstellung auch solche Bilder gibt.
    Ich finde es passt perfekt in diese Ecke und ist halt mal was ganz Anderes.
    Viele liebe Grüße
    Wiebke

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Anja,

    einfach perfekt! Ich musste schon zwei mal hinschauen - das Bild sieht wirklich täuschend echt aus :-) Und hat bei Dir den richtigen Platz gefunden! Eine schöne Woche wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    ganz toll! In dieser Gartenecke sieht das Bild täuschend echt.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Das Bild sieht so täuschend echt aus. Ich dachte echt du hast eine Tür im Garten zwischen den Sträuchern. Sieht total klasse aus. Ich würde es im Winter auch in Sicherheit bringen.
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja, super schön ist das Bild. Da ich selbst ja male, bin ich gleich Feuer und Flamme, und muss nun unbedingt rauskriegen, wie man ein Bild wetterfest machen kann. Deine Kommentarantworten dazu hab ich schon gelesen, und jetzt mache ich mich ans recherchieren.
    Liebe Grüße
    Frauke von Lüttes Blog

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!