Samstag, 14. Januar 2012

Herrlichster Sonnenschein...

... hat mich heute in den Garten gerufen! Es war einfach wunderbar, da konnte man doch endlich mal wieder ein wenig fegen und aufräumen und die Sonnenstrahlen genießen. Perfektes Gartenwetter, obwohl es nur ca. 5 Grad waren, aber mit einem dicken Pullover ausgestattet - kein Problem!

Die Schneeglöckchen und die Christrosen haben mit mir um die Wette gestrahlt:




Und damit die Strahlerei auch im Haus weitergehen konnte, habe ich mir noch einen schönen Strauß Rosen gegönnt ;-).


Hach, jetzt ist die Frühlingssehnsucht noch vieeeelll größer geworden... aber ein wenig wird es wohl noch dauern. In der kommenden Woche beginnen hier bei uns die Renovierungsmaßnahmen im Wohn- und Esszimmer, wenn es also hier etwas ruhiger wird: Ihr wisst, was mich vom bloggen abhält!

Kommentare:

  1. Dann wünsche ich dir für dein Woh-Esszimmer-Projekt viel Durchhaltevermögen, Kreativität und Spaß- da hast du was Sinnvolles zu tun während der langen Wartezeit bis zum Frühling. Liebe Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die Natur ist aber schon weit bei Euch. Von Schneeglöckchen ist bei uns noch keine Spur, der Boden ist seit vorgestern richtig zugefroren. Aber nach draussen zieht's mich auch bei diesem herrlichen Wetter. Werde wohl etwas Sturmholz zusammentragen und einige Blätter von den Wegen und Efeubeeten entfernen.Hauptsache draussen sein und Sonne tanken.
    Dir wünsche ich ganz viel Spass und Erfolg bei den Renovierungsarbeiten. Bin schon ganz gespannt auf die Nachher-Fotos.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. So weit sind Schneeglöckchen und Helleboren bei mir leider noch nicht. Unser Garten bekommt im Winter nicht viel Sonne ab, da muss ich mich noch gedulden.
    Ich wünsche dir auch viel Freude und Erfolg für die Renovierungsarbeiten. :-)
    LG Angelika

    AntwortenLöschen
  4. Ich war auch am Samstag im Garten und habe einige Stauden zurückgeschnitten - und konnte irgendwie kein Ende bekommen. Ab Sonntag ist wieder Dauerfrost bei schönstem Sonnenschein. Die Schneeglöckchen sind hier allerdings erst mit den Spitzen zu sehen und meine Christrose sitzt mit den Knospen noch ganz tief am Boden. LG christina

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Fotos....
    Da macht es Spaß zu gucken.
    Gruß
    Sissi

    AntwortenLöschen
  6. Tolle Fotos, die echt Lust auf Frühling machen ;)

    ich wünsche dir gutes vorankommen bei deinem Projekt,

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Das Jahr mit etwas Neuem zu beginnen ist genau das Richtige! Freue mich auf die Fotos!

    Gruß,

    Clara

    AntwortenLöschen
  8. Ich war auch schon draußen werkeln, aber momentan ist es zu feuchtkalt. Immer dann, wenn die braune Tonne geleert wird, fangen wir vorher an zu schnippeln.

    Viel Erfolg beim Renovieren, wir haben es jetzt hinter uns, ich will dann Frühling!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Wow ist dein Garten schon weit. Bei uns gucken nur ein paar Schneeglöckchen unter den Gehölzen hervor. Die Christrosen sind noch weit zurück. Geniess Deinen Vorfrühling.

    Wie weit bist Du mit dem renovieren ?

    Viele Grüsse Pascale

    AntwortenLöschen
  10. Hola Liesel te as ganado un Premio!!! y es The Versatile Blogger Te elegí porque adoro el trabajo que haces tu blog es muy bello felicidades besos Sandra.

    AntwortenLöschen
  11. Solche Rosen in einem eigenen Garten wäre ein Traum. DU kannst glücklich sein :)

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!