Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Montag, 30. Juli 2012

Blütenpracht

... kaum haben die sehnlichst erwarteten Sommerferien begonnen - sind sie auch schon wieder halb vorbei. Wir starten nun schon in die vierte Ferienwoche und blicken zurück auf eine Woche Dauerregen, eine Woche Virusinfekt und - wenigstens ein Lichtblick - eine Woche bei den Großeltern. Immerhin. 


Die dauerhafte Berieselung meines Vorgartens von oben - Petrus sei Dank - hat zu einer unglaublichen Blütenfülle geführt. Blutweiderich, Phlox, Hortensien, Stockrosen und Lupinen geben sich ein fröhliches Stelldichein. Umrahmt von Buchs und flankiert von Funkien ergibt sich ein blütenreiches Bild, das jeden Besucher freundlich begrüßt, der sich unserem Haus nähert.


Man mag fast nicht glauben, dass unser Vorgarten den größten Teil des Tages beschattet ist und erst gegen Abend ein wenig Sonne erhaschen kann.




 
Besonders der Phlox begeistert mich jedes Jahr aufs Neue durch den sagenhaften Duft, den er verströmt.



 


Auf den Feldern sieht man jetzt immer häufiger die aufgerollten Strohballen und im Gartencenter meines Vertrauens erwartete mich heute bereits eine riesige Auswahl an Herbstblühern. Seufz.


Tja, so schnell kann es gehen. Also: Lasst uns die Zeit der Sommerblüten genießen!

Kommentare:

  1. Oh, das tut mir aber sehr leid, dass sich die Sommerferien so anfühlen ... Echt nicht toll.
    Aber dafür wirklich eine Augenweide dein Vorgarten. Ich bin begeistert! Das sind ja allesamt meine Farben. Der Wahnsinn, v.a. die Hortensien. Sag mal, gibst du denen was, dass sie sich so ins Blau verfärben? Ich kann meinen Blick fast nicht abwenden. Einfach toll toll toll!
    Und jetzt hoff ich, ihr alle könnt den Sommer doch noch etwas geniessen. Danke dir für die schönen Gartenblicke und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  2. Welche Pracht
    die Blumen sind wunderschön.
    lieben Gruß
    maria

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Kombinationen. Toll wie sich auch der Blutweiderich in die Kombination einfügt.

    Liebe Grüsse ROsana

    AntwortenLöschen
  4. Eine herrliche üppige Blütenpracht, die hoffentlich ein klein wenig entschädigt für schlechtes Wetter und Krankheit während der Ferien!
    Ich wünsche Euch, dass im Rest der Ferien der Sommer seinem Namen alle Ehre macht und Ihr den herrlichen Garten dann auch draußen genießen könnt!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    bin zufällig hier vorbeigekommen. Was für eine farbenfrohe Blütenpracht - genau mein Farbschema. Ganz ganz toll!

    Liebe Grüße
    Petra Michaela

    AntwortenLöschen
  6. Dein Vorgarten ist wunderschön! Vor allem der Phlox und die Hortensien sehen prachtvoll aus! Die Kombination mit den Hostas finde ich toll gelungen!
    Lieben Gruß von Heike

    AntwortenLöschen
  7. Eine wahnsinnig schöne Blumenpracht ist das. Mein Kompliment!
    Herzliche Grüsse, Bine

    AntwortenLöschen
  8. Grins, und Oma hat halt doch immer wieder recht: "Es ist nix so schlecht, als dass es nicht etwas Gutes hätte." Jawohl! Die Einblicke in Deinen Garten sind wieder traumhaft schön.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde Deine Farbkombis sehr gelungen - auch mein Gärtchen ist in den letzten Wochen regelrecht explodiert. Lass uns den Sommer noch genießen, solange es geht! Liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Gartenliebhaberin,
    durch Zufall bin ich auf Deinen Blog "gestoßen" und finde die Fotos so wunderschön, dass ich mich als Follower eingetragen habe.
    Liebe Grüße aus dem Teutoburger Wald,
    Elke

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!