Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 29. August 2012

Knospenheide

Gestern habe ich mir kurzerhand mal zwei Pflanzen Calluna vulgaris gegönnt ... pah! Für Normalsterbliche (wie mich) vielleicht besser als "Knospenheide" bekannt *kicher*.  Mit der Schere ging es schnell daher und schon waren die kleinen Blütenzweige abgetrennt ... eine Aktion, die mir innerlich das Herz bluten ließ, aber ich wollte doch schon immer mal so gerne diese hübschen kleinen Kränze aus Heide binden...



Ehrlich gesagt: Ständig und überall begegnen mir die tollsten Bastelideen, ich sammle fleißig alles Gesehene, um es dann "irgendwann" mal nachzubasteln, geht Euch das auch so? Einen ganzen dicken Ordner habe ich inzwischen gefüllt mit wunderschönen DIY-Ideen, die "unbedingt" noch umgesetzt werden müssen...




Nun habe ich mir aber endlich mal ein Herz gefasst und mich drangesetzt.
 Wie gefällt es Euch?




Und als nächstes werde ich einen Herbstkranz aus bunten Blättern binden ... wenn sie denn dann fallen, so! Hat ja noch ein wenig Zeit, aber ich muss mich ja auch erst mal wieder seelisch auf die nächste Bastelaktion vorbereiten....


In diesem Sinne: Bleibt hübsch bastelwütig!


Kommentare:

  1. Hallo,
    das sieht alles wunderbar aus!

    ... DIY-Sachen, ... dann halt Dich bloooooß von PINTEREST fern, was Du da alles findest! ;)

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  2. 'Boooooooooooooooooooooooooooah! Ist der schööööööööööööööön! *auchhabenwill*

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht suuupertoll aus. Ich muss gleich nochmals in die gärtnerei fahren ;-)
    Grüess pascale

    AntwortenLöschen
  4. Ich kann mir vorstellen, dass Dir das Herz geblutet hat, als Du die Heide abgeschnitten hast (wäre mir auch so gegangen)! Aber das Ergebnis ist einfach toll!!!!! Und so schön, wie Du den Kranz in Szene gesetzt hast...
    Möchte übrigens heute auch noch auf die "Pirsch" gehen! Habe gestern soooo viele schöne Beeren entdeckt - da muss man ja eigentlich einen Kranz davon herstellen!

    Viele Grüße von
    Margit
    Margeranium

    P.S.: Muss mich aber erst ein wenig erholen, habe heute schon Hecke geschnitten, Rasen gemäht, Rasen gelüftet, etc.

    AntwortenLöschen
  5. Jaaaaaa, ich habe auch so eine Liste ;) Cool, dass du jetzt mal eins davon umgesetzt hast, zumal das Ergebnis wahrlich traumhaft geworden ist.

    Zauberhafte Bilder,
    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschön schaut es aus...ich muss mich auch aufmachen in die Gärtnerei;-)!

    LG Klaudia

    AntwortenLöschen
  7. Mensch, das schaut wirklich toll aus. Hmm... da muss ich wohl auch ein paar Heiden köpfen :o). Ja, das mit den Ideen geht mir auch so... zu viele für zu wenig Zeit. Aber irgendwann bin ich Rentnerin und dann, ja dannnnnnn... hole ich alles nach *lach*... dauert ja nur noch so etwas über 20 Jährchen.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  8. Oh, das ist hübsch! Aber an sowas trau ich mich nicht.
    Das war bestimmt eine ganz schöne Fummelei?

    Liebe Grüße Urte

    AntwortenLöschen
  9. Hast du gut gemacht - manchmal muss man sowas tun. Bei mir blüht gerade die Heide im Hang, vielleicht geh ich da mal ran.

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  10. Letztes Jahr hatte ich auch so einen Kranz gemacht und siehe da, er sieht immer noch sehr gut aus. Allerdings habe ich diese silberne Stacheldrahtpflanze mit reingebunden, aber nur mit Heide sieht das auch klasse aus!

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja alles wunderschön dekoriert. Da bekommt man sofort Lust zu basteln.
    Liebe Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  12. richtig schön ist er geworden, obwohl mir auch das herz geblutet hätte :)
    einen wunderschönen garten hast du!

    LG von dana :o)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,

    wenn ich deinen wunderschönen Kranz sehe, fällt mir ein, daß ich vor einigen Jahren auch so einen gemacht habe. Hat sich erstaunlich lange frisch gehalten. Übrigens so einen Ordner habe ich auch!!! :)
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  14. Der kranz ist toll<geworden und auch die Eisenschale wirkt richtig schön..meine steht unbepflanzt und nackig:-)auf der Terrasse,aber da es nun regnet und die Gartenarbeit ausfällt,habe ich einen Gärtnereibummel geplant....bietet sich bei dem Wetter an und vielleicht schaffe ich es auch mal so ein Kränzchen zu machen..schönes WE und LG Irene

    AntwortenLöschen
  15. Sieht großartig aus - überhaupt deine Bilder, die Gartendeko (auch der Rotkohl *kicher*) - sehr schön!
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Gartenliesel, da hast du ja mal wieder etwas tolles gemacht! Der Kranz gefällt mir ausgesprochen gut. Was hast du benutzt, um ihn zusammenzubinden? Herzliche Grüße von Mara von Mach mal

    AntwortenLöschen
  17. Ich bin begeistert von deiner Deko. Und alles schon so toll herbstlich. Ich gestehe,bin noch längst nichtnsoweit.
    Hab ein schönes WE.
    Ida

    AntwortenLöschen
  18. Hallo Anja,
    bin gerade auf deine Seite gestossen und bin begeistert. Mir geht es genauso - ich habe auch schon viele Ideen gesammelt, die irgendwann mal umsetzen möchte :-))
    Was du machst sieht einfach toll aus !
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!