Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Dienstag, 17. Februar 2015

Zeig uns Deinen Garten! Heute: Der Garten von Doris



So, meine Lieben, alle Sissinghurst-Fans unter Euch dürfen sich heute ganz besonders freuen, denn die liebe Doris hat uns Fotos aus ihrem 700 qm großen prachtvollen Garten geschickt, der ganz in weiß gehalten ist - eben als Hommage an den Garten von Sissinghurst.



Hier seht Ihr übrigens Doris persönlich während einer Weihnachtsausstellung in ihrem Garten.

Zunächst hat sie ihren Garten nämlich nur privat genutzt, mittlerweile hat sie ihr Geschäft dorthin verlagert. Und wer kann es ihr verübeln? SO möchten wir doch alle arbeiten, oder?




Doris hat den Garten vor 8 Jahren aus einer Rasenfläche heraus gestaltet.
Die Gartenanlage ist im englisch-französischen barocken Gartenstil von ihr geplant und gestaltet worden .





 Ich weiß gar nicht, was ich zu diesem Garten noch sagen soll. Außer vielleicht: ICH WILL AUCH! GENAU SO! *lach* 


Findet Ihr es nicht auch unglaublich, wie effektvoll eine reinweiße Bepflanzung sein kann. Edler geht es kaum.





Schon seit vielen Jahren träume ich davon, einmal den Garten von Sissinghurst persönlich besuchen zu können - das kann ich mir ja jetzt echt sparen! Dieser steht dem Original ja in Nichts nach. Liebe Doris, vielen lieben Dank für die tollen Fotos aus Deinem grandiosen Garten. Ich bin mir sicher, meine Leser werden genauso begeistert sein, wie ich.

Kommentare:

  1. TRAUMHAFT...
    dieser Garten! Da könnte man glatt ein Gartenbuch draus machen. Nur der ganze Buchs..., ich vermute, dass ist eine Lebensaufgabe ihn zu schneiden.
    Aber das kannst du bestimmt besser beurteilen:)) LG Kirsten

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen liebe Anja,
    ich mach jetzt einmal ganz langsam den Mund zu .... und dann drucke ich die Bilder aus und zeig sie meinem Garten, damit er weiß, wie Gärten aussehen können, wenn man sich als Garten etwas bemüht :)! Wunderbar, herzlichste Gratulation an die Gestalterin - uneingeschränkt und neidvoll o)!!!
    Dir, meine Liebe,
    danke fürs Zeigen
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja...ich habe mir eben die hier gezeigten Gärten angeschaut und bin von deiner Aktion begeistert. Die Idee ist super! Es ist echt toll Einblicke in fremde Gärten zu bekommen und ich freue mich für dich über die Teilnahme der Gärtnerinnen . Liebe Grüße Irene

    AntwortenLöschen
  4. Traumhaft schööööön....Danke für diese tollen Bilder....träummmmm !!!!!
    ♥-lichste Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Doris,
    mir fehlen die Worte..........TRAUMHAFT!!!!!!!
    GGLG Brigitte

    AntwortenLöschen
  6. Dein weißer Garten ist sooo schön und der Pavillon passt sehr gut dazu.Was mir auch sehr gefällt,die liebevoll gedeckten Tischchen und die silbernen Rosenkugeln,einfach traumhaft.
    LG.Renate

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Doris,
    ich wollte Dir die Tage eigentlich auch Gartenbilder schicken - aber wenn ich diesen
    Garten sehen - ich glaub ich lass es doch lieber.... Der ist der Wahnsinn, einfach nur
    wunderschön und dann auch noch dieser richtig schöne Pool. Wirklich ganz zauberhaft -
    ich würd ihn übrigens auch sofort nehmen :-)
    Lg Christiane

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Anja,
    wegen des weißen Gartens brauchst du wirklich nicht nach Sissinghurst zu fahren, da hast du bestimmt mehr weiß zu sehen bekommen als in Sissinghurst selbst. Ich selbst war vor einigen Jahren dort und muß zu meiner Schande sagen, daß mir der "weiße Garten" zunächst gar nicht auffiel, weil gerade die weißen Rosen verblüht waren und ansonsten auch nicht viel "weißes" blühte.. Ansonsten ist Sissinghurst schon auch sehr sehenswert. Aber den Garten von Doris würde ich sofort auch nehmen, denn diese viele Arbeit würde mir schon reichen. Der lieben Doris vielen lieben Dank für´s Zeigen - großartig.
    Lg. Ilona

    AntwortenLöschen
  9. Das ist schon beeindruckend, nur eine Farbe so konsequent anzupflanzen. So etwas habe ich noch nie gesehen. Auch übrigens in Sissinghurst nicht. Dort gibt es nur einen relativ kleinen Bereich, der weiß bepflanzt ist. Das sieht wunderschön aus. Die rot und orangefarbenen Blüten haben (zumindest während meines Besuchs dort) überwogen. Ich arbeite auch an einem kleinen weißen Beet, doch es schummeln sich immer wieder farbfremde Sämlinge ein.
    VG Kathinka

    AntwortenLöschen
  10. Jetzt habe ich erst mal herzhaft über Elisabeth gelacht...Bilder ausdrucken und dem Garten zeigen, auf so was kann nur sie kommen, die verrückte Nudel! Der Garten ist wirklich mit aller Konsequenz sehr schick! Hut ab! Aber meine rosa Wolke brauche ich trotzdem ;o)) Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  11. Wuuuuuuuuuuunderschön ♥♥♥ Weiß ist sooooooo edel, ich bin begeistert !
    Liebe Grüße
    Ulli

    AntwortenLöschen
  12. Auch wieder ein Traumgarten, den du hier zeigst - WUNDERSCHÖN!!!!!!!
    GlG Christina

    AntwortenLöschen
  13. Dieser Garten ist wirklich toll. Wie alle Gärten, die du da zeigst, liebe Anja! Deine Aktion ist einfach super. Unglaublich, was es bei euch in Deutschland für private Gärten gibt! Ich mag Gartenbassins nicht wirklich, aber wenn ich den hier von Doris so sehe...
    Liebe Grüsse vom Engerain!
    Thomas

    AntwortenLöschen
  14. Also erst einmal: Eine super Idee ist das, liebe Anja...ich folge deinem Blog schon länger...und trotzdem ist dies mein erster Kommentar. Denn das wollte ich unbedingt loswerden...nämlich, dass dein Garten, Anja, auch ein absoluter Traum ist! Du hast es echt drauf! Und dieser Garten hier, dieser Traum in weiß...ebenso PHANTASTISCH! Ich selbst hab einen Garten im ländlichen Stil mit vielen alten Dingen und Dekos aus Treibholz, Ziegel, Weide...ganz anders...aber trotzdem gefällt mir euer Stil SEHR!!! Mit dem vielen Buchs und den ausgewählten Pflanzen...einfach toll!
    Liebe Grüße...Silke-Lara

    AntwortenLöschen
  15. Sehr sehr schön, der Garten von Doris.
    Danke für diese schöne Idee.
    LG Heike

    AntwortenLöschen
  16. Der Garten ist einfach wunderwunderschön!
    Ich hatte das Glück, den zauberhaften Garten von Doris im vergangenen Sommer im Rahmen der "Offenen Gärten" in Hessen "live" anschauen zu dürfen und mit seiner netten Besitzerin zu plaudern. Diese gelungene Mischung aus englischen und französichen Einflüssen hat mich und auch meinen GG total begeistert . Im August 2014 habe ich auf meinem Blog davon berichtet.
    Vielen Dank für den schönen Artikel und die gesamte Aktion!
    Liebe Grüße, Monika

    AntwortenLöschen
  17. Einfach ein Traum, soviel weiss und diese Arbeit mit dem vielen Buchs. Wow

    Grüess Pascale

    AntwortenLöschen
  18. Oh ja, Sissinghurt. Wie schön ist es dort. Und hier kann man diesen Zauber ebenfalls spüren. Großartig!
    Beste Grüße
    Xenia vom berlingarten

    AntwortenLöschen
  19. Traumschön, liebe Doris: ♥
    Wird es eine Ausstellung zur Rosenblüte geben?
    Falls ja, so würde ich mich über eine Info freuen ... :)

    Dir liebe Anja: Danke, für's Zeigen!

    Alles Liebe,
    Petra

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!