Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 24. Januar 2016

Echinacea purpurea....

Puh, bei diesem trüben und nasskalten Wetter können wir sicherlich alle ein wenig Farbe und Frische vertragen, oder? Also habe ich mal in meinen Foto-Ordnern vom letzten Jahr gewühlt und uns ein paar Stimmungsaufheller herausgesucht. Im letzten Jahr war ich nämlich beim Traditionsunternehmen Volmary in Münster zu einem Besuch eingeladen und durfte mir dort das gesamte Pflanzensortiment  ansehen. Ein tolles Event - ich habe hier, hier und hier darüber berichtet. Heute zeige ich Euch mal die tollen Sonnenhüte (Echinacea purpurea) von Volmary - da könnt Ihr Euch doch fürs kommende Gartenjahr vielleicht noch was Hübsches raussuchen....

Echinacea purpurea "Cleopatra"
Natürlich habe ich Euch immer dazugeschrieben, wie die hübschen Hummelmagneten heißen. Wer weiß, vielleicht ist ja was für Euch dabei...

Echinacea purpurea "Avalanche"
So, nun habe ich Euch mit vielen Informationen und bunten Farben versorgt, jetzt kann ich Euch ganz nebenbei mal schnell erzählen, warum mein Mann mich letzte Woche ganz verschreckt angesehen hat, als ich meine Emails gecheckt habe *lach* und plötzlich ein lauter Begeisterungsschrei durchs Wohnzimmer hallte...

Seit einigen Jahren bewerbe ich mich jährlich bei "Mein schöner Garten" um die Teilnahme in der Leserjury bei der Verleihung des Deutschen Gartenbuchpreises auf Schloss Dennenlohe

Echinacea x hybrida "Cheyenne spirit"
Dort wird seit 2006 jährlich von einer hochkarätigen Jury der Deutsche Gartenbuchpreis in verschiedenen Sparten verliehen - ein tolles Event und für alle Verlage natürlich ein ganz besonderes Krönchen, wenn ihre Neuerscheinungen einen der begehrten Preise ergattern können. Zusätzlich zu den von der Fachjury verliehenen Preisen gibt es in jedem Jahr auch einen Preis der Leserjury - und in die bin ich in diesem Jahr berufen worden!

Echinacea purpurea "Butterfly Kisses"
Dass dies bei mir für einen erhöhten Blutdruck und ein verzücktes Aufschreien gesorgt hat, als ich die freundliche Einladung von Mein-schöner-Garten-Redakteur Dieke van Dieken in meinem Emailpostfach entdeckt habe, brauche ich wohl nicht extra zu betonen, oder? Diese Ehre wird einem wohl nur einmal im Leben zuteil. Anfang März werde ich also für einige Tage nach Unterschwaningen reisen und dort auf Schloss Dennenlohe mit zwei anderen Jurymitgliedern in allen eingereichten Gartenbuch-Neuerscheinungen blättern und mir zusammen mit meinen zwei Mitstreitern das Schönste und Beste heraussuchen *lach*. Selbstverständlich werde ich mir viele Notizen machen und Euch hinterher an meinen "Erkenntnissen" teilhaben lassen *lach*.

Echinacea purpurea "Papallo Semi Double Pink"
Besonders aufregend wird sicherlich die Soirée am letzten Abend sein, wenn alle Gartenbuchpreise offiziell überreicht werden und ich dort u.a. auf Andrea Kögel (Burda-Redaktionsdirektorin für Mein schöner Garten, GartenTräume etc. - wer kennt DIESE Frau nicht *lach*) treffen werde.  Die Verleihung wird übrigens von der SAT 1-Moderatorin Eva Grünbauer moderiert.

Echinacea purpurea "Papallo Semi Double White"
So, nun habe ich Euch aber genug vorgeschwärmt. Ein klein wenig muss ich mich ja noch gedulden - erst Anfang März geht es los. Dann werde ich Euch aber natürlich ausführlich von meinem Einsatz in der Leserjury berichten und viele Fotos von der Verleihung und meinem Parkrundgang auf Schloss Dennenlohe berichten.

Echinacea purpurea "Papallo Compact Pink"

Echinacea purpurea "Papallo Compact White"
Für heute wünsche ich Euch noch einen wundervollen Rest-Sonntag. Lasst die Seele baumeln und erholt Euch für die kommende Woche.....

Kommentare:

  1. Schöne Bilder, aber was dahinter steckt, findet ihr hier: http://wildstauden.blogspot.de/2014/10/echinacea-purpurea.html

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Da kann ich Herrn Wegner nur beipflichten, meine neu gekauften bunten und sehr schönen Sorten verschwinden auch bald wieder, 1-3 Jahre und weg sind sie.
      Grüße von Ilona

      Löschen
    2. Sehr froh bin ich über diesen Hinweis von Jochen Wegner. Nun weiß ich endlich, dass es nicht an mir liegt, dass sie sich aus meinem Garten immer wieder und ganz schnell verabschieden.
      Liebe Grüße Edith

      Löschen
  2. Ein sommerlicher Post, liebe Anja. Besonders gefällt mir der "Butterfly ..." Den überlege ich mir zwischen meine rosa Rosen zu setzen...Dir auch einen entspannten Sonntag noch!
    Herzliche Grüße von Susan

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    deine Echinacea-Photos sind ganz toll, noch mehr aber begeistert mich deine Teilnahme beim "Mein-schöner-Garten"-Event. Ich bin auch schon seit Jahren Leserin der Zeitschrift (wie so viele Gartenbegeisterte) und immer wieder hab ich überlegt, ob ich mich bewerben soll. Hätte da irre Lust zu.

    Aber du hast nicht gezögert, sondern es auch wirklich getan!

    Ich gratuliere dir, wünsche dir ganz viel Spaß dabei und bin gespannt in einer der diesjährigen Ausgaben darüber zu lesen.

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. LiebeAnja,
    da bekommt man aber Lust auf den nächsten Sommer.....
    Ganz liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  5. Die sind echt wundervoll, leider fühlen sich die bei mir nicht wohl. Es ist ihnen wohl doch zu feucht.

    Wow...was für ein toller Event un du bist mit dabei...herzlichen Glückwunsch.
    Das wird bestimm toll.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja
    Da kann ich dir nur gratulieren, daß du ausgewählt wurdest, bin gespannt, was du zu berichten hast. Das Schloß und den Garten (Park) kenne ich, schade nur, daß du schon im März dort bist. Außer den Frühblühern wirst du noch nicht viel finden, es gibt zwar viele Lenzrosen dort. Im Mai, wenn die Gartentage stattfinden ist der Garten schon viel interessanter. Achte auch auf die Sumpf-Zypressen.
    Auch buddelt oder baggert der Baron selbst in seinem Garten.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  7. Gratulation liebe Anja und ganz viel Spass in Dennenlohe! Das wird ganz sicher eine besonders schöne Zeit! Viele Grüsse von Renate

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Fotos und eine umfangreiche Liste von Echinacea. Es gibt so schöne Sorten. Ein Wehrmutstropfen ist die Kurzlebigkeit vieler Sorten. Ich verwende gerne Echinacea purpurea Maxima, Little Magnus, Green Jewel und Augustkönigin. Die haben bei der Staudensichtung immerhin ein sehr gut bekommen. Viel Spaß bei der Gartenbuch Sichtung ;)

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Anja,
    herzlichen Glückwunsch und ich freu mich schon auf deine Eindrücke und Bilder von Dennelohe.
    LG Dany

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Anja,
    tolle Sonnenhut-Vielfalt hast Du uns hier gezeigt.
    Zu deiner Jury-Berufung meinen ganz ganz herzlichen Glückwunsch - ich bin schon jetzt gespannt auf deinen Bericht!
    Rosige Wintergrüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Juhu!
    Wahnsinnig tolle Fotos. Ich liebe den Sonnenhut und werde wohl meine Sammlung dieses Jahr auch weiter erweitern. Ich pinne mich fest und freue mich dich vielleicht auf dem Blogger Treffen im August kennenzuleren!
    Lieben Gruß
    Mona

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!