Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 17. Februar 2016

Einfach mal nichts tun.....

Sich Zeit nehmen, zur Ruhe kommen und einfach mal den lieben Gott einen guten Mann sein lassen - wie schön, wenn man sich zwischendurch immer mal wieder ein Päuschen gönnen kann, um einfach mal abzuschalten.


In unserem Esszimmer gab es schon seit Jahren so eine Ecke, die irgendwie ungenutzt erschien. Zunächst belegt mit einem kleinen Sekretär, später mit einem alten Nähmaschinentisch, war die Ecke zwar genutzt, aber irgendwie trotzdem nicht wirklich schön. Seit letzter Woche haben wir nun dort einen neuen "Lieblingsort" - ein schöner Ohrensessel mit Hocker und eigener Leselampe machen das Eckchen nun zu einer kuscheligen Wohlfühloase mit Blick in den Garten - was will man mehr?


Dazu ein wenig entspannende Musik, reichlich Kerzen auf einem großen Tablett und natürlich ein Strauß frischer Tulpen und schon kann man mit einer schönen Gartenzeitschrift in den Händen ein entspanntes Päuschen genießen.



Sind die Blumen nicht ein Traum - diese Farbmischung gab es bei meinem Lieblingsblumenladen fertig zu kaufen. Als wären sie für mich gemacht worden *lach*. Manchmal braucht es nur Kleinigkeiten, um sich selbst eine Freude zu machen.


In den nächsten Tagen werde ich den Sessel noch ausgiebig nutzen können, denn ich erwarte zwei wunderbare Gartenbuch-Neuerscheinungen, die ich mir genüsslich zu Gemüte führen werde, um sie Euch dann ganz bald vorzustellen - Verlosung natürlich eingeschlossen *lach*.

Also: Häufiger mal ein Päuschen machen......!

Kommentare:

  1. Wunderschöne deine Tulpen und die farblich abgestimmten Teelichter.
    Genies die Ruhe
    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Anja,

    so ein Ohrensessel ist schon was feines! Ich sitze auch gerade in meinem Sessel und schaue Blogs :)
    Das Tablett mit den Tulpen und den passenden Teelichtern sieht bezaubernd aus, ich glaube Dir, dass es dort in der Ecke gemütlich ist und dann noch mit Blick in den Garten...hach....
    GLG Tanja aus dem Hutzelhaus

    AntwortenLöschen
  3. Ich mache auch gerade( gezwungenermaßen ) ein Päuschen. Aber du hast schon Recht. Es tut richtig gut und
    man sollte sowas öfter nutzen. Mit schönen Büchern oder Zeitschriften einfach herrlich.
    Vorausgesetzt der Kopf brummt grad nicht.
    GVLG
    Christine aus der Pfalz

    AntwortenLöschen
  4. Was für erfrischende Farben bei so einem grauen Wintertag. Im mußte heute auch wieder ein Gartencenter aufsuchen und den Frühling beschnupern. Dabei ist mir eine Lenzrose aufgefallen und wollte unbedingt mit.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen
  5. Ganz genau! So muss es sein.
    Du machst das genau richtig!!!

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  6. Wie oft haben mein Sohn und ich genau diesen Sessel probegesessen und immer wieder überlegt!
    Ich weiss genau wie verführerisch bequem er ist und wünsche dir viele vergnügliche Stunden darin!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  7. Gerade jetzt sollte man sich Zeit nehmen und in den Gartenbüchern lesen,wenn es draußen mal losgeht ist ja keine Zeit mehr dafür.Die Tulpen gefallen mir auch sehr gut,ein schönes,gemütliches Eckchen hast Du Dir da gerichtet.
    LG.Renate ( Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsch hast du die Ecke eingerichtet! Ich schreibe das, da ich gerade auch gemütlich auf der Recamiere sitze, der Blick auf französische Tulpen gerichtet. Hach, Wochenende ist fast noch schöner als arbeiten :-)

    Herzliche Grüße!
    Xenia

    AntwortenLöschen
  9. Was für schöne Bilder ! Die Farben tun so gut und lassen auf Frühling hoffen. Mir gefällt auch die Gläserkombination auf dem Silbertablett sehr gut.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Das sieht sehr gemütlich aus bei Dir!
    Sehr schöne Bilder und sehr stimmungsvoll.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!