Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 24. Juni 2017

Pelargonien-Träume


Ich bin ja immer wieder begeistert, wenn ich neue, ungewöhnliche Pflanzkombinationen für Blumenkästen entdecke.  Heute sind mir im Kreislehrgarten in Steinfurt diese beiden wunderschönen Kästen ins Auge gefallen:



Die kleinwüchsigen Pelargonien sind doch ein Traum, oder?



Ich werde mir diese Pflanzkombinationen jedenfalls mal fürs kommende Jahr notieren - öfter mal was Neues, was meint Ihr?

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    die Bepflanzung dieser beiden Kästen ist wirklich ganz wunderschön anzusehen!
    ...und absolut nachahmenswert!
    Alles Liebe
    Heidi

    PS: Lass doch mal wieder von Dir hören...Bin neugierig auf den Stand der Dinge...

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Anja,
    wunderschön!!!! Mit Pelargonien habe ich mich noch nicht so angefreundet
    aber bei diesen könnte ich wohl auch nicht widerstehen :-)Merke ich mir für nächstes Jahr! Ich besichtige heute einen Garten im Nachbarort. Dort hat eine liebe Frau einen Laden mit Wohn-und Garten-Accessoires und einen wunderbaren Garten, den sie einmal im Jahr für Besucher öffnet.
    Einen schönen Sonntag wünscht
    Susanne
    Einen schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja, die sehen toll aus!!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,
    das ist wirklich wunderschön gepflanzt, läd zum nachmachen ein. Die Kombination mit den Hängepflanzen ist einfach zauberhaft.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Aaah wie schön!! Ich bewundere ja so üppig bewachsene Blumenkästen. Ich frag mich da aber immer ob die ganze Pflanzen wirklich nicht mehr Platz zum wurzeln brauchen. Auf jeden Fall richtig schön!! :)
    GLG, Andrea
    Pebbles and Blooms

    AntwortenLöschen
  6. Ganz bezaubernd! Ich bin schon immer Pelargonienfan gewesen, allein schon wegen ihrer Robustheit. Dieses Jahr hab ich mir sogar wieder einmal die typisch Rote in den Blumenkasten gesetzt. Aber in Bayern darf man das ;-)
    Liebe Grüße Arlene

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,
    das sind ja wirklich wunderschöne Kombinationen. Beide Blumenkästen gefallen mir richtig gut, das ist eine schöne Anregung für das nächste Jahr :-) Die kleinen Pelargonien sind richtig hübsch.
    Liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!