Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 25. April 2013

't Demerhuisje

Ihr wollt wissen, wo meine Freundin und ich unsere Nächte in Hasselt verbracht haben? Wenn Ihr erwartet habt, dass wir die Nachtclubs unsicher und die Nacht zum Tag gemacht haben, muss ich Euch leider enttäuschen. Wir waren in der wohl reizendsten Ferienwohnung, die wir je gesehen haben. Und weil es so schön und so liebevoll eingerichtet und so warm und wohlig und toll dort war, haben wir die Abende lieber hier verbracht (die Tage haben wir natürlich zum Shoppen in Hasselt und Maastricht genutzt - man muss auch Ausnahmen machen *lach*). Aber seht selbst:



Na, kommt Euch das "Grün" bekannt vor? Richtig! Diese süße kleine Ferienwohnung im Zentrum von Hasselt (und wenn ich Zentrum sage, dann meine ich auch Zentrum - also mittendrin) gehört auch der lieben Dina Deferme!



Auch hier hat sie mit ihrer unvergleichlichen Art einen Ort geschaffen, an dem sich Besucher sofort wohlfühlen. Jede Ecke dieser Ferienwohnung bietet neue Ideen, wir haben ganz viel fotografiert, weil wir uns alle diese Anregungen mit nach Hause nehmen wollten.




Ist das "Grün" nicht der HAMMER? Ich wäre wahrscheinlich nie im Leben auf die Idee gekommen,so ein Grün zu benutzen - aber es ist einfach wunderschön in der Kombination mit den alten dunklen Möbeln. Und überall hat Dina frische Blumen plaziert, die einem das Gefühl geben, dass man Willkommen ist.



Aber das Beste - und ich meine wirklich das Beste - an dieser Wohnung ist der unvergleichliche Balkon! Winzig klein und trotzdem so schön, dass man sich einfach mit einem wohligen Seufzer dort hinsetzen muss - ein Gläschen Sekt dazu und diesen Anblick genießen.







Oben über dem Balkon ist eine Pergola angebracht, an der eine kleine Lichterkette hängt. Am Abend gab das bei einbrechender Dunkelheit einen unvergleichlich romantischen Anblick - auch aus dem Schlafzimmer heraus. Und auch hier ist der Balkon sicherlich im Sommer und Herbst noooooch viel schöner. An den Wänden wachsen Weinranken empor, sogar eine Kletterrose hat hier Platz gefunden. Und mit wenigen einfachen Mitteln ist es Dina auch hier gelungen, eine heimelige Atmosphäre zu schaffen.




Glaubt Ihr mir jetzt, dass wir nur seeeehr ungerne wieder nach Hause gefahren sind?



Die unteren Fotos habe ich übrigens in Maastricht aufgenommen - von Hasselt aus sind es bis dahin nur gute 30 Kilometer und Ihr könnt shoppen, bis die Schwarte kracht *lach*. Wenn Ihr auch mal so ein schönes Wochenende (oder länger?) wie wir verbringen möchtet, gönnt Euch doch auch einmal eine kleine Auszeit in Dinas traumhafter Ferienwohnung *klick*. (Im Mietpreis für die Wohnung ist übrigens gleichzeitig ein kostenloser Eintritt in ihren Garten enthalten - während der Tage der offenen Gartentür - ist das was?!). Auf der Internetseite von Dina könnt Ihr übrigens noch viel mehr Fotos von dieser Wohnung sehen.




Und, habe ich Euch den Mund wässrig gemacht?

Kommentare:

  1. Hi,

    Ich bin die "Neue " und möchte Dir erstmal ein riesiges Kompliment für Deinen schönen Garten machen . Traumhaft.
    In so einer tollen Wohnung würde ich die Abende auch lieber " zu Hause " bleiben . Man muss ja alle schönen Dinge im Urlaub auskosten.

    Ganz liebe Grüsse
    Chris

    AntwortenLöschen
  2. die Wohnung ist wirklich ganz reizend...was ich aber noch viel viel schöner finde, ist der Balkon.
    mit so viel Cahrme zu einem weiterem Zimmer eingerichtet..
    Danke für die Fotos.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Anja,
    das ist wirklich eine traumhafte Wohnung.Da muß man sich sicher zwingen,wieder die Heimreise anzutreten.
    Da soll nochmal einer sagen,sein Balkon sei zu klein,um was draus zu machen.Hier sieht man,wie es geht.
    Dieses Ambiente ist einfach zu schön.
    viele Grüße
    Inge

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja,
    ich kann es voll und ganz verstehen - in dieser Wohnung wäre ich abens auch geblieben, so gemütlich und liebevoll eingerichtet und voller schöner Dinge ... Der Balkon, zwar klein, jedoch wunderschön! Was Schönes hast du dir mit deiner Freundin ausgesucht! LG, Corina.

    AntwortenLöschen
  5. Einen wunderschönen guten Abend, liebe Anja!
    Das ist ein wirklich heimeliges Plätzchen, dass Ihr Euch da ausgesucht hattet, um ein paar nette Tage zu verbringen. Ich hätte nie gedacht, dass Grün so toll wirken könnte!
    Ich wünsche Dir einen heimeligen Abend!
    Liebe Grüße,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja oh was für wunderschöne Wohnung,so richtig ein Platz zum wohlfühlen.Die grüne Wand habe ich auch zu hause in einem meiner Schlafzimmer,ich glaube es ist so ziemlich das gleiche grün,ich mag es sehr.Schau doch mal auf meinem Blog,erst vor kuzem habe ich mein Schlafzimmer gepostet.L.G.Edith.

    AntwortenLöschen
  7. wunderschöne wohnung!!!! wirklich klasse grün :) kein wunder dass man dort gar nicht weg will :) lg von aneta

    AntwortenLöschen
  8. Gestern hab ich mich lange mit deinem Beitrag befasst. Die Wohnung ist so, wie ich sie gerne habe. Dafür zahlt man auch Geld. Ich bin nämlich gleich abgetaucht in die Homepage der Besitzerin.

    Ihr habt euch pudelwohl gefühlt, das kann ich gut nachvollziehen.

    Sigrun

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!