Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 30. August 2014

Ehrlicherweise...

Tja, ich sag es nur ungern, aber mein Aufruf aus dem letzten Post an den Sommer, sich noch ein wenig bei uns niederzulassen, hat leider nicht wirklich funktioniert *lach*. Wir hatten jetzt zwar zwei Tage herrlichen Sonnenschein, aber ehrlich gesagt ist es so: Die ersten gelben Blätter fallen langsam aber sicher von den Bäumen, in den Gärtnereien lachen einen die Chrysanthemenbüsche an und selbst beim Discounter gibt es schon die ersten Kürbisse zu kaufen, um herrlich cremige Herbstfreuden-Suppen zu zaubern.

Ihr seht doch sicherlich ein, dass ich all diesen Verlockungen gar nicht widerstehen konnte, oder? 



(Und auch nicht wollte! *lach*)



Seit Jahren bin ich auf der Suche nach diesen dicken, grünlich-grauen Kürbissen, Ihr kennt sie bestimmt. In diesem Jahr habe ich endlich zwei von Ihnen erstehen können. Eine Pracht...



Auch die ersten Baby-Boos habe ich ergattert - ein schwieriges Unterfangen. Entweder bekommt man sie gar nicht, oder sie sind direkt mit bräunlichen Flecken übersät.


Bei uns im Ort gibt es einen wunderbaren Biohof, der tütenweise kleine "Kinderäpfel" verkauft. Hübsche, kleine Früchte, die sich wunderbar als Dekoration machen ... ich habe sie überall in Körben und Kisten verteilt.


Für uns geht eine aufregende und anstrengende erste komplette Schulwoche zu Ende. Das Eingewöhnen in eine neue Schule ist für die ganze Familie eine große Umstellung, nicht alles läuft gleich zu Beginn rund. Und so freuen wir uns nun auf ein erholsames Wochenende ... das Wetter soll einigermaßen sein und so heißt es - zumindest für mich - ab in den Garten!


 Ach, sind wir doch mal ehrlich: Der Herbst ist herrlich, oder?

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Anja,
    ja es ist gerade herrlich. Der Regen fällt nachts und am Tag kann man tatsächlich Sonne erhaschen, die einem die Sommerwärme ansatzweise zurück gibt. Danke für deine wieder so schönen Fotos und ein schönes Wochenende wünscht dir Stine

    AntwortenLöschen
  2. hallo Anja,

    ich bin immer wieder begeistert von Deinen Kreationen. Du hast einen wunderschönen Garten.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja
    Der Herbst ist schon herrlich, mit all seinen bunten Farben, aber ein bisschen Sommer wäre doch auch schön gewesen. Dein PINK im Garten imponiert mir sehr, so fröhlich!
    Ich geh jetzt noch ein wenig spazieren hier bei dir, da gefällt es mir.
    Ein tolles Wochenende und herzliche Grüsse Stephanie

    AntwortenLöschen
  4. Hallo, dein grünlicher Kürbis IST ein Herrenkürbis. Hier im Burgenland wird er mit der Schale in Viertel oder Spalten geschnitten, die Kerne werden entfernt und ab damit in den Ofen. Wenn er weich ist isst man ihn ohne Gewürze und Salz! Es schmeckt fantastisch, du musst das unbedingt einmal ausprobieren! LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    ich kann dich gut verstehen. Es will zwar noch keiner den Herbst haben, aber die Dekorationen mit Kürbissen und Äpfeln sind halt einfach schön!
    Die Chrysanthemen sowieso :-)
    Lieben Gruß und ein schönes Wochenende,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Anja,
    in meinem Lieblingsgartenmarkt wird schon für die Weihnachtsausstellung frei geräumt. Das ist übertrieben, aber Deine Bilder finde ich wunderschön stimmungsvoll und sehr passend. Der graue Kürbis ist wunderschön, hoffentlich hält er lange!
    Liebe Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Anja,
    deine Kürbisse sind super und gefallen mir natürlich. Hier bekommt man nur die Standardteile, leider. Den ersten aus dem Garten habe ich heute auch reingeholt und die restlichen drei werden wohl nächste Woche abgemacht. Bei mir fangen auch schon die Herbstastern im Garten mit der Blüte an und gestern habe ich beim Discounter Chrysanthemen geschenkt bekommen. Sie sahen etwas schlapp aus und jeder konnte sich welche mitnehmen. nach einem Tauchbad und neuer Erde sind sie wieder wie neu.
    Dir ein schönes WE und glG, Christina

    AntwortenLöschen
  8. Aber sicher doch! Sommer wird völlig überbewertet *lach*. Hey, der Kürbis schaut wirklich genial schön aus! Und nein, wir können echt nichts dafür, wenn uns die Pflanzen so hinterherspringen und uns praktisch anflehen, sie mit in unsere Gärten zu nehmen. Wir sind nur willenlose Opfer.
    En liebe Gruess und geniesst das erholsame Wochenende.
    Alex

    AntwortenLöschen
  9. Ganz ehrlich... es ist zwar schon richtig herbstlich... aber... na und? Ist doch auch schön!!!! Ich liebe das weiche Licht, das jetzt wieder alles richtig golden erscheinen lässt! Und auch im Herbst kann es ja noch richtig schöne Tage geben! Tja, der Sommer war zwar schon sehr durchwachsen... aber jetzt hoffen wir mal auf einen schönen Herbst!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  10. JAAAAAAAAA HERBSCHT kumm schnell dann
    kann i des ah sooooo scheeee macha wia bei DIR,,,ggggg
    bin gaaaanz begeistert,,,,
    HOB NO ah feins WOCHENENDE
    bis baaald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Ja, so liebe ich den Herbst! Leider regnet es heute schon den ganzen Morgen, das wird also wieder ein nasser Sonntag werden. Kürzlich hat mein Mann schon die ersten Lebkuchen gekauft, NEIN................... :-)

    LG Lis

    AntwortenLöschen
  12. Trotz "Herbststimmung" wunderschöne Bilder, wie immer, liebe Anja!
    Das Problem, die schönen Baby Boos zu bekommen, hatte ich letztes Jahr auch. So habe ich sie mir in diesem Frühjahr aus Samen selbst gezogen! Es war zwar ein Kampf mit den Schnecken, wem diese Pflänzlich nun gehören, aber es hat sich gelohnt! Das wäre doch auch etwas für dich, mit deinen 10 grünen Däumchen!
    GLG, Gudrun

    AntwortenLöschen
  13. Also wenn man deine Bilder ansieht, oh ja der Herbst ist einfach wunderbar.

    Liebe Sonntagsgrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Anja,
    ich mag den Herbst auch total. Ich mag Kürbissuppe -
    sehr lecker, ich mag Kürbis Deko (aber nur weiße und grüne :-))
    und ich mag Herbstblumen, ich mag auch den Nebel und wenns
    draußen so kalt ist, dass ich drinnen den Kamin anzünden kann.
    Dein dicker Kürbis ist übrigens wunderschön.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  15. Tolle Bilder aus deinem Garten und jaaa: der Herbst ist herrlich und ich bin bereit für ihn :-))
    Freue mich schon auf tolle Herbstspaziergänge im Wald.

    Greetings & Love
    Ines

    AntwortenLöschen
  16. Herrlich deine Bilder !!!
    Ja du hast Recht....es hilft nichts mehr...von wegen Augen zu machen& Co.....
    Der HERBST macht sich wirklich breit....auch ich habe gestern ein paar kleine Zierkürbise im Gartencenter mitgenommen ;-)

    Schau doch mal bei mir vorbei, da gibt es gerade ein tolles GIVEAWAY !
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  17. ja, der Herbst ist eine schöne Jahreszeit.
    Aber ich hätte auch gern noch etwas mehr Sommer gehabt.
    Die grünen Kürbisse sind toll. Ich hatte ein Jahr einen sehr lange im im Haus als Deko, später dann mit vier Kerzen als Asdventskürbis. :O)
    Schöne Bilder hast Du da wieder geschossen.
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  18. Der Herbst ist meine Lieblingsjahreszeit, da fahr ich auch gerne in Urlaub. Im Februar hatten wir ja schon warmes Wetter, drum haben wir nun einen frühen Herbst!

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Anja,
    die Zeit bleibt leider nicht stehen und schon wieder ist es Herbst...hoffentlich mit vielen schönen Tagen! Wunderschöne erste Herbstimpressionen!

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!