Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Zauberhafte Weihnachtszeit - Türchen No. 4


Das Buffet ist eröffnet!
Meine lieben Gäste, bitte bedienen Sie sich!
Wir bieten Ihnen heute saftige Apfelhälften, gespickt mit den leckersten Getreiden und den knackigsten Sonnenblumenkernen. Da ist sicher für jeden Gesundheitsfanatiker etwas dabei...



Nun aber mal im Ernst: Ich dachte ja ehrlich, dass sich vor allen Dingen die lieben Amseln über dieses leckere Schmankerl hermachen würden,


...aber ehrlich gesagt: Kaum hatte ich mich umgedreht, schon saß auch schon dieses wunderhübsche kleine Rotkehlchen auf dem Rand des Eisenkorbes und machte sich keck über die gefüllten Apfelhälften her...


Rotkehlchen auf dem Zweige hupft,
wipp, wipp,
hat sich ein Beerlein abgezupft,
knipp, knipp,
läßt sich zum klaren Bach hernieder,
tunkt's Schnäblein ein und hebt es wieder,
stipp, stipp, stipp, stipp,
und schwingt sich wieder in den Flieder.

Es singt und piepst
ganz allerliebst,
zipp,zipp, zipp, zipp, tirili,
sich seine Abendmelodie,
steckt's Köpfchen dann ins Federkleid
und schlummert bis zur Morgenzeit.

 

Wilhelm Busch (1832-1908)



Und kaum war das Rotkehlchen fort, schon kam der nächste Gast...



Nun, was soll's. Egal, wer denn nun zuerst beim Buffet zugeschlagen hat - ein drolliger Anblick war es allemal. Und den Vögeln (auch den Amseln) hat es so gut geschmeckt, dass ich schon ganz bald für Nachschub sorgen muss. Für diese Leckerei habe ich übrigens einfach Apfelhälften ein bisschen ausgehöhlt und dann mit einer Fett-Futtermischung gefüllt.

Denkt Ihr noch an meine Verlosung *klick*?

Kommentare:

  1. Schön! Eine tolle Idee! Bei mir wären es sicherlich die Mäuschen, die sich an diesen Leckereien laben würden!!!
    Viele Grüße von
    Margit

    AntwortenLöschen
  2. Wow was für eine wunderschöne Idee, für´s wohl unserer Vögelchen zu sorgen. Danke auch für die schönen Fotos.

    Liebe Adventsgrüße

    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön und lecker,da kommen sicher die Nachbarskinder und naschen...LGKatja

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist doch mal ein leckeres Mahl!
    Rotkehlchen stürzen sich generell sehr gern auf Äpfel.

    B.

    AntwortenLöschen
  5. Dass die Vögel sich da gleich draufstürzen,
    kann ich mir vorstellen. So appetitlich hast du alles
    hergerichtet :-)
    Ich wünsche dir einen schönen Abend
    und liebe Grüße von der Urte

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!