Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 15. August 2015

Zu Besuch beim Traditionsunternehmen Volmary

Ab heute möchte ich Euch mitnehmen auf eine ganz besondere Reise durch die Pflanzen-, Saatgut- und Gemüsewelt, die sonst nur Profigärtnern vorbehalten ist. Kürztlich erhielt ich nämlich die freundliche Einladung des Traditionsunternehmens Volmary, ein international agierendes, unabhängiges und mittelständisches Familienunternehmen mit Firmensitz im westfälischen Münster - also direkt vor meiner Haustür! Ich konnte mein Glück kaum fassen *lach*, denn wann hat man als begeisterter Hobbygärtner schon mal die Gelegenheit, Einblick zu bekommen in die 90jährige Erfahrung von absoluten Vollprofis in der  Gemüse- und Blumenzucht?

Ich machte mich also voller Vorfreude auf den Weg zum Volmary Pflanzenzucht- und Informationszentrum am Kaldenhof in Münster und wusste eigentlich nicht so recht, was mich dort wirklich erwarten würde. Was soll ich Euch sagen? Ich war fast erschlagen von soviel Farbenpracht, Auswahl, neuen Züchtungen und Sachverstand!

Der "Versuchsgarten" ist - wie gesagt - sonst nur Profigärtnern zugänglich und ich war während meines Besuches umringt von unzähligen internationalen Profis, die sich hier Anregungen und Ideen für das kommende Gartenjahr holten und ihre ersten Bestellungen abgaben, damit wir Hobbygärtner im nächsten Jahr in den Gartencentern wieder die Möglichkeit haben, aus einer unbeschreiblichen Anzahl von Pflanzen unsere persönlichen Lieblinge zu wählen. Um mich herum wurde in aller Herren Länder Sprachen gesprochen - einfach toll.

Zunächst wurde ich während einer einstündigen Führung von zwei Mitarbeitern der Firma Volmary über die Versuchsfelder und durch die Gewächshäuser geführt und bekam exklusiv viele Informationen über Saatgut, Stauden, Kräuter, Gemüse, Einjährige und neueste Züchtungen. Nach diesem beeindruckenden Rundgang hatte ich die Möglichkeit, mich nochmals alleine und in aller Ruhe mit meiner Kamera über das Ausstellungsgelände zu bewegen und REICHLICH Fotos für Euch zu machen *lach*.

Und weil dabei über 400 Fotos auf meinem Speicher gelandet sind, werde ich über meinen Besuch bei Volmary in mehreren Posts berichten, denn ich habe Euch die neuesten Trends bei den Dahlien, den Fuchsien usw. mitgebracht.

Heute zeige ich Euch zuerst einmal einige Fotos der gesamten Ausstellungsfläche, damit Ihr Euch ein Bild machen könnt, was für eine Farbenpracht und welch eine Auswahl mich in Münster erwartet hat. Aber schaut selbst:














Und? Ich habe wohl nicht zuviel versprochen, oder *lach*? Beim nächsten Mal zeige ich Euch die unglaubliche Vielfalt der Dahlien, die uns auch im kommenden Jahr wieder in unseren Gärten erfreuen wird. Und weil ich ja weiß, dass Ihr Euch natürlich auch für alle Sortennamen interessiert, habe ich selbstverständlich alle nötigen Informationen gesammelt und werde Euch in den nächsten Posts mit einem wahren Feuerwerk der Farben überraschen - Ihr dürft wirklich gespannt sein!

Mein ganz besonderer Dank geht natürlich an die Firma Volmary, die mir die Gelegenheit gegeben hat, das Versuchsgelände zu besichtigen. Ganz besonders danken möchte ich Jessica Schlüter, die ganz innovativ uns "Gartenblogger" mit ins Boot geholt hat und sich sehr aufmerksam um mich gekümmert hat.

Wer mag, kann übrigens noch bis einschließlich 16.08.2015 an meiner Buchverlosung teilnehmen.

Kommentare:

  1. Herrlich, diese Blumenpracht. Grins, gell, das sind auch so kleine Perlen, die einem das Bloggerdasein einbringen. Ich freu mich schon auf die nächsten Fotos. Hab ein gemütliches Wochenende mit Deinen Lieben.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  2. DAS sieht wirklich alles ganz zauberhaft aus, eine wahre Augenweide.
    Da hab ich gleich mal geschaut ob ich noch mehr dazu finde und bin auch fündig geworden.
    https://www.facebook.com/Volmary?_rdr=p
    http://www.volmary.com/de/ihr-gartenportal.html
    Danke fürs Zeigen dieser schönen Bilder und Anregungen.
    LG Gartenfan

    AntwortenLöschen
  3. hier nochmal alle über die Geranie http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/servicezeit/videogartengeheimnissegeranien100_size-L.html?autostart=true#banner

    AntwortenLöschen
  4. Da bin ich fast neidisch ;o))
    Hat es Dir nicht in den Fingern gekrippelt ....Du durftest ja wahrscheinlich nichts mitnehmen...eine schwere Last!!!
    Herrliche Farben, ein gigantisches Blumenmeer und ich bin auf mehr "Meer" gespannt! Herzlichst Susan

    AntwortenLöschen
  5. mei im BLUUUUUUUMALPARADIES::::::::
    ein TRAUM.... mei do war i ah gern gwesn,,,,,FREU,,,freu;;;
    HOB no an feinen ABEND
    BUSSALE bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  6. Da bist du aber in einem Paradies gelandet, soviel Auswahl an versch. Sorten. Hier kann man gut auswählen, welche Sorten für einen geeignet sind, und welche regen- oder hitzbeständig sind.
    Grüße von Ilona

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!