Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Mittwoch, 28. September 2016

Zu Besuch in Nachbars Blog - Teil 3

Weiter geht's auf unserer Reise durch Nachbars Blog! Ich freue mich, Euch heute den bezaubernden Blog von Tatjana vorstellen zu dürfen, die auf "Wiesenknopfschreibselei" eine faszinierende Mischung aus fantastischen Gartenbildern, Buchrezensionen, Pflanzplänen und köstlichen Kuchenrezepten bietet. Man mag sich gar nicht entscheiden, welche Beiträge die schönsten sind: Die über ihren traumhaften Garten oder die über ihre grandiosen Kuchen und Torten - ach, am besten nimmt man den Kuchen mit in den Garten *lach*.

Nun lasse ich aber mal Tatjana zu Wort kommen und ein wenig über ihren Blog erzählen. Schaut doch mal bei ihr vorbei...



Hallo ihr Lieben,
mein Name ist Tatjana und ich darf heute meinen Blog www.wiesenknopfschreibselei.de vorstellen :)
Ich schreibe und fotografiere leidenschaftlich gerne über zwei Themen: Garten und Backen.
Meinen Garten, Einblicke in andere private Gärten, öffentliche Gärten, Portraits meiner liebsten Stauden, Gartenreisen und meine Beetpläne nicht zu vergessen. Sie sind allesamt schneckenresistent, da ich in meinem Garten ausschließlich Gewächse pflanze, die die Schnecken nicht mögen. Sehr entspannend, sage ich euch. So kann ich in aller Ruhe mit meinem vierjährigen Sohn zusammen die Schnecken beobachten ohne Mordgelüste zu verspüren ;)



Ja und im Bereich Backen ist alles vertreten von dem isländischen Schokokuchen bis hin zur dreistöckigen Fondanttorte mit dem Motiv Weltall. 
Ab und an organisiere ich Bloggerrunden, wie im Mai eine mit dem Thema "Lieblingspfingstrosen" oder im August "Blaubeersommer".
Der meistangesehene Beitrag ist der über den Millennium Garden von Piet Oudolf auf unserer Englandreise:









Und hier einer meiner beliebtesten Pflanzpläne:







Ihr wollt noch mehr?
Ok, dann gibt es jetzt noch ein paar Impressionen aus meinem eigenen Garten :)

Mai:



Juni:





Juli:







Im Oktober gibt es übrigens ein paar schöne Garten- und Backbücher zu gewinnen. Ich freue mich auf euren Besuch!
Eure Tatjana <3




Vielen lieben Dank Dir, liebe Tatjana. Und? Habe ich Euch zu viel versprochen? Da kann man doch schon mal so richtig ins Schwärmen geraten, oder? Beim nächsten Mal machen wir zusammen einen kleinen Spaziergang durch meinen doch schon herbstlichen Garten...

Kommentare:

  1. Liebe Anja,
    vielen lieben Dank für die Blogvorstellung! Und ging ja schneller, als gedacht. Oder vergeht die Zeit einfach so schnell? ;)Dann gibt es am Wochenende auf meinem Blog den Beitrag über deinen Garten :)
    Liebe Grüße
    Tatjana :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Tatjana, das mit der rasenden Zeit kommt mir bekannt vor *lach*. Vielen Dank - freue mich! Liebe Grüße
      Anja

      Löschen
  2. OHHHHH toll der BLOG gfallt ma
    schooo geschpeichert,,, do muas i
    mi no genauer umschaun,,,

    hob no an feinen TOG
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Anja,
    da hast Du wieder einen sehr schönen Blog gefunden, werde gleich mal vorbeischauen.
    Der Ansatz nur Pflanzen im Garten zu haben, die von Schnecken nicht gefressen werden ist interessant. Aber sterben dann die Schnecken nicht irgendwann aus? Was ist mit Artenvielfalt im Garten?

    Viele liebe Grüße
    Wolfgang

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Anja,diesen Blog werde ich mir ganz bestimmt näher anschauen,Stauden mag ich ja so gerne und backen tu ich auch ganz viel.Danke für die Vorstellung.
    LG.Renate ( Woidgarten )

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Anja,
    Tatjana´s blog besuche ich auch sehr gerne! Sie hat so schöne Bilder und immer interessante Info´s.
    Viele Grüße von Renate

    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!