Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Samstag, 7. Dezember 2013

Besinnliche Adventszeit - Türchen No. 7


Heute freue ich mich sehr über ein besonderes "Kläppchen" in meinem Adventskalender. Hat sich doch heute eine liebe Blogger-Kollegin die Zeit genommen, um uns ihre Heimat im Bergischen Land etwas näher zu bringen. Die Rede ist von der lieben Christina von Broceliandes Gartenträume und Broceliandes Garten Eden, die uns den Tag mit wunderschönen Winterbildern versüßt. Ich danke Dir, liebe Christina, für Deine wunderbare Winterreise und wünsche Euch jetzt viel Spaß!



Willkommen bei uns zu Hause....


im Bergischen Land

Liebe Anja,
heute bin ich mit einem deiner 24 Kalendertürchen in deinem Blog zu Besuch und ich möchte mich erst einmal bei Dir ganz herzlich für diese Einladung zum Gastbloggen bedanken.
In diesem Post möchte ich euch meine Heimat zur Winterzeit vorstellen.
Schon zu Kindheitstagen haben wir jede freie Minute im Schnee mit Rodeln und Skifahren oder auch zum Schneemann bauen verbracht.
Auf dem ersten Bild hier unten bin ich mit meinem Vater im Winter 1968/69 zu sehen...





...und hier auf dem nächsten mit meinen beiden älteren Schwestern (und natürlich mit meinen heißgeliebten roten Skiern).





So durchgefroren, wie wir drei damals nach Stunden im Schnee waren, gab es hinterher immer
heiße Schokolade und Kekse für uns Mädels.
Eine schöne Erinnerung an damalige Zeiten, wenn ich mir die alten Bilder ansehe.
-
Heute bin ich allerdings im Winter fast nur mit der Kamera unterwegs und finde schon alleine im Garten wunderschöne Motive.




...und wenn es nicht der zugeschneite Garten Eden ist, gibt es winterliche Gartendeko zu fotografieren (falls nicht alles unter der Schneedecke verschwunden ist).



Ansonsten gibt es genügend verzauberte Winter-Wonderland-Motive bei unseren täglichen Spaziergängen mit Kijani zu entdecken....





...der natürlich einen riesigen Spaß an der weißen Pracht im Garten hat...






...oder auch an den Leckereien, die eigentlich für unsere gefiederten Freunde bestimmt sind.
-
Ich hoffe, ihr hattet ein wenig Freude an diesem Adventskalendertürchen und habt dadurch einen kleinen Einblick aus unserem winterlichen Bergischen Land bekommen.
Ich möchte mich bei dir liebe Anja,
noch einmal ganz herzlich bedanken und dann auch gleichzeitig allen unseren Lesern
eine wunderschöne und besinnliche Adventszeit wünschen.
Eure Christina

Vielen lieben Dank, liebe Christina!

Kommentare:

  1. Ein ganz wundervoller Post! Die Winterlandschaft... ein Traum!!! Sehr schön auch die Erinnerungen an vergangene Tage! Faszinierend mit welcher "Ausrüstung" wir damals auf die Piste gingen!!! Kein Vergleich zu heute mit den wind- und wasserdichten Hosen, Jacken und Stiefeln! Aber Spaß hatten wir trotzdem!!!
    Viele Grüße von Margit

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ihr beiden
    Was für ein wunderbares Türchen! Danke für die herrlich winterlichen Einblicke. Ja, da kommen auch eigene Kindheitserinnerungen auf... hihi, auch meine Skier waren damals rot :o). Hmm, aber das Kijani so viel Spass an der weissen Pracht hat, dass kann unser Kater Noah überhaupt nicht verstehen :o).
    Habt ein schönes 2. Adventswochenende.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  3. So ein traumhaft schöner herzenswarmer Post....ich nehm die Bilder mit, in den Tag...mal sehn was er bringt.
    Euch beiden alles Liebe
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ein Post , der mir das Herz aufgehen lässt. Wunderschön. So fängt der Tag gut an . Klasse sind auch die Bilder Eures Hundes :)))
    Liebe Grüsse und einen schönen 2. Advent.
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. oh wie fein! ein schöner gastpost :)
    und bei uns sieht es zur zeit genauso winterweiß aus... :)

    lieben gruß!
    nora

    AntwortenLöschen
  6. Ein wundervoller Post!
    Liebe Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Christine,
    liebe Anja,
    danke für dieses wunderschöne Adventstürchen - mit Schnee sieht der Winter zauberhaft aus - diese wunderbaren Garteneindrücke mag ich sehr - Kijanis Freude ist anstreckend -
    die Fotos vom Holzhäuschen am See erwärmen das Herz und erfreuen das Auge -

    ich wünsche euch eine besinnliche Adventzeit -

    liebe Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  8. Guten morgen ihr lieben
    wunderschöne winterbilder
    liebe grüße und schönen zweiten Advent wünscht regina

    AntwortenLöschen
  9. Ihr Lieben,
    so ein schöner Post von Christina und
    die alten Bilder sind so toll.
    Ein schönes Adventstürchen :-)
    Ganz viele liebe Grüße und einen
    schöne 2. Advent wünscht euch Urte

    AntwortenLöschen
  10. OHH wenn i deine BUIDLN anschaun... denk I AN DE alte ZEIT.... ggggg I WOAS mir war immer zkalt,, NAJA hot sich no nit geändert::: FRIER immer no vuiii:: ABER BEI deine SCHEEENA buidln:: WERD MA warm ums HERZAL.... hob no ah scheeene ZEIT::: bussale... BIRGIT::::

    AntwortenLöschen
  11. Wie herrlich - so viel Schnee - und mit Kijani würde meine Bente sehr gerne wetzen und das Vogelfutter klauen :-)

    Liebe Grüße - Monika mit Bente


    AntwortenLöschen

Du möchtest mir ein paar Zeilen hinterlassen? Wunderbar! Ich freue mich sehr!