Hortensienträume

Von alten Schätzen...

Mit Gartenbuddelei auf Reisen...

Einblicke in die Niederländische Gartenkunst

Mein Gartenparadies

Aus meinem Herbstgarten

Sonntag, 17. Juni 2018

Anzucht und Frischeerhaltung im Urban Style - mit Verlosung


*Werbung*


Heute habe ich mal was für die designaffinen und trendbewussten Großstadtgärtner
unter Euch ;-)!

Immer mehr Großstädter zieht es nicht nur für Spaziergänge raus ins Grüne, auch ihr Wunsch nach selbstangebautem Obst, Gemüse und Kräutern wird immer größer. Urban Gardening ist deswegen der Ausdruck eines Lebensgefühls, der die Sehnsucht nach Natur und Entspannung ausdrückt. Zurück zu den Wurzeln - aber wie, wenn der Raum begrenzt und teuer ist? Wer keinen kuscheligen Hinterhof, ein Plätzchen auf dem Balkon oder der Terrasse sein Eigen nennen kann, braucht kreative Lösungen, um platzsparend und trotzdem phantasievoll gärtnerische Ideen umsetzen zu können.


HOME GARDEN, der Mini-Garten mit LED-Pflanzenlicht  aus der Romberg STYLE Kategorie ermöglicht Anzucht, Kultivierung und Frischeerhaltung von Pflanzen in den eigenen vier Wänden - und zwar ganzjährig und tageslichtunabhängig.












Ihr könnt Eure klassischen Küchenkräuter - so wie ich - unter der Beleuchtung des Pflanzenlichtes länger frisch halten, so dass sie noch besser ihren charakteristischen, würzigen und frischen Geschmack behalten, oder aber auch Anzuchtprojekte starten, um später die selbst herangezogenen Jungpflanzen für Euren Schrebergarten zu verwenden. Gerade für die vielen Gemüsegärtner unter Euch ist das doch sicherlich eine interessante Alternative, Eure selbst vorgezogenen Gemüsepflänzchen im Frühjahr mit noch mehr Licht versorgen zu können, als es in der dunklen Jahreszeit auf dem Fensterbrett sonst möglich wäre.


Wer kein großes Interesse an Kräutern und Co. hat, kann dieses stylische Pflanzenobjekt natürlich auch einfach für Sukkulenten etc. verwenden und diese trendig in Szene setzen.


Gerade das puristische Design ermöglicht den vielfältigen Einsatz - vielleicht in der Küche, im Wohnzimmer oder auch im Flur, denn durch die LED-Beleuchtung seid Ihr - wie schon gesagt - tageslichtunabhängig.


Ich freue mich sehr, dass mir Romberg STYLE einen Mini-Garten mit LED-Beleuchtung für eine Verlosung zur Verfügung gestellt hat! Wer also gerne auch bald solch ein schönes Designobjekt sein Eigen nennen möchte, kann einfach bis einschließlich zum 23.06.2018 unter diesem Post einen Kommentar hinterlassen und nimmt damit automatisch an der Verlosung teil.

Die anonymen Leserinnen und Leser bitte ich - wie immer - wenigstens ein Namenskürzel, eine Email-Adresse o. ä. zu hinterlassen, damit ich Euch auseinanderhalten kann.


Viel Glück!

Kommentare:

  1. Oh wow! Das sieht ja echt klasse aus. :)
    Einen tollen Blog hast du!! ��

    AntwortenLöschen
  2. Sieht echt super aus. Wäre doch perfekt für unsere Fensterbank ♡

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee. Könnte ich gut gebrauchen

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anja, das sieht wirklich toll aus. Hätte ich auch gerne..... und versuche mal mein Glück! LG Elke

    AntwortenLöschen
  5. Oh, super, da mach ich gleich mit - mir geht nämlich dauernd der Basilikum auf der Fensterbank ein. :D Da käme so etwas absolut zur rechten Zeit!

    Viele liebe Grüße
    Tabea (tabi92@gmx.de)

    AntwortenLöschen
  6. Wow, so cool! Das wäre genau das richtige für meinen Sohn, der in seiner Wohnung drinnen, mangels Balkon, so manches Gartenexperiment startet....Lg Susanna H.

    AntwortenLöschen
  7. Leider hab ich keine Fensterbank und auch kaum Licht in der Küche und mittlerweile habe ich es schon fast aufgegeben Kräuter zu kaufen, da sie schneller eingehen wie ich sie gekauft habe.
    Ich glaub der Minigarten wäre optimal für meine Küche. Ich versuche einfach mal mein Glück und spring auch in den Lostopf.
    Toller Blog und liebe Grüße Greisa

    AntwortenLöschen
  8. Toller Blog - und sehr schöne Fotos!
    LG,
    Anja W.

    AntwortenLöschen
  9. wauh, das ist ja ein geniales teil, da mach ich doch gerne mit und vielleicht hab ich ja glück
    dir noch einen schönen sonntagaqbend und eine tolle neue woche
    lg elfriede

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein toller Bericht und eine schöne Idee- bin sonst eher der stille Leser, aber hier muss ich unbedingt mein Glück versuchen :)
    Wie du schon so toll beschrieben hast, wäre das das Perfekte für meine Jungpflanzen für den Gemüsegarten.
    Ganz liebe Grüße
    Anna L.

    AntwortenLöschen
  11. Das ist ja mal ein stylisher Mini-Garten. Der würde sich super gut bei mir in der Wohnung machen :)
    Ich hüpf dann also mal ins Lostöpfchen.
    Weiter so mit Deinem tollen Blog!
    LG Nicky

    AntwortenLöschen
  12. Oh wie toll! Ich stehe total auf so stylische Gadgets und entwickel mit meinem neuen Schrebergarten gerade eine große Leidenschaft am Gärtnern ��

    AntwortenLöschen
  13. huhu du liebe
    eieieie... ich wünsch mir das schon sooooooooooo lange, aber irgentwie ist mein christkind, nikolaus und osterhase entweder legastheniker oder ich schreibe meine wunschzettel wirklich so schlampig, denn ich bekomme immer nur putzsachen oder töpfe
    drücke mal feste die daumen und hoffe das es klappt
    lg walkingdeadfan@gmx.de

    AntwortenLöschen
  14. Was für ein schickes Design. Da versuche ich doch auch mein Glück!
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Anja,
    das ist ja mal wieder ein nettes Teil was du da vorstellst. Besonders gut für Meschen die im Winter zwar Fenster aber keine Fensterbänke haben.. so wie ich :)
    Lieben Gruß
    Mona

    AntwortenLöschen
  16. Für meine Liebe Schwiegermama ❤️ ... Sie bekocht uns immer so lieb, da wäre das ideal für ihren Gemüsekindergarten. Alles Liebe Ilona

    AntwortenLöschen
  17. Hallo,
    Das Design würde sehr gut in meine Küche passen. Ich hüpfe daher gerne in den Lostopf.
    Grüße Anne
    Ma.mennicke@t-online.de

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Anja ,
    du hast immer wieder so tolle Sachen die du uns vorstellst . Dieses kleine Häuschen wäre perfekt für meine Tochter , sie hat eine kleine Wohnung und leider keinen Garten und den Gang dort hin um sich was frisches für den Teller zu fehlt ihr sehr . Würde mich freuen Sie damit überraschen zu können .
    LG Sigrid

    AntwortenLöschen
  19. Wow, wie cool! Ich hüpfe gern in den Lostopf! Danke, LG Elisabeth

    AntwortenLöschen
  20. Hallo Anja,
    Das ist ja ein tolles Teil.Das ist geau richtig um in unserer dunklen Bude Gemüsepflanzen
    vorzuziehen.Das klappt auf meiner Fensterbank immer nicht so gut.
    Also ab in den Lostopf :-)

    Liebe Grüße aus Dortmund
    Susanne

    AntwortenLöschen
  21. Liebe Anja,
    der Minigarten fr die Fensterbank ist ja klasse! Mit den Kräutern, das gefällt mir sehr gut :O)
    GErn hüpf ich noch schnell ins Lostöpfchen rein :O)
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Anja,
    Hier spring ich noch ganz schnell in den Lostopf. Seitdem ich erkrankt und berentet bin finde ich besonders viel Freude daran den kleinen Samenkörnchen und Pflänzchen beim wachsen zuzusehen. Es ist doch einfach etwas Tolles. Ganz besonders würde mich ein Bild deines Kirschbaumes mit den Walderdbeeren darunter interessieren.
    Süßeste Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  23. Liebe Anja, da mache ich gerne mit, das würde ich gerne zusammen mit meinen Kindern bepflanzen. LG Nicole

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Anja,
    da hüpfe ich doch noch schnell in den Lostopf. Das Minigärtchen ist ja wirklich stylisch und würde gut auf meine Gensterbank passen. Danke für die Verlosung.
    Liebe Grüße
    v.d. Wiebke

    AntwortenLöschen
  25. Der wäre ja fantastisch und sieht zudem richtig gut aus! Herzlichen Dank für die tolle Verlosung und ganz liebe Sommergrüße! ☀️😎

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Anja,
    auch ich hüpfe noch schnell in den Lostopf.
    Viele Grüße Nicole L. aus S.

    AntwortenLöschen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung.